Fantasy- und Schreibforum

User taggen --> @User Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    User taggen --> @User

    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    User taggen --> @User Default4

    Anzahl der Beiträge : 5535
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 50
    Ort : Rhein-Hessen

    User taggen --> @User Empty User taggen --> @User

    Beitrag von TKarn am So Apr 22, 2018 1:06 pm

    Im anderen Foren gibt es da, wo im Kopf angezeigt wird, dass man eine neue PN hat auch die Anzeige, wenn man zitiert oder mit @ angeschrieben wurde. Ich finde das ein gutes Feature. Wäre das hier auch möglich?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    User taggen --> @User 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5718
    Anmeldedatum : 04.04.13

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Alastor am So Apr 22, 2018 2:24 pm

    Hi,

    ja, das gibt es auch hier, da es allerdings auch nervig sein kann ständig solche Nachrichten aufploppen zu sehen, würde ich da erstmal ein paar Meinungen einholen wollen, bevor ich das aktiviere Smile
    Man kann es zwar im Profil ausstellen, aber viele finden glaub ich von selbst gar nicht den Weg dahin.
    Wenn man dann ständig getaggt wird und die Grundeinstellung ist, dass du per Mail und im Forum informiert wirst (was glaub ich der Fall ist), hast du jeden Tag eine Flut an Mails und Benachrichtigungen im Forum.
    Stellen viele es deshalb aus, ist der Sinn des Taggens dann auch wieder dahin, weil viele es ausstellen würden.
    Soweit ich weiß, wird man auch beim Zitieren automatisch getaggt, d.h. man könnte nicht mal sagen "nur in ganz wichtigen Sachen taggen", weil das System auch automatisch taggt.

    Ich persönlich würde es wahrscheinlich auch ausstellen, weil es mir schon im Supportforum auf den Geist geht  Very Happy Very Happy

    Daher bitte einmal ein paar Meinungen dazu, sowohl pro als auch contra Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4917
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 38
    Ort : Bett oder Garten

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Sue am So Apr 22, 2018 2:29 pm

    Ich kenne das aus anderen, größeren Foren, wo es auch sinnvoll ist, hab's aber hier bisher nicht vermisst. Ich glaub, ich fände das auch nervig, hier ist es doch so gemütlich.^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stop being good at things you don't want to do.
    (ich hab den Satz in einem INFJ-Forum aufgeschnappt^^)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
    (Alexander von Humboldt)
    Gaia Athanasia
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2805
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 43
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Apr 22, 2018 3:16 pm

    Ich kenne es aus den Xobor-Foren und finde es ganz furchtbar. Das ist immer das erste, was ich deaktiviere: nervige Benachrichtigungen^^. Deshalb halte ich diese Funktion für absolut überflüssig, wüsste aber auch, wie ich sie ausschalten kann, falls sich die Mehrheit dafür ausspricht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    ...
    Non serviam.
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    User taggen --> @User Default4

    Anzahl der Beiträge : 5535
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 50
    Ort : Rhein-Hessen

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von TKarn am So Apr 22, 2018 6:22 pm

    Popups würden mich auch nerven.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    User taggen --> @User 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    Drachenprinzessin
    Drachenprinzessin
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1088
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : im Jetzt so oft es geht

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Drachenprinzessin am Mo Apr 23, 2018 7:25 pm

    Mich würde das taggen ehrlicherweise auch nerven - allerdings würde ich glaube ich sowieso nicht getaggt werden oder wenn nur sehr wenig, müsste mir also darum eh keine Sorgen machen...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7  User taggen --> @User 3377124706  willkommen in meiner Welt  User taggen --> @User 3402984712
    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5718
    Anmeldedatum : 04.04.13

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Alastor am Mo Apr 23, 2018 7:33 pm

    @TKarn: Pop-ups im klassischen Sinne wären es nicht, es wäre nur ständig ein dickes Feld i.wo im oberen Bereich (eventuell nicht direkt oben mit drin in der Leiste), dass dir Benachrichtigungen dieser Art als Zahl anzeigt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    User taggen --> @User Default4

    Anzahl der Beiträge : 5535
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 50
    Ort : Rhein-Hessen

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von TKarn am Mo Apr 23, 2018 7:55 pm

    Na, scheinbar stört es wohl viele. Ist aber nicht schlimm....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    User taggen --> @User 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    Crackle42
    Crackle42
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 430
    Anmeldedatum : 19.04.17

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Crackle42 am Fr Feb 21, 2020 4:54 pm

    @TKarn schrieb:Im anderen Foren gibt es da, wo im Kopf angezeigt wird, dass man eine neue PN hat auch die Anzeige, wenn man zitiert oder mit @ angeschrieben wurde. Ich finde das ein gutes Feature. Wäre das hier auch möglich?
    Ich belebe diesen Thread mal wieder und schließe mich gleich der Meinung TKarns an. Es hat zwar einige kritische Stimmen gegeben, möchte aber dagegen halten, da aus meiner Sicht der Nutzen die negativen Aspekte überwiegt.

    Für eine lebendigere Community sehe ich das Taggen wie bei Twitter als eine gute Sache, zumal man dann solche Leute in eine Diskussion einladen kann, die sich mit einem Sachverhalt auskennen. Evolution? Würde ich gerne Strato hinzuholen. Geschichte? Gerne elTrixi. Psychologische Themen? Da darf man mich gerne drunter setzen. Und so fort.
    Missbräuchliche Benutzung halte ich in diesem Forum für äußerst gering; die Urgesteine werden die Funktion mit Bedacht einsetzen und neuere Mitglieder werden schätzungsweise auch nicht aus Spaß wildfremde oder kaum bekannte Leute taggen. Plus hält einen der gesunde Menschenverstand auch davon zurück, nicht überall @Admin zu schreiben, weil du sicherlich noch so etwas wie ein Real Life besitzt. Wenn man ein paar Tage mal nicht online war, hat man auch nicht zwangsläufig Zeit die Zeit, sich allen neuen Themen zu widmen. Und gerade dann kann der gezielte Gebrauch von Nutzen sein, quasi als Anstoß "hey dieses Thema könnte von Relevanz für dich sein." Im Notfall ließe sich das individuell immer noch ausstellen.

    Also: Ich fände die Funktion wünschenswert, sonst auch gerne mal nur zum Testen =)
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1670
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 34
    Ort : Oberbayern

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von elTrixi am Fr Feb 21, 2020 6:38 pm

    Danke für die Wiederbelebung. Ich kannte den Thread bisher noch nicht, sehe aber auf jeden Fall den Vorteil darin, Leute taggen zu können. Also falls es technisch machbar wäre, wäre ich jedenfalls dafür!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    Necroghoul7
    Necroghoul7
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 180
    Anmeldedatum : 07.01.20
    Ort : Raum Berlin

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Necroghoul7 am Di März 03, 2020 4:11 pm

    Mir ist das egal, ich finde es nur wichtig, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn mir jemand eine PN schreibt. Falls jemand meinen Rat/meine Meinung will, kann er mir über PN auch einen Verweis zu entsprechenden Diskussion/zum Thema schicken. Ich hätte eher Sorge, dass Leute enttäuscht wären, wenn ich auf solche Benachrichtigungen aus Zeitmangel nicht immer eingehen kann.
    Strato Incendus
    Strato Incendus
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 256
    Anmeldedatum : 14.01.18

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Strato Incendus am Di März 03, 2020 5:40 pm

    @Crackle42 schrieb:Evolution? Würde ich gerne Strato hinzuholen. Geschichte? Gerne elTrixi. Psychologische Themen? Da darf man mich gerne drunter setzen. Und so fort.

    Oh, vielen Dank! User taggen --> @User 3402984712 Dabei bin ich selbst eigentlich auch Psychologe und meine evolutionären Erklärungen sind eher angelesen / per Video "angeschaut" und dann noch ggf. mit eigener Logik hergeleitet...

    Aber ja, ich finde diese Funktion in anderen Foren auch sehr hilfreich. Dann hätte ich jetzt z. B. bereits eine automatische Benachrichtigung bekommen, dadurch, dass Crackle mich erwähnt hat (sofern ein @ davorsteht, versteht sich Wink ).

    In dem Fall habe ich bloß aus eigenem Interesse auf den Thread-Titel geklickt und meine Erwähnung dann eher zufällig bemerkt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer sich mit der Realität begnügt, dem muss es an Fantasie mangeln.
    Crackle42
    Crackle42
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 430
    Anmeldedatum : 19.04.17

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Crackle42 am Fr März 06, 2020 11:32 am

    @Necroghoul7 schrieb:Mir ist das egal, ich finde es nur wichtig, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn mir jemand eine PN schreibt. Falls jemand meinen Rat/meine Meinung will, kann er mir über PN auch einen Verweis zu entsprechenden Diskussion/zum Thema schicken. Ich hätte eher Sorge, dass Leute enttäuscht wären, wenn ich auf solche Benachrichtigungen aus Zeitmangel nicht immer eingehen kann.
    Bei persönlichen Nachrichten bekomme ich eine Info Mail. Allerdings empfinde ich das als störender, wenn ich jedes Mal die Person extra anschreiben muss "hey übrigens, da gibt's vielleicht ein interessantes Thema für dich" als das im fließenden Beitrag zu machen. Plus man muss jedes Mal das Postfach entrümpeln, so viel Platz hat man nämlich nicht (was keine Kritik sein soll, bisher hat der ja voll und ganz ausgereicht).

    @Strato Incendus schrieb:
    @Crackle42 schrieb:
    Evolution? Würde ich gerne Strato hinzuholen. Geschichte? Gerne elTrixi. Psychologische Themen? Da darf man mich gerne drunter setzen. Und so fort.

    Oh, vielen Dank! Dabei bin ich selbst eigentlich auch Psychologe und meine evolutionären Erklärungen sind eher angelesen / per Video "angeschaut" und dann noch ggf. mit eigener Logik hergeleitet...

    Aber ja, ich finde diese Funktion in anderen Foren auch sehr hilfreich. Dann hätte ich jetzt z. B. bereits eine automatische Benachrichtigung bekommen, dadurch, dass Crackle mich erwähnt hat (sofern ein @ davorsteht, versteht sich Wink ).

    In dem Fall habe ich bloß aus eigenem Interesse auf den Thread-Titel geklickt und meine Erwähnung dann eher zufällig bemerkt.
    Die Funktion ist ja auch noch nicht aktiv Very Happy
    Das du auch Psychologe bist habe ich mal mitbekommen. Ich selbst fand Bio in der Schule auch immer interessant, hatte aber danach keinen Bezug mehr dazu und finde daher die Diskussionen anregend, weil mein Interesse weiterhin besteht, auch wenn ich keine Lust habe mir derlei Dinge ohne Kontext freiwillig anzugucken.

    Mein ergänzender Vorschlag wäre noch: Wir (oder ich) erstellen einen Thread, in dem Personen angeben können, ob sie zu einem bestimmten Thema getaggt oder in Ruhe gelassen werden wollen.
    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5718
    Anmeldedatum : 04.04.13

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Alastor am Fr März 06, 2020 10:05 pm

    Soweit ich weiß kann jeder die Benachrichtigung ausstellen, dann kann man den User aber auch taggen wie man lustig ist, es hat dann für ihn keinerlei Funktion mehr.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson
    Crackle42
    Crackle42
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 430
    Anmeldedatum : 19.04.17

    User taggen --> @User Empty Re: User taggen --> @User

    Beitrag von Crackle42 am Sa März 07, 2020 10:47 pm

    @Alastor schrieb:Soweit ich weiß kann jeder die Benachrichtigung ausstellen, dann kann man den User aber auch taggen wie man lustig ist, es hat dann für ihn keinerlei Funktion mehr.
    Das ist dann die Möglichkeit wenn es Überhand nimmt oder Leute prinzipiell genervt sind von sowas.

    Es hat jetzt von beiden Lagern Stimmen gegeben, die sich dafür und dagegen aussprechen. Wirst du über die Implementierung nachdenken, soll es dazu eine Abstimmung geben, sprichst du dich dagegen aus oder wie ist der weitere Verlauf angedacht?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Apr 09, 2020 11:13 pm