Fantasy- und Schreibforum

Die erste Witchercon Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Die erste Witchercon

    Roy Aal
    Roy Aal
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 591
    Anmeldedatum : 02.08.19
    Ort : Hessen

    Die erste Witchercon Empty Die erste Witchercon

    Beitrag von Roy Aal Mo Jul 26, 2021 11:03 pm

    (Aeeh, ich wollte das schon so viel früher erstellen, aber hab jetzt erst die Zeit dafür gefunden.)

    Für alle Witcherfans: die erste Witchercon!

    Erstens: Aaaah, Staffel 2 hat einen Ausstrahlungstermin.
    Zweitens: Bääähm, Vesemir-Animefolge ... ist das nice!
    Drittens: Kostenloses Witcher 3 Update - wenn das kein Grund ist, das nochmal durchzuzocken xD

    Wenn der Akku von meinem Smartphone nicht so am Arsch wäre, würde ich mir auch echt gerne das Mobilegame holen.
    Mh ._." Na ja, vielleicht auch einfach mal ein neues Smartphone kaufen.

    Für alle, die es nicht live mitbekommen haben, gibt's die Ausstrahlung noch auf Youtube.
    Bähm, diese ganzen Cons sind der einzige Grund, warum ich echt gerne in die USA gehen würde.
    War zwar gefühlt ne riesen Verkaufsshow, aber ich fands cool gemacht und fast alles hat mich halt auch einfach interessiert Die erste Witchercon 3705172640

    Vor allem cool fand ich die Interviews mit den Autoren und den Gameentwicklern.
    Das war einfach craaazy, wie krass die Leute von CDR das Witcheruniversum drauf haben.





    _______________________________________________________________________________________________________________________
    As a writer, you should not judge, you should understand. - Ernest Hemingway
    What people are ashamed of usually makes a good story. - F. Scott Fitzgerald
    _Mishra
    _Mishra
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 151
    Anmeldedatum : 09.08.19
    Ort : Hamburg

    Die erste Witchercon Empty Re: Die erste Witchercon

    Beitrag von _Mishra Mi Jul 28, 2021 10:53 am

    Sowas geht für gewöhnlich an mir vorbei, also danke fürs Teilen.

    Mhm... Mit der Serie werde ich nicht warm. So sehr ich Henry Cavill auch mag, überwiegen in der Serie Dinge, die mir nicht gefallen. Ich sehe mir ab und an mal einen Ausschnitt davon an, will mich aber wohl nicht damit anfreunden, dass die Welt der Serie eine eigenständige ist und nicht mit meiner Vorstellung übereinstimmt. Dabei hatte ich mich damals so darauf gefreut. :/

    Den Anime kann man sich bestimmt gut reinziehen. Auch der wäre an mir vorbei gegangen. Der Trailer sieht zumindest ganz nett aus. Nicht übertrieben gut und vom Stil her eher aus der Netflix-Massenproduktion, aber wenn die Story passt, dann stört das nicht weiter.

    Habe ich kostenloses Update gehört? Very Happy
    Jetzt wird es vermutlich doch mal Zeit, dass ich meinen PC aufrüste. Habs damals auf der PS4 durchgesuchtet, die jetzt nicht mehr da ist. Und mein Rechner schmiert leider immer ab, wenn ich das länger als zehn Minuten spiele. Überhitzt alles Die erste Witchercon 1136542706

    Ja, die Entwickler haben sich ne riesen Arbeit mit dem Spiel gemacht. Hatte mir vor Jahren einige Making-of Videos angeschaut. Da steckt so viel Liebe zum Detail drin. In der Spielmechanik selbst, aber dann auch im Lore der Geschichte. Macht dann einfach nur Spaß dem Ganzen zuzusehen. Smile
    Roy Aal
    Roy Aal
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 591
    Anmeldedatum : 02.08.19
    Ort : Hessen

    Die erste Witchercon Empty Re: Die erste Witchercon

    Beitrag von Roy Aal Mo Aug 02, 2021 10:12 pm

    Ich fand bei der Serie vor allem Joey Batey (Rittersporn) und Anya Chalotra (Yennefer) überraschend cool und unglaublich empathisch. Wegen den beiden hat es mir schon mega Spaß gemacht, die Serie zu gucken.
    Die erste Folge fand ich ein bisschen Maeh, aber nach dem Interview von Henry, dass er sich in die Rolle und Sprache der Figur mit jeder Folge mehr eingefunden hat, ist das auf einmal sehr deutlich zu erkennen und erklärt für mich, warum ich jede Folge zunehmend stimmiger fand.
    Hab mich überwiegend auf die Interpretation der Figuren gefreut und das Worldsetting für mich so ein bisschen ausgeklammert.
    Aber ich verstehe das, wenn dir das keinen Spaß macht, wenn die Welt mit der Vorstellung nicht übereinstimmt. Smile

    Zumindest scheint der Anime laut Trailer meinen Humor zu treffen. Mal gucken, ob er die Stimmung halten kann.

    Oh, PS4 wird schwer :/ Zumal man ja nicht mal ne PS5 kaufen kann Die erste Witchercon 1144382489
    Bei mir ist die Grafikkarte von meinem Rechner abgeraucht, als gerade die ganzen Grafikkarten wegen Mining vom Markt aufgekauft wurden xD Mal schauen, das Next Gen Upgrade soll ja in der zweiten Hälfte diesen Jahres herauskommen. Daher denk ich mal, dass ich hübschen Weihnachtsurlaub machen werde und mir eine neue Grafikkarte hoffentlich schenken kann.
    Vielleicht ist das bei dir ja auch erstrebenswert? Die erste Witchercon 3402984712

    Na ja, erstmal jetzt abwarten wie die kleine Animeserie wird.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    As a writer, you should not judge, you should understand. - Ernest Hemingway
    What people are ashamed of usually makes a good story. - F. Scott Fitzgerald
    Tamantula
    Tamantula
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 80
    Anmeldedatum : 03.09.20
    Ort : Waldstadt

    Die erste Witchercon Empty Re: Die erste Witchercon

    Beitrag von Tamantula Di Aug 10, 2021 9:45 pm

    Der Trailer für die Story von Vesemir sieht echt gut aus! Ich habe die Spiele leider nicht gespielt und weiß deswegen nicht, wie viel man da über ihn erfährt. In den Büchern wird ja nicht zu viel über ihn verraten, aber er war trotzdem ein Charakter, den ich sehr mochte. Deswegen bin ich mal ziemlich gespannt, was Netflix daraus macht.

    Vom Stil her hat er mal starke Castlevania- und Dota- Vibes und die fand ich beide ziemlich gut, also hoffe ich mal, dass dieser Anime da mithalten kann^^

    Die original Serie mag ich eigentlich auch, weil ich finde, dass die Charaktere ihren Vorgängern aus den Büchern ziemlich treu bleiben. @Roy Aal: Ich bin voll deiner Meinung, dass es bei Yennefer und Rittersporn besonders viel Spaß macht, sie zu begleiten. Geralt war ehrlich gesagt nie mein Lieblingscharakter (auch nicht in den Büchern), aber Henry Cavill spielt ihn extrem treu zum Source Material! Man merkt, dass er das Franchise liebt Die erste Witchercon 3402984712
    Die Monster sind ein bisschen trashig, aber ka das stört mich irgendwie nicht so sehr. Vielleicht wird das ja auch noch besser. An einer Stelle sind sie von den Büchern ziemlich abgewichen mit dem Doppler und da macht die Story an einer Stelle irgendwie wenig Sinn... aber sonst fand ich es recht gut so weit Die erste Witchercon 3705172640  Mal sehen wies weitergeht.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 26, 2021 2:54 am