Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Tierische Ermittler - 01.06.2019

    Teilen
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4438
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Tierische Ermittler - 01.06.2019

    Beitrag von Sue am Fr Feb 01, 2019 9:45 pm

    https://www.kielundfeder.de/2018/01/31/tierische-ermittler/

    Tiere sind auf Verbrecherjagd!

    Wenn Schmuggler, Diebe und Tierquäler ihr böses Spiel treiben sind sie da und schlagen die Verbrecher in die Flucht.
    Nach diesem Motto suchen wir Tierkrimis für Kinder. Lasst Tiere als Detektive agieren.
     
    Die Regeln:
    • Zum Inhalt: Tiere müssen hier als Kriminalist agieren, keine Erotik
    • Zum Text: in sich abgeschlossen, keine Kapitel, 25.000 bis 35.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
     
    • Zielgruppe: Kinder von 5-7 Jahren
    • Mögliche Schriftarten: Times New Roman (Schriftgröße 12), Verdana (Schriftgröße 11)
    • Dateiformat: .doc, .pap, .docx, .rft oder .odt
    • Dateiname: Vorname.Nachname_Titel
    • Die Geschichte muss aus deiner eigenen Feder stammen
    • Sie darf noch nicht anderweitig veröffentlicht worden sein
     
    Was musst du genau einsenden?
    • Deine Kurzgeschichte
    • Eine Kurzvita, deine Anschrift und, wenn du willst, ein Bild von dir
     
    Weitere Infos:
    • Sende deine Geschichte per E-Mail an: kontakt@kielundfeder.de
    • Betreff: Tierkrimi
    • Jeder in die Anthologie aufgenommene Autor erhält anteilsmäßig Honorar
    • Die Rechte liegen beim Autor
    • Bei einer Veröffentlichung erhältst du ein E-Book und eine Printausgabe als Belegexemplar
     
    Bis wann hast du Zeit?
    Bis einschließlich 01.06.2019 (VERLÄNGERT)


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Sprich, wie du schreibst. Und ich weiß, wie du schreibst.
    Sprich mit langen Sätzen - solchen, bei denen du, der du dich zu Hause, wo du ja die Ruhe, deren du so sehr benötigst, deiner Kinder ungeachtet, hast, vorbereitest, genau weißt, wie das Ende ist, die Nebensätze schön ineinandergeschachtelt, so daß der Hörer, ungeduldig auf seinem Sitz hin und her träumend, sich in einem Kolleg wähnend, in dem er früher so gern geschlummert hat, auf das Ende solcher Perioden wartet . . . nun, ich habe dir eben ein Beispiel gegeben. So mußt du sprechen.
    (Kurt Tucholsky - Ratschläge für einen schlechten Redner)


    Like a Star @ heaven Hier geht es zum FoNoWriMo! Like a Star @ heaven
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4438
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 37
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Tierische Ermittler - 01.06.2019

    Beitrag von Sue am Fr Feb 01, 2019 9:49 pm

    Interessantes Thema eigentlich ... Wobei ich für diese Altersgruppe niemals eine so lange Geschichte schreiben würde. Ich frage mich, was sich der Verlag dabei gedacht hat. confused Vielleicht musste die Ausschreibung deshalb verlängert werden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Sprich, wie du schreibst. Und ich weiß, wie du schreibst.
    Sprich mit langen Sätzen - solchen, bei denen du, der du dich zu Hause, wo du ja die Ruhe, deren du so sehr benötigst, deiner Kinder ungeachtet, hast, vorbereitest, genau weißt, wie das Ende ist, die Nebensätze schön ineinandergeschachtelt, so daß der Hörer, ungeduldig auf seinem Sitz hin und her träumend, sich in einem Kolleg wähnend, in dem er früher so gern geschlummert hat, auf das Ende solcher Perioden wartet . . . nun, ich habe dir eben ein Beispiel gegeben. So mußt du sprechen.
    (Kurt Tucholsky - Ratschläge für einen schlechten Redner)


    Like a Star @ heaven Hier geht es zum FoNoWriMo! Like a Star @ heaven
    Fred Erikson
    Fred Erikson
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1286
    Anmeldedatum : 09.06.17
    Alter : 36
    Ort : Rheinland-Pfalz

    Re: Tierische Ermittler - 01.06.2019

    Beitrag von Fred Erikson am Fr Feb 01, 2019 9:50 pm

    Interessant. Schade, dass ich keine Lust habe, kindgerechte Geschichten zu schreiben.^^
    Falls jemand teilnimmt, stehe ich aber gerne als Ansprechpartner für biologische Fragen zur Verfügung.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Fred erklärt, wie er das mit der Schreibtheorie und dem Plotten verstanden hat: Forenlink

    Twisted Evil  Mein Romanprojekt hier im Forum: Dämonenblut Twisted Evil
    (nicht mehr ganz frisch, vom 28.08.17)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Feb 20, 2019 7:09 am