Fantasy- und Schreibforum

Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens

    Anthalador
    Anthalador
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 07.10.16
    Alter : 41
    Ort : Heimbach

    Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens Empty Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens

    Beitrag von Anthalador am So Dez 30, 2018 8:01 pm

    Hi ihr Lieben,

    zunächst einmal möchte ich mich bei allen Bedanken, denn dieses Forum ist eine enorme Bereicherung für mich. Ich komme zur Zeit nur wenig zum Schreiben und dann macht es einfach Spass in einer ruhigen Minute mal die Texte von euch zu lesen und da gibt es so manches zu genießen und zum Schmunzeln.

    Meine Vorsätze für das kommende Jahr sind folgende:


    1. Ich möchte wieder mehr aktiv am Forum teilnehmen und lesen und kommentieren.
    2. Mit meiner ersten Nichtkurzgeschichte beginnen: Das Werk heißt "Zeit der Nebel" und die Grundstruktur steht nun.

    Ich wünsche allen ein wunderschönen Jahresbeginn 2019.

    Grüße,
    Antha
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1249
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens Empty Re: Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens

    Beitrag von elTrixi am So Dez 30, 2018 8:34 pm

    Einen ähnlichen Thread habe ich auch vor kurzem eröffnet. Smile
    Aber da es ja hier eher um die Prospektive geht als um die Retrospektive, ist das vermutlich okay die beiden parallel laufen zu lassen.

    Was plane ich für 2019? Ich würde gerne an vielen Ausschreibungen teilnehmen. Zielsetzung: Mindestens einen Erfolg dabei zu haben. Ich plane auch den ersten Band meines Projektes zu beenden. Das habe ich mir zwar für 2018 auch schon vorgenommen, aber im letzten Jahr ist alles so sehr gewachsen und so viele Strukturen haben sich geändert, dass ich mehr mit Plotting und Notizenschreiben beschäftigt war. Ich habe handschriftlich ein ganzes Buch Notizen geschrieben (also ganz im Ernst...). Wäre das mal der erste Band gewesen, dann wäre ich jetzt schon fertig. Aber ich habe viel gelernt, das ich 2019 umsetzen möchte. Besonders freue ich mich auf den nächsten FoNoWriMo! Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    Anthalador
    Anthalador
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 257
    Anmeldedatum : 07.10.16
    Alter : 41
    Ort : Heimbach

    Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens Empty Re: Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens

    Beitrag von Anthalador am Mo Dez 31, 2018 11:49 am

    elTrixi schrieb:Einen ähnlichen Thread habe ich auch vor kurzem eröffnet. Smile
    Aber da es ja hier eher um die Prospektive geht als um die Retrospektive, ist das vermutlich okay die beiden parallel laufen zu lassen.

    Was plane ich für 2019? Ich würde gerne an vielen Ausschreibungen teilnehmen. Zielsetzung: Mindestens einen Erfolg dabei zu haben. Ich plane auch den ersten Band meines Projektes zu beenden. Das habe ich mir zwar für 2018 auch schon vorgenommen, aber im letzten Jahr ist alles so sehr gewachsen und so viele Strukturen haben sich geändert, dass ich mehr mit Plotting und Notizenschreiben beschäftigt war. Ich habe handschriftlich ein ganzes Buch Notizen geschrieben (also ganz im Ernst...). Wäre das mal der erste Band gewesen, dann wäre ich jetzt schon fertig. Aber ich habe viel gelernt, das ich 2019 umsetzen möchte. Besonders freue ich mich auf den nächsten FoNoWriMo! Smile

    Oh, ja sorry. Den Thread habe ich überlesen.

    Saphirwolf95
    Saphirwolf95
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 65
    Anmeldedatum : 03.12.18
    Alter : 23
    Ort : Sachsen

    Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens Empty Re: Vorsätze für das Jahr 2019 bezüglich des Schreibens

    Beitrag von Saphirwolf95 am Do Jan 24, 2019 8:02 am

    Meine Schreibblokade überwinden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    In der Nacht des saphirblauen Mondes erschien ein weißer Wolf mit dem Namen Saphira am Meer.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jun 16, 2019 4:32 pm