Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Teilen
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3360
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Beitrag von Gotthelf am Mi Mai 23, 2018 11:19 pm

    Kannst du das noch näher erläutern?
    Du meinst, warum man keinen Mord an den Anfang stellen kann/sollte?

    Das Problem am Mord ist, dass Mord allein keine Sympathie oder Interesse an einem Charakter herstellen kann. Das hängt teilweise damit zusammen, dass wir schon so viel Tod und Leid gewohnt sind, dass es uns kalt lässt, aber der Grund ist sowohl in Fiktion als auch Realität derselbe: Warum sollte es uns etwas angehen, dass da jemand stirbt?

    Susanne hat es ganz gut in Worte gefasst: Wenn das Verhältnis - konkret in meinem Beispiel - zwischen Rose und der Mutter nicht ausgearbeitet ist, wie soll der Leser dann wissen, wie er sich dabei fühlen soll? Er weiß doch noch nichts über Rose oder die Mutter. Sie könnte es ja auch verdient haben...
    Aber selbst wenn du das alles im Hinterkopf behältst, wie willst du dass denn noch in eine Szene hineinbringen? Wenn du show don't tell betreiben willst, müsstest du mitten ins Geschehen Flashbacks einbetten und das würde ziemlich viel Tempo aus der Sache rausnehmen. Du läuftst Gefahr, die Szene mit Information zu überfrachten, sodass der Leser gar nicht mehr mitkommt. Und wenn er nicht mehr mitkommt, hast du als Autor verkackt.




    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nietzsche ist tot

    -Gott
    avatar
    Drachenprinzessin
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1087
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : im Jetzt so oft es geht

    Re: Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Beitrag von Drachenprinzessin am Fr Mai 25, 2018 9:12 pm

    Susanne Gavenis schrieb:Weißt du denn noch, Drachenprinzessin, aus welchem Grund der Protagonist in dem Forumstext damals vor der unwichtigen Figur davongelaufen ist?
    Dank meines wundervoll löchrigem Gedächtnisses kann ich mich leider nicht mehr genau daran erinnern. Ich glaube es ging aber darum zu zeigen, dass der Protagonist arm ist und deswegen stiehlt. Wenn ich mich richtig erinnere, wurde auch erwähnt, dass er jeden Tag oder fast jeden Tag stiehlt, also das Weglaufen vor einem wütenden Bäcker oder Obsthändler oder so zu seiner Tagesordnung gehörte. Ich kann mich leider nicht mehr genauer erinnern


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Susanne Gavenis
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2032
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Beitrag von Susanne Gavenis am Sa Mai 26, 2018 1:10 pm

    @Crackle: Deinen Einstieg finde ich interessant. Wenn du beim Leser das Reflektieren über Moral bzw. gute und böse Handlungen bewirken willst, wäre jedoch m.E. zu überlegen, ob du deine eigene Sichtweise auf diese Handlungen (bzw. die des Chronisten, der ja offenbar diese Fragen in den Raum stellt) nicht weglässt und dich lediglich auf eine Konkretisierung deiner Eingangsfrage beschränkst, ohne zugleich die Antworten vorzugeben.

    Statt also zu schreiben: "Ich würde sagen: vielleicht. Du kennst ihre Absicht dahinter nicht; möglicherweise hat sie es für das eigene Kind gestohlen" - womit du ja dem Leser im Grunde schon die Denkarbeit abnimmst -, wäre es in meinen Augen besser, mit weiteren Fragen fortzufahren, z.B. "Stell dir vor, du würdest eine Person bei einer moralisch verwerflichen Tat beobachten, wie sie z.B. etwas gestohlen hat. Ist dieser Mensch aus deiner Sicht böse? Was wäre, wenn es sich um eine Mutter handeln würde, die Medikamente für ihr krankes Kind gestohlen hat? Würdest du sie dennoch bestrafen? Würdest du einen Menschen, der bitteren Hunger leidet, ins Gefängnis werfen, weil er einen Laib Brot gestohlen hat? Wo wäre deine Grenze?" usw. Auf diese Weise würdest du es völlig dem Leser überlassen, welche Antworten er auf die Fragen gibt (wobei du natürlich durch die Art deiner Fragen diese Antworten dennoch in die von dir gewünschte Richtung lenken könntest).

    @Drachenprinzessin: Ich denke, dass das ein Einstieg wäre, der in Ordnung ginge. Der Protagonist wird in einem Konflikt gezeigt, der in dieser oder einer ähnlichen Form seinen Alltag bestimmt, und der Leser bekommt bereits einen Eindruck von den Nöten der Hauptfigur und auch von den bestehenden Kräfteverhältnissen (immerhin sieht er, dass der Protagonist nicht einfach in einen Bäckerladen marschiert, seine dicken Bizeps anschwellen lässt und dem Bäcker eine aufs Maul haut, um sich sein morgendliches Frühstücksbrötchen zu organisieren). Sicherlich käme es noch darauf an, wie der Autor diese Flucht der Hauptfigur konkret beschreibt (auch dabei kann man ja eine Menge falsch machen), aber als prinzipieller Einstieg in eine Geschichte wäre so ein Beginn in meinen Augen okay.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Drachenprinzessin
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1087
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : im Jetzt so oft es geht

    Re: Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Beitrag von Drachenprinzessin am Mi Mai 30, 2018 5:55 pm

    Crackle42 schrieb:Nachfolgend die ersten Sätze meines Projekts.

    Stell  dir vor, du würdest eine Person bei einer moralisch verwerflichen Tat beobachten, wie sie zum Beispiel etwas gestohlen hat. Ist dieser Mensch aus deiner Sicht böse? Ich würde sagen: vielleicht. Du kennst ihre Absicht dahinter nicht; möglicherweise hat sie es für das eigene Kind gestohlen. Hat sie aus eigennützigen Gründen gehandelt, dann ist die Person vermutlich bösartig. Folgen wird das für dich wohl kaum welche haben.
    Nun stell dir vor ...

    Dein Einstieg ist mir doch glatt durchgegangen. Tut mir leid Embarassed
    Er ist auf jeden Fall mal etwas anderes, obwohl mich ähnlich wie Susanne die Wertung deines Chronisten stört. Für mich geht es sogar so weit, dass sich dadurch meine Neugier abschwächt weil ich für mein Empfinden zu stark an die Hand genommen werde. Ohne die Wertung würde dein Einstieg aber definitiv Lust auf mehr machen Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Susanne Gavenis
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2032
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: Welche Merkmale sollte die Einstiegsszene der Hauptfigur aufweisen, um den Leser in die Geschichte zu ziehen? - Spannung erzeugen durch bedeutsame Fragen

    Beitrag von Susanne Gavenis am Sa Sep 08, 2018 12:09 pm

    Auch hier der Vollständigkeit halber, obwohl wir über dieses Thema bereits ausführlich diskutiert haben: Der Abschnitt bezieht sich auf die Kapitel "Die Kunst, bedeutsame Fragen zu stellen", "Der Zusammenhang zwischen Fragen und Figur" und "Fragen stellen und Vorausdeutung".


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 15, 2018 2:12 am