Fantasy- und Schreibforum

2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    2. Akt - Im Jadereich

    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 17, 2019 12:20 am

    Die Wirtin reagierte auf Lyllas Frage mit einem Kopfschütteln. Man sah ihr die Furcht in ihrem alten Gesicht an.

    Pereya schien wieder hell am Himmel, Kaebjorg und Raya konnten ausreichend sehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Sa Jan 19, 2019 6:10 pm

    Kaebjorg und Raya sehen sich sorgfältig in der Gegend um, jedoch finden sie nur die Krallenspuren im Innenhof des Gasthauses.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4867
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Sa Jan 19, 2019 7:37 pm

    Kaebjorg steckte die Armbrust weg.
    "Da is nix. Sind wohl geflogen, die verdammten Schuppenfressen. Ein Narimbrand wär mir jetzt recht, beim ranzigen Segel nochmal! Was is, Raya, trinkste ein' mit?"
    Kaebjorg grinste seine Begleiterin an. Da waren sie zusammen um die halbe Welt gereist und hatten erst einmal einen zusammen gehoben!
    Ach richtig, dieses Kettenhemd wollte er sich auch noch näher ansehen. Vielleicht konnte er damit was anfangen. Und ob sie im Gasthaus vielleicht noch eine zweite Portion für ihn hatten? Er hatte die erste gar nicht genießen können.
    JennyHanan
    JennyHanan
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 539
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 36
    Ort : Berlin

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Sa Jan 19, 2019 8:05 pm

    "Ach Kaebjorg, wir treffen doch die anderen gleich im Götterhaus. Dort drinnen kannst du keinen Alkohol trinken. Und zurück ins Wirtshaus sollten wir auch nicht. Wir wollten doch der Wirtin nicht noch mehr Ärger bereiten."
    Bei Kaebjorgs Blick auf ihre Antwort fügte sie schnell hinzu. "Naja, wir müssen eh unsere Sachen holen. Da denken die anderen vielleicht nicht dran. Und das Viech wollen wir ja auch nicht da lassen. Aber lass uns das Gebrannte dann lieber vor dem Götterhaus teilen. Wir sollten alle nicht weit voneinander entfernt sein, was meinst du?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4867
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Sa Jan 19, 2019 11:32 pm

    "Was?" Die tranken wirklich nichts in ihren seltsamen Hallen? Warum das bloß? Aber Kaebjorg wollte nicht kleinlich sein, und zu viel Nachdenken hatte noch nie gut getan, also fragte er nicht weiter. "Aye Raya, is recht."
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Sa Jan 19, 2019 11:37 pm

    Kaebjorg und Raya kamen wieder in den Schankraum zurück. So ward ihr alle wieder zusammen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    JennyHanan
    JennyHanan
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 539
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 36
    Ort : Berlin

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Jan 20, 2019 7:27 am

    Raya ging gleich hinüber zu Andrel. "Wir müssen gleich zum Götterhaus und die Viecher am besten gleich mitnehmen. Die können ja nicht hier herumliegen. Sind die nicht ein bisschen viel auf einmal für einen Bruder?"
    An die Wirtin gewandt fragte sie. "Bitte, werte Herrin. Können wir ihnen ein paar Decken abkaufen und vielleicht einen Karren ausleihen, um diese Schuppenwesen zum Götterhaus zu bringen? Ich bringe die Karre auch gleich zurück."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2693
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 57
    Ort : im Sonnenaufgang

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 20, 2019 10:46 am

    "Also ich werde nicht an einer Zeremonie für diese Kreaturen teilnehmen", verkündete Valeska und verzog abfällig ihr Gesicht. "Keine Ehre in ihnen, keine Ehre für sie! Aber ich kann helfen, sie auf den Karren zu laden."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Jan 20, 2019 1:25 pm

    "Ich glaube, deine Sorge ist unbegründet", sagte Andrel zu Raya, während er zur Tür ging. Draußen erhellte ihm Pereyas Licht den Weg, sodass er das Götterhaus erreichte, ohne in die Irre zu gehen.
    Als er den Raum betrat, der nun von Kerzen erleuchtet wurde, sah er den Bruder Eldors, der noch immer vor dem linken Altar verweilte. Stumm dankte er Dorana. "Verzeiht, Bruder, dass ich Euch in Eurer Kontemplation störe!", sprach er den Rotgewandeten an. "Doch ich brauche Eure Hilfe."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    shiva strife
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1270
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 32

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von shiva strife am So Jan 20, 2019 2:15 pm

    Erst als sie alle im Götterhaus versammelt waren, kam Quendi wieder zu sich. Der plötzliche tot der Echse hatte sie doch etwas mitgenommen.
    Sie fragte sich, an was die Kreatur gestorben war. Sie war sich sicher, dass es nicht vor Angst über Valeskas Drohung den letzten Schnapp gemacht hatte. Aber wenn selbst Andrel nicht sagen konnte wieso die Echse plötzlich umgefallen war... das machte Quendi doch mehr Angst, als sie zugeben wollte.
    Und immer diese Farbe grün, um die sich alles zu drehn schien - das war ja wie ein Ausschlag, den man nicht mehr weg bekam.
    Wenn sie zu Hause wäre, hätte sie ihren alten Freund Fledderer fragen können. Der hätte mit Vorlieben an der Echse herumexzersiert.... schon ein etwas gruseliges Hobby. Aber wie er dadurch seine mechanischen Fähigkeiten als Puppenbastler verbessert hatte.... beeindruckend. Aber gruselig!

    Lyall stand neben ihr, als Andrel auf den Ordensbruder zu ging. Die Echsen sollten wohl bestatten werden, nunja, auch einem Feind sollte man die letzte Ehre gebühren, oder?
    Quendi zupfte an Lyalls Gewand.
    "Ich könnte nen Keks vertragen", flüsterte sie der großen Frau zu. Ja, ein Keks.. das wäre jetzt genau das, was ihre gestressten Nerven bräuchten. Lyall hatte bestimmt etwas in ihren endlosen Taschen.



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 422159245 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3343326224
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 21, 2019 4:36 am

    Der Bruder Eldors blickte aus seinem Gebet auf, sah Andrel und nickte ihm erfurchtsvoll. "Womit kann ich dir dienen, Bruder. Ist es eine Aufgabe der Götter?"
    Quendi und Lylla, die noch am Eingang des Götterhauses standen, ignorierte er. Während des Gebetes hatte er sie nicht wahrgenommen und nun konzentrierte er sich auf das Anliegen Andrels.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mo Jan 21, 2019 5:27 am

    Mit einem stummen Seufzen sah sich Andrel nach den Hereingekommenen um und runzelte die Brauen. Dass Quendi keinen Respekt vor den Göttern hatte, lag vermutlich in ihrer Pygmaei-Natur. Lyllas Anwesenheit überraschte ihn allerdings, bis ihm aufging, dass sie wahrscheinlich nur hier war, um Quendi von noch größeren Dummheiten abzuhalten.
    Er wandte sich wieder dem freundlichen Bruder Eldors zu. "Nein, Bruder, es handelt sich um eine rein weltliche Angelegenheit", begann er. "Während Raya, die Lichtwirkerin, und ich an diesem Orte weilten, wurden meine Freunde im Gasthaus von Khof'Ghot angegriffen. Wir konnten sie zwar besiegen, doch wer immer sie schickte, ist vermutlich in der Nähe. Das Gasthaus ist mit seinem Hof und den Stallungen recht verwinkelt, lässt sich schlecht bewachen und verteidigen." Er legte die flachen Hände vor der Brust aneinander. "Verehrter Bruder, meine Bitte ist ungewöhnlich, und ich würde nicht fragen, wenn ich nicht um das Leben meiner Freunde und um meines fürchten würde. Ich weiß mir sonst keinen Rat ... Erlaubt, dass meine Freunde die Nacht im Götterhaus verbringen, und helft uns, drei Khof'Ghot in das Reich Eldors zu schicken - gegen eine angemessene Spende, versteht sich."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    Ilyra
    Ilyra
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 622
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 14
    Ort : In Gedanken

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Mo Jan 21, 2019 7:03 am

    Ava war im Gasthaus stehen geblieben. Als Valeska sich zum Helfen bereit erklärte, meinte Ava leise: "Ich werde auch helfen."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter

    "Policing: most of the time you're doing it to maintain public order.
    Occasionally you're doing it for justice.
    And, maybe once in a career, you're doing it for revenge.
    "


    Ben Aaronovitch - Moon over Soho
    CheshireCat
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 484
    Anmeldedatum : 14.10.16

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Mo Jan 21, 2019 10:43 am

    Das Götterhaus im Lichte Pereyas war ein ganz besonderes Erlebnis. Heilige Stille und würdevolle Einkehr legten sich wie ein Tuch über jeden, der eintrat. Ein Zupfen an ihrem Ärmel riss Lylla aus ihrer Kontemplation und jagte ihr einen Schrecken ein. Was machten sie denn hier?! Andrels Rücken machte einen noch steiferen Eindruck als sonst, daher lächelte sie Quendi neben sich gequält zu. Indem sie voranging, führte sie die kleine Frau zurück ins Mondlicht. "Das da drinnen ist keine Vesperstube", sagte sie leise, während sie sich umsah. "Das ist schade, nicht? Das Gasthaus war eine Leichenhalle, das Götterhaus darf kein Gasthaus sein, wo kommen wir denn da hin ..." Sie wühlte in ihren Taschen, durch Quendis kleine Gestalt in ihren es-ist-Schlafenszeit-Modus verfallen. Ständig wollte sie sagen: Nur einen, dann geht's ins Bett! Aber sie tat es nicht, die Frau neben ihr war erwachsen. Ein kleines Leinensäckchen fand endlich zwischen ihre Finger. "Jetzt darf nur nichts aus der Tasche fallen, das finde ich im Dunkeln nie wieder. So. Die sind meine Besten. Es sind Nüsse drin." Siedendheiß fiel ihr gleichzeitig ein, dass die anderen mit dem Verladen der Leichname vielleicht Hilfe brauchten. "Behalt sie einfach", sagte sie schnell und machte sich dann wieder an den Rückweg.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4867
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mi Jan 23, 2019 7:48 pm

    Kaebjorg schüttelte noch einmal den Kopf über die toten Schuppenfressen vor dem Gasthaus. Jetzt war er um die halbe Welt gereist, und selbst hier begegneten ihm diese niederträchtigen Viecher! Er konnte Valeska nur Recht geben: Man sollte auf sie spucken und sie von den Geiern fressen lassen, nicht etwa ehrenhaft verbrennen. Aber die Krankheiten, die ihre stinkenden Leichname verbreiteten, waren auch nicht zum Spaßen, das wusste er. Es musste also sein.
    Er hoffte wirklich, dass das schon alle gewesen waren. Aber was noch auf sie zukam, war vielleicht auch nicht schöner. Eine grüne Seuche ... Halt, jetzt hatte er aber genug gegrübelt!
    Er wandte sich ab und folgte den anderen ins Gasthaus.


    Zuletzt von Sue am Do Jan 24, 2019 1:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 24, 2019 12:02 am

    "Das ist eine ernste Sache", antwortete der andere Göttersprecher. "Zwar sind die Khof'Ghot gottlose Geschöpfe, doch ist es der Wille Eldors, die Toten den Flammen zu übereignen. Darum erfülle ich eure Bitte ohne Einwände. Wenn ihr mir helft, die Zeremonien durchzuführen und die Leichen hinter das Götterhaus bringt, dann könnt ihr hier auch die Nacht verbringen."
    Nachdenklich schaute der Bruder Eldors Andrel an. "Was führt diese Geschöpfe hier in unser Dorf. Wir sollten dem Dorfbüttel Bescheid geben, falls das nicht der einzige Überfall auf diesen ruhigen Ort bleiben sollte."
    Nach einem kurzen Nicken fuhr er fort: "Also bring deine Gefährten hierher, Bruder. Und auch die toten Echsen."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Jan 24, 2019 5:03 am

    "Habt tausendfach Dank! Dorana segne Euch, Bruder!" Andrel verbeugte sich tief. "Ich hoffe, dies ist keine Beleidigung für Euch", fügte er mit einem Schmunzeln hinzu, als er wieder aufrecht stand. "Ich glaube, der Dorfbüttel sollte informiert werden. Es war nicht unsere Absicht, diese Kreaturen in Euer Dorf zu führen und Euren Frieden zu stören. Die Dorfbewohner müssen gewarnt werden, falls noch mehr Khof'Ghot hinter uns her sind. Wenn Ihr mir erklärt, wo ich den Büttel finde, mache ich mich auf den Weg zu ihm, sobald ich meinen Gefährten Bescheid gegeben habe."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 24, 2019 1:36 pm

    Der Göttersprecher lächelte Andrel an: "Du beleidigst mich keineswegs, Bruder. Ist doch Dorana die hohe Schwester Eldors. Der Weg zum Dorfbüttel ist leicht zu finden. Geh in Richtung des Dorfplatzes und schon das zweite Haus neben unserem Götterhaus beherbergt den Dorfbüttel."
    Dann verneigte er sich vor Andrel.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Jan 24, 2019 1:54 pm

    Andrel verneigte sich ebenfalls. "Dann werde ich ihn zuerst informieren. Habt Dank, Bruder! Ich kehre bald mit meinen Gefährten zurück." Damit wandte er sich ab und verließ das Götterhaus.
    Das erste Haus passierte er und klopfte an die zweite Tür.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 24, 2019 2:20 pm

    Es dauerte eine Weile, bis jemand die Tür öffnete. Das Gesicht eines älteren Mannes, Andrel schätzte ihn auf Anfang 50, schaute den Göttersprecher durch den Türspalt an. Narben und grobe Züge zeichneten es als erfahren, stellte dem Besitzer aber auch eine gewisse Rauigkeit aus. "Was ist los? Wer stört zu dieser späten Stunde?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Jan 24, 2019 2:25 pm

    "Bitte verzeiht, guter Mann", begann Andrel, "doch mein Anliegen duldet keinen Aufschub. Gestattet, dass ich Euch schildere, weshalb ich hier bin." Er erzählte, was sich zugetragen hatte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Default4

    Anzahl der Beiträge : 5344
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 24, 2019 2:32 pm

    "Khof'Ghot! In unserem Dorf?" Die Züge des Dorfbüttels nehmen einen erschrockenen Ausdruck an, gepaart mit Wut und Abscheu. "Habt Dank für diese Warnung. Ich werde das morgen früh mit der Dorfältesten besprechen." Kurz überlegte er noch und fuhr dann fort: "Ihr bringt die Leichen zum Götterhaus? Ich werde sie mir dort anschauen. Ich komme dann dorthin."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2724
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Jan 24, 2019 2:42 pm

    Andrel verbeugte sich. "Dann sehen wir uns später."
    Nun aber auf zum Gasthaus!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Ist noch λ?“ – „Ja, aber das φ ist noch ρ.“
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4867
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Sa Jan 26, 2019 10:42 pm

    Kaebjorg gähnte. Wo blieb Andrel? Hoffentlich gab es keine Probleme wegen der toten Schuppenfressen. Die Nacht im Gefängnis hatte er noch allzu gut in Erinnerung. Obwohl - eigentlich nicht. Er hatte ja geschlafen. Und betrunken gewesen war er auch.

    Er bestellte sich noch ein Bier und schlenderte um den Tisch mit den erbeuteten Gegenständen.
    Bei dem Beutel mit den verschiedenen Münzen blieb er stehen und wühlte mit der Hand darin herum. "Will 'n keiner die Goldfische? Valeskja?"
    Da stieß er auf den unscheinbaren, grauen Stein.
    "Schaut mal, was'n das bloß?"
    Hoffentlich war es nichts Gefährliches, so wie kürzlich dieses fürchterliche Obsidianei mit dem Schattenkäfer darin. Eine prächtige Gidwergfrau hatte er das Leben gekostet, und ihn und Andrel hinter Gitter gebracht.

    Er nahm den Stein prüfend zwischen zwei Finger und hielt ihn ins Licht. Was war das für ein Gestein? Er roch und leckte daran und versuchte vorsichtig, mit dem Fingernagel hineinzukratzen.
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2693
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 57
    Ort : im Sonnenaufgang

    2. Akt - Im Jadereich - Seite 39 Empty Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 27, 2019 8:45 am

    "Das Geld würde ich gern nehmen, wenn es niemand anderes braucht", sagte Valeska schüchtern. "Was hast du denn da Kaebjorg? Warum tragen diese Biester denn Steine in den Taschen herum? Zahlen die damit?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 23, 2019 3:31 am