Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    2. Akt - Im Jadereich

    Teilen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1943
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Do Aug 02, 2018 10:22 pm

    "Ich dachte, die Pferde sind da untergebracht, bis wir wieder zurückkommen. Ich habe keines, deshalb weiß ich es nicht genau", Valeska verstummte peinlich berührt. Hatte sie einen Fehler gemacht?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Ilyra
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 101
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : In der Schule.

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Do Aug 02, 2018 10:28 pm

    Valeska klang unsicher beim Antworten. Ava beeilte sich zu sagen: "Es kann gut sein das dort die Pferde deiner Gefährten stehen, mein Pony allerdings nicht. Verlassen wir die Stadt durch das Haupttor?" Sie hatte die Frau nicht in Verlegenheit bringen wollen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Grunz"

    Antwort auf die Frage nach der Kernaussage der Sturmlicht-Chroniken
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Do Aug 02, 2018 11:37 pm

    Da nach ihrer Vision die Stimmung etwas ins Wanken geriet, war Raya dankbar, dass Ava und Valeska ihre Mission wieder in den Vordergrund gehoben hatten.
    "Wir sollten wirklich bald aufbrechen. Auch wenn die Warnung des Svarth'Alv erschreckend ist, war die Stimme in dem Traum doch sehr eindringlich dahingehend, dass wir uns auf einer wichtigen Spur befinden."

    Sie wandte sich noch einmal an Valure, dessen immer rätselhaftere Andeutungen an sie langsam lästig wurden. "Was wird bezüglich Xavenditas unternommen? Versucht ihr ihn zu finden, Bruder?"

    Sie blickte zu Valeska. "Und das Pony unserer Gefährtin, edler Valure, kann das hier bis zu unserer Rückkehr verbleiben?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 387
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Fr Aug 03, 2018 9:13 pm

    Lylla verfolgte den Wortwechsel peinlich berührt. Jeder schien seine Nerven auf der Haut zu tragen, jeder Anlass schien ein Ventil für ihre Anspannung zu sein. Sie fühlte sich regelrecht versucht, einen handfesten Streit auszutragen, als weiterhin diese Spannung auszuhalten. Obwohl sie nichts mehr fürchtete, als den Aufbruch, war dieser gleichzeitig die einzige Hoffnung auf Linderung. Leise ging sie zu ihrem Reisesack und verstaute die Brote. Das feine Tuch der Stoffserviette, die sie als weitere Provianttasche zweckentfremdet hatte, glitt unbemerkt in ihr Gepäck. Während sie den Verschluss prüfte, sah sie sich nach jemandem um, an den sie sich hängen konnte. Sie wollte nicht das Risiko eingehen, in dieser großen Gruppe als Einzelgängerin dazustehen. Neben jemandem wollte sie gehen, den sie näher kennen lernen konnte. Das sollte ihr die Furcht nehmen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2314
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Sa Aug 04, 2018 5:58 am

    Andrel seufzte unhörbar. Statt lange über das Pony und den Ort seiner Unterkunft zu diskutieren, sollte sich die Eliarim lieber auf demn Weg machen. Valures Aufforderung war eindringlich gewesen.
    Erleichtert stellte er fest, dass es nicht nur ihn drängte, endlich aufzubrechen. Gerade unterzog Lylla ihr Gepäck einer letzten Prüfung. Worte konnten lähmen; stille Taten setzten manchmal mehr in Gang. Also folgte er ihrem Beispiel, schulterte sein Bündel und nahm die Tasche, in der sich seine Arzneien befanden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Ilyra
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 101
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : In der Schule.

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Sa Aug 04, 2018 9:56 am

    Ava merkte, das Andrel und Lylla ihre Sachen nahmen. Ihr Pony würde sie beim Verlassen der Stadt sowieso sehen. Also nahm auch sie ihr Bündel und schaute sich dann nach den anderen um.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Grunz"

    Antwort auf die Frage nach der Kernaussage der Sturmlicht-Chroniken
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1943
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Sa Aug 04, 2018 12:40 pm

    Auch Valeska schnappte sich ihren Reisebeutel und folgte den anderen nach draußen. Trotz der Großzügigkeit des Edlen hatte sie nur wenig zu tragen. Das Bündel würde sie nicht belasten. Als eines der Maultiere den Kopf zu ihr wandte und freundlich mit den Ohren wackelte, gewann sie Zutrauen und nahm es am Strick. Viel besser war es, wenn das Tier einen erwählte als umgekehrt. "Ich nehme dieses hier!", verkündete sie fest und erötete. Dreistheit war ihr unangenehm, schien ihr aber in diesem Moment unabdingbar.


    Zuletzt von mira-beckett am Do Aug 09, 2018 7:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Aug 05, 2018 9:52 am

    Raya setzte ihren prall mit Pfeilen gefüllten Köcher auf den Rücken, nahm ihre Tasche und den Bogen und ging den anderen nach.

    An der Tür drehte sie sich noch einmal zu Valure um. "Danke für alles, Bruder." Se war froh, dass es losging. Schnell schritt sie nach vorne zu Lylla.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3887
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am So Aug 05, 2018 10:02 pm

    Auch Kaebjorg machte sich auch auf, etwas vom Gepäck nach draußen zu schleppen. Mit seinem Rucksack auf dem Rücken packte er sich zusätzlich eines der Bündel, das wohl ein Zelt enthielt, und dazu eins der Fässchen mit dem Narimbrand.
    Ach herrjeh, die Maultiere sahen ja alle gleich aus!
    "Wie belädt man 'n die?"
    Er beschloss, erstmal den Gepäckträger zu spielen, und ging nochmal hinein, um mehr Gepäck zu holen.


    Zuletzt von Sue am Di Aug 07, 2018 10:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Ilyra
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 101
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : In der Schule.

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am So Aug 05, 2018 10:10 pm

    Als Ava Kaebjorg eines der Zeltbündel nehmen sah, nahm sie sich auch eins und folgte ihm nach draußen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Grunz"

    Antwort auf die Frage nach der Kernaussage der Sturmlicht-Chroniken
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3909
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Aug 08, 2018 6:08 pm

    "Wir kümmern uns um das Pony und um den Besitzer der Hand", antwortete der Edle zum Abschied. Bald schon hattet ihr eure Habe auf den Mulis verstaut. Noch verlief der Weg eindeutig und leicht. Bald ließet ihr die Mauern der Stadt hinter euch und die Weite der Landschaft verursachte bei euch ein Gefühl der Freiheit.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2314
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Aug 15, 2018 7:15 am

    Das gemächliche Tempo der Wanderung versetzte Andrel in eine Art heiterer Trance. Die drohenden Gefahren, die von zwei Seiten auf sie eindrangen, traten für eine Weile in den Hintergrund, verdorrten im Sonnenschein und gaben dem Geist Raum, die Pracht von Doranas Schöpfung in sich aufzunehmen.
    Andrel ließ seinen Blick über die nahen Berge schweifen. Irgendwo dort lag ihr Ziel.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1943
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Mi Aug 15, 2018 8:16 am

    Valeska war sehr froh, die Stadt hinter sich zu lassen. Es kam ihr vor, als liege das Gefängnis nun endgültig hinter ihr. So lange war sie schon ewig nicht mehr an einem Fleck geblieben und die innere Unruhe hatte ihr zunehmend zu schaffen gemacht. Sie atmete tief durch und die laue Luft ließ sie beinahe vergessen, dass sie sich auf dem Weg ins Gebirge befanden. Ihr Maultier lief leichtfüßig neben ihr her und schien sich in ihrer Gegenwart wohl zu fühlen. Valeska hatte es Traumtänzer genannt und kraulte es im Laufen immer mal wieder zwischen den Ohren, was es sich geduldig gefallen ließ. Ein Lächeln stahl sich auf ihr Gesicht. Ihr Schicksal hatte sich - für den Moment zumindest - zum Guten gewendet und sie genoss jeden Augenblick ihres Marsches. Sie war wieder unterwegs, mit freundlichen Menschen und einem treuen Tragetier an ihrer Seite - sie fühlte sich bereit für ein Abenteuer.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3909
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Aug 15, 2018 7:45 pm

    Euer Weg führte euch von der Stadt weg, Die Felder begannen, in einem gelb zu leuchten. Bald würde die Ernte des Getreides anstehen und die Versorgung der Stadt war wieder gesichert. Getreide wechselte mit verschiedenen Sorten von Gemüse, bald waren auch Streuobstwiesen mit Äpfeln oder kleine Plantagen mit Kirschen und Pfirsichen zu sehen. In der Ferne ragte das Gebirge am Horizont auf, dessen Gipfel stellenweise mit Schnee bedeckt war. Für euch war der Anblick etwas befremdlich, da die Sonne eure Haut erwärmte. Der Weg war gut, eure Maultiere folgten dem Pfad sicheren Fußes.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Mi Aug 15, 2018 9:54 pm

    Raya lief neben Lylla mit ihrem beladenen Tier. Der Anblick der Landschaft erweckte eine starke Sehnsucht in ihr. Bei ihrem Aufbruch vom Alten Wald aus war sie an genau solchen Felden und Wiesen mit der Händlerkarawane entlang gekommen. Es schien ihr Äonen von Jahren her. Und ihr damaliges Ich erschien ihr so egoistisch, weil sie sich nur um ihre Wurzeln geschert hatte als sie ihre Ellylgemeinschaft verlassen hatte.

    Als sie Lylla neben sich mit ihrem Maultier sprechen hörte, wurde ihr bewusst, welche starke Nähe sie inzwischen zu ihren Gefährten empfand. Vielleicht war es auch dieses Aufflackern von Licht, das sie in sich spürte, aber ihre Wurzeln waren jetzt nicht mehr von Bedeutung. Von Bedeutung war nur noch, dass das Schicksal sie zu ihrer Ziehmutter geführt hatte. Dass diese sie zur Lichtwirkerin gemacht hatte. Und dass das Schicksal sie nun ein weiteres Mal mit ganz besonderen Freunden beschenkt hatte.

    Vor ihnen waren nun die weißen Gipfel des Gebirges zu sehen und Raya blieb einen Moment in Ehrfurcht stehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Ilyra
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 101
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : In der Schule.

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Sa Aug 18, 2018 8:23 pm

    Ava lief am Ende der Gruppe neben ihrem Muli her. Sie genoss die Ruhe der Natur und war froh, das sie die Stadt hinter sich hatte. Gleichzeitig graute es ihr vor den nahen Bergen. Sie sahen unendlich riesig aus. Sie würde ihren Bruder hoffentlich schnell finden, denn ob sie die Höhe lange ertragen könnte?
    Ihr Muli stieß sie an, als könnte es ihre trüben Gedanken spüren. Unwillkürlich musste sie lächeln. Sie kraulte das Tier am Hals und ließ sich von der Schönheit ihrer Umgebung verzaubern. Lächelnd folgte sie weiter dem Rest der Gruppe.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Grunz"

    Antwort auf die Frage nach der Kernaussage der Sturmlicht-Chroniken
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan Gestern um 11:21 am

    Sie liefen nun schon eine ganze Weile und die alle waren sehr still. Raya blickte zum Himmel auf, die Sonne war schon nicht mehr an ihrem höchsten Stand.

    Sie drehte sich um.

    "Wollen wir eine Rast einlegen. Wir sollten etwas richtiges essen."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien




      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 20, 2018 11:56 pm