Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    2. Akt - Im Jadereich

    Teilen
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 485
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Fr Dez 21, 2018 3:44 pm

    Raya wandte sich Valeska und Kaebjorg zu.
    "Die Magie von uns Lichtwirkern wird nicht nur durch Worte erweckt, jedoch verstärkt. Ich weiß nicht, was es mit der Magie dieser ekelhaften KReaturen auf sich hat, man benötigt aber ein Medium. Für mich ist das ein Funke, ein Lichtstrahl, etwas an das ich mich halten kann. Was die Sprache des Mistviehs angeht, ist das glaube ich gleich, ob mit oder ohne Knebel. Wir müssten eher überlegen wie wir an seine Gedanken herankommen"
    Raya drehte sich zum nachdenklichen Andrel. "Andrel, hast du Erfahrung mit Gedankensprache gemacht? Ich weiß nicht, ob das nur Geschichten waren, die man sich im Alten Wald erzählte oder ob es das wirklich gibt. Dann wäre ja die Sprache egal."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1242
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 31

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von shiva strife am So Dez 23, 2018 6:29 pm

    Quendi machte einen Schritt zur Seite, um der Lylla platz zu machen und beobachtete, wie sie versuchte die Echse einzuschüchtern.
    Schon allein die bloße Masse der Frau wirkte furchteinflößend. Besonders, da sie ein paar Augenblicke zuvor einem der Echsenwesen damit den Gar ausgemacht hatte ..., dachte Quendi.

    Aber die Echse schien das nicht sonderlich zu interessieren, was Lyall ihr da vors Auge hielt. Sie starrte die Frau nur weiter an. Diese Viecher waren sicher hart im nehmen.
    Moment mal, schoss es Quendi durch den Kopf. Was hatte die Durchblickbrille nochmal preisgegeben? Ein böses Lächeln zog sich über Quendis Lippen. Hastig zog sie an Rayas Ärmel und deutete ihr sich zu ihr hinab zu beugen. Die Magierin sah sie verduzt an, beugte sich aber zu ihr hinunter, sodass Quendi ihr etwas ins Ohr flüstern konnte.

    Kannst du Eis beschwören? Vielleicht, wenn du dir das Wasser in dem Glas da, als sehr kalt vorstellst?, fragte sie die junge Frau, so leise, dass die Echse sie nicht hören konnte, sollte sie ihre Sprache verstehen.
    Echsen hassen die Kälte. Wenn wir ihr damit kommen, singt sie sicher wie ein Schwatzdrossel im Frühling! Du müsstest nur so tun, als ob du ihr die Schuppen damit gefrierst...
    Neugierig sah sie Raya an und hoffte, dass sie ihren Vorschlag gut genug finden würde.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
     Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)
    avatar
    Ilyra
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 335
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am So Dez 23, 2018 9:18 pm

    Ava erwachte und hob den Kopf. Verschwommen erinnerte sie sich, dass sie etwas Schönes geträumt hatte. Verwirrt, aber nicht mehr erschöpft, sah sie sich um.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4593
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 07, 2019 9:56 am

    Ein Tropfen der bläulichen Flüssigkeit löste sich und traf den Khof'Ghot ins Auge. Dieser brüllte auf und ließ euch fast aufs Mark erschüttern. Dann krächzte er in der Gemeinsprache: "Ihr werdet alle sterben. DER CHAN wird kommen."

    Kaebjorg kann es kaum glauben, dass Lylla den guten Narimbrand an diese Echse verschwendet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4283
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mo Jan 07, 2019 1:41 pm

    "He, he, he! Dafür is das Zeug aber nich da!" Kaebjorg wollte Lylla das Gefäß schon aus der Hand nehmen und austrinken, aber ihm fiel gerade noch rechtzeitig ein, dass er damit die List zunichte gemacht hätte.
    "Was sagste da?", fragte er stattdessen die Schuppenfresse. "Nur du wirst sterben, wenn de nicht antwortest! Also sag, was willste von uns?" Er klopfte auf seinen Hammus am Gürtel, von dem er hoffte, dass er wie ein besonders raffiniertes Foltergerät aussah, und versuchte einen möglichst barbarischen Blick aufzusetzen, damit das Vieh ohne viel zu überlegen antwortete.
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4593
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 07, 2019 7:49 pm

    Ein kehliges Lachen erklang aus dem Mund des Khof'Ghot. "Auch ihr werdet sterben, wenn der Ruf des grünen Mondes erschallt. Der CHAN will das grüne Tier."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Mo Jan 07, 2019 8:48 pm

    Dieses Biest ignorierte sie komplett. So eine Frechheit! Wut stieg in Valeska auf und sie kniff ihre Augen böse zusammen. "Was dein blöder Chan will, dass interessiert uns einen Scheißdreck! Du siehst ja, welchen Erfolg ihr hier hattet - gar keinen!" Sie schnaubte abfällig. Dann zog sie das Nähzeug aus ihrem Beutel und suchte eine fette Nadel mit Faden heraus. Direkt vor dem Gesicht der Echse, tippte sie sachte mit dem Zeigefinger auf die Spitze und betrachtete zufrieden, wie sofort ein Tropfen Blut aus dem Einstich quoll. "Also die ist richtig spitz. Was meinst du?" Abrupt beugte sie sich vor, packte das Unterlid der Echse fest mit zwei Fingern und brachte die Nadel dicht an den Augapfel. "Vielleicht sollte ich zuerst die Nickhaut am Lid festnähen?", überlegte sie. "Oder ich nähe dir dein Maul zusammen, damit nicht so viel Dreck herausfällt." Dann wandte sie sich an Lylla: "Tropf doch noch ein bisschen von dem guten Saft in sein Auge. Wir wollen doch nicht, dass sich die Naht entzündet, bevor er alles ausgeplaudert hat, was er weiß."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4593
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Di Jan 08, 2019 8:23 am

    Valeska hatte den Eindruck, als würde kurzzeitig Angst in den Augen der Echse aufflackern. Es schien, als würde er zu einer Antwort anzusetzen. Dann durchfuhr ihn ein Zucken. Erst nur ganz kurz, dann immer heftiger und anhaltender. "Der grüne Mond....", entfuhr es ihm noch einmal. Dann bildete sich Schaum vor seinem Mund und er sackte reglos zusammen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Di Jan 08, 2019 11:23 am

    Erschrocken zuckte Valeska zurück. "Ist der jetzt vor Angst gestorben oder was ist da los?" Hilfesuchend sah sie sich nach den anderen um.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4283
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Di Jan 08, 2019 12:57 pm

    "Mistvieh."
    Kaebjorg schnappte Lylla den Narimbrand aus der Hand, trank ihn halb aus und reichte ihr dann die andere Hälfte. Sie konnte sicher auch einen guten Schluck brauchen, wenn sogar ihm die Knie zitterten.
    Nicht, dass der plötzliche Tod der Schuppenfresse ihn sonderlich schockierte - es war eher Valeskas Drohung gewesen. Augen und Mund zunähen? Brr, so barbarisch waren nicht mal seine Seeleute! Die schnitten vielleicht Muster in die Haut oder brachen mal ein paar Fingerglieder. Aber sowas? Davon bekam man ja Alpträume!

    Er gab der Schuppenfresse einen Stoß, doch sie rührte sich nicht.
    "Der is tot, würd ich sagen. Dann mal raus mit ihm zu den andern!" Er versuchte, möglichst locker zu klingen, und machte sich daran. das Vieh vom Stuhl loszubinden.
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Di Jan 08, 2019 1:15 pm

    Valeska war der schockierte Gesichtsausdruck des Gidwerg nicht entgangen. Sie zuckte entschuldigend mit den Schultern. "Ich habe jahrelang auf der Straße gelebt. Da darf man nicht zimperlich sein. Offensichtlich war ich sehr überzeugend." Dann warf sie einen prüfenden Blick auf den schlaffen Körper. "Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das Biest vor mir so große Angst hatte. Schließlich war es kurz davor auch noch richtig frech. Meinst du, dieser Chan, oder wie sein Auftraggeber heißt, stand mit ihm in geistiger Verbindung und hat ihn getötet? Vielleicht sollten ihn Adrej und Raya noch genauer ansehen, bevor du wir ihn rausbringen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Ilyra
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 335
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Di Jan 08, 2019 3:18 pm

    Ava war vom Gebrüll des Khof'Ghot fast vom Stuhl gefallen und bemühte sich die Unterhaltung der anderen zu verstehen. Alles bekam sie nicht mit, aber anscheinend war nun auch der letzte K'G gestorben. Sie stand auf. Erst war ihr leicht schwindelig, dann ging es. Vorsichtig trat sie näher an Valeska und Kaebjorg heran.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4593
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Jan 10, 2019 9:09 am

    Mit entsetzem Blick verfolgte die Wirtin das Geschehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 442
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Do Jan 10, 2019 10:17 am

    Lylla stand vorsichtig auf. Sie war lange gehockt und ihr war schwindelig. Natürlich hatte sie der Kreatur ins Auge gesehen, natürlich hatte sie zurückgesehen. Jetzt war ihr, als habe sie ein Stück von sich selbst sterben sehen. Mit dem Gefühl, innerlich zu Asche zerfallen zu sein, wandte sie sich an die bleiche Wirtin. Als sie sie aber ansprechen wollte, fehlten ihr die Worte und sie gab es auf. Mit zitternden Fingern korkte sie die Narimbrandflasche zu und steckte sie wieder ein. Ein heftiger Fluchtimpuls ließ sie durch den Schankraum schauen. Ob Ava würde reisen können?
    "Andrel", krächzte sie, "Was hat er gemeint, mit dem grünen Mond? Welcher Mond ist grün? Welcher Chan?" Sie wagte nicht, ihn anzusehen, sprach nur in seine Richtung. Wie viele Tage würde sie sich wie eine Mörderin fühlen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Do Jan 10, 2019 4:11 pm

    Valeska ging zu der Wirtin hinüber. Die sah ja so weiß aus wie die Wand. Valeska bemühte sich um einen beruhigenden Ton: "Verehrte Wirtin, bitte entschuldigt mein rüdes Vorgehen. Diese Kreaturen haben versucht uns zu töten, und Informationen über den Grund dafür zu erhalten, könnte überlebenswichtig für uns sein. Ich hätte meine Drohungen niemals ausgeführt. Ich wollte nur Eindruck machen. Warum die Echse gestorben ist, wissen wir auch nicht. Sicher ist auf jeden Fall, dass wir ihr nichts angetan haben."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2485
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Sa Jan 12, 2019 5:45 pm

    "Ich weiß es nicht", sagte Andrel mit Blick auf die blasse Lylla. So wie sie aussah, konnte sie kaum noch stehen. "Wenn ich die Worte des Greises in meinem Traum richtig deute, finden wir die Antworten auf diese Fragen wohl erst im Jadetempel." Er stand auf und ging zu der toten Echse hinüber und sprach seine Überlegungen aus: "Unser Jäger - wer immer es sein mag - ist uns dicht auf den Fersen, fürchte ich. Ist es klug, die Nacht an einem solch offensichtlichen Ort zu verbringen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4283
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Sa Jan 12, 2019 8:15 pm

    "Was willste denn sonst machen?", fragte Kaebjorg und linste hinüber zu den Bierfässern hinter dem Tresen. Leiser, um seine Worte vor den Ohren der alten Wirtin zu verbergen, fügte er hinzu: "Hier haben wir wenigstens Deckung. Und wir könn' die Wirtsleute beschützen, falls wirklich noch mehr Schuppenfressen komm' - oder dieser Svarth'Alv. --- Ach, beim farbenblinden Pit! Ich muss schnell nochmal raus und die Umgebung kontrolliern." Wie hatte er das nur vergessen können? Diese Foltergeschichte hatte ihm das ganze Hirn verdreht! Oder auch der Hunger. Schnell löffelte er sich ein paar Bissen in den Mund. "Kommt wer mit?"
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Sa Jan 12, 2019 10:26 pm

    "Ava, bist du denn schon in der Lage weiterzuziehen?", wandte sich Valeska an die kleine Ellyll, die nähergekommen war. Der Gedanke sofort wieder aufzubrechen, gefiel ihr gar nicht. Sie hatten alle Blessuren von dem Kampf davongetragen und waren erschöpft. Auch die Maultiere brauchten ein wenig Ruhe. "Natürlich möchte ich die braven Leute hier in diesem Dorf nicht gefährden, aber wohin könnten wir denn gehen? Vielleicht gibt es einen Heuschober irgendwo am Feld in der Nähe? Wenn der Jäger uns hier gefunden hat, dann findet er uns vermutlich überall. Wir sollten Wache halten."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Ilyra
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 335
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am So Jan 13, 2019 8:47 am

    Ava lächelte Valeska an, diesmal schien es ihr sogar zu gelingen, und meinte mit leicht zitternder Stimme: "Ja, ich denke, ich kann weiterziehen." Dabei dachte sie: Ich möchte ja niemanden aufhalten. Und ich muss Averon finden!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2485
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Jan 13, 2019 9:30 pm

    "Einen Heuschober hatte ich nicht im Sinn, eher das Götterhaus. Wer würde dort schon eine Gruppe abenteuerlich aussehender Reisender vermuten?" Andrel schmunzelte. "Das Götterhaus hat überdies nur einen Eingang und ließe sich leichter verteidigen als das verwinkelte Gasthaus." Er sah sich nach Kaebjorg um, der noch am Tisch saß. "Was meint ihr?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2225
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 13, 2019 9:42 pm

    Valeska zögerte mit der Antwort. "Also ich hab' kein besonders gutes Verhältnis zu den Göttern. Könnte sein, dass ich nicht willkommen bin ... Da wäre mir ein Schlafplatz im Heu eigentlich lieber, auch wenn du mit der Verteidigung sicher recht hast. Außerdem muss man da immer Geld abdrücken und ich habe keines." Sie holte tief Luft, sprach dann aber doch nicht weiter. Vielleicht sah es Andrej nicht gern, wenn man seine Götter nicht mochte. Mit ihm wollte sie es sich nicht verderben. Aber im Götterhaus übernachten? Das war wirklich ein gruseliger Vorschlag. Sie würde kein Auge zukriegen. "Also wenn alle dafür sind, dann könnte ich vielleicht vor dem Haus Wache schieben?", fügte sie dann noch vorsichtig an.


    Zuletzt von mira-beckett am Mo Jan 14, 2019 9:41 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4283
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mo Jan 14, 2019 1:04 am

    "Entscheidet ihr das mal." Kaebjorg hatte seinen Teller und seinen Krug geleert, aber immer noch schwirrte ihm der Kopf. Er war Schiffe gewohnt, und auf denen waren solche Überlegungen überflüssig. "Ich schau jetzt raus. Wenn was nicht stimmt, komm ich euch holen."
    Er nahm die geladene Armbrust und vergewisserte sich, dass er noch genügend Bolzen griffbereit hatte. Eine Runde um das Gasthaus und ein kurzer Gang die Dorfstraße hinauf und hinunter sollten genügen, wenn er die Augen und Ohren offen hielt. Er verließ das Gasthaus.
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 442
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Di Jan 15, 2019 10:35 am

    Der Gedanke an den Schutz der Göttin rückte Lylla den Kopf zurecht. Ihr Schuldgefühl versickerte wie zwischen grünen Blättern. Sie hatten es getan, um Doranas Werk zu schützen, das falsche Grün hatten sie bekämpft. Wahrscheinlich war ihr nur übel, weil sie so lange nichts gegessen hatte. Sie nickte zu sich selbst, als sie Kaebjorg kauen sah und wühlte in ihren Taschen.
    "Das Götterhaus ließe sich besser verteidigen?", fragte sie Andrel. Sie hatte zwar Valeskas Unbehagen bemerkt, konnte es aber nicht nachvollziehen. Ihr Vertrauen in Dorana war vollkommen. "Dann sollten wir dort hingehen. Dieser Hof mit seinen Dächern ringsum ist ein Alptraum. Kommt Ihr mit?" Sie wandte sich an die Wirtin. "Oder wisst Ihr einen besseren Ort?" Sie wollte die Frau nicht ohne Schutz lassen, schlussendlich war es aber ihre eigene Entscheidung. Man trennte nicht so einfach eine Frau und ihr Wirtshaus.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 485
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Mi Jan 16, 2019 11:28 am

    Raya, die sich ruhig im Hintergrund gehalten hatte, konnte sih endlich eine Entscheidung abringen.
    "Das Götterhaus, natürlich. Das ist eine gute Idee. Geht ihr doch schonmal dort hinüber. Ich gehe mit Kaebjorg noch einmal auf Streife."
    Sie sprang dem Gidwerg hinterher, bevor sich die Tür schloss.
    "Warte Kaebjorg, ich komme mit."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4283
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mi Jan 16, 2019 2:54 pm

    "Ah, gut, Raya. Kannste nich Spuren lesen? Könn wir vielleicht brauchen."
    Kaebjorg sah sich misstrauisch im Hof um und steuerte dann als erstes die Toten an. "Wenn noch mehr Schuppenfressen da sind, könn' sie wiedergekommen sein, um den Toten das Zeug abzunehm'. Und sehn wir mal um die Gebäude rum, wo sie überhaupt hergekommen sind."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jan 18, 2019 10:48 am