Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Animes und Mangas

    Austausch
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gabryel am Mo Mai 30, 2016 4:13 pm

    <3 viele Manga- und Anime-Fans hier. Das ist ja erfreulich. Ich schaue mir glaube ich an Animes relativ viel an, aber meine Favoriten sind die, die eher schwere Kost sind:

    Ergo Proxy - wunderbar düstere Dystopie
    Wolf's Rain - was habe ich geheult. Ich sympathisiere ja meistens mehr mit dem Antagonisten, und gerade hier!!!
    Shin Sekai Yori - Psychologisch sehr intereressantes "was wäre wenn". Es war zum Teil eklig und erschreckend, aber auch unglaublich faszinierend.
    Death Note - wobei ich die letzte Folge ignoriere, weil mir das Ende überhaupt nicht zusagte.
    Darker than Black - nicht zuletzt für den Soundtrack, der übrigens auch bei Wolfs Rain der Hammer war.
    Hoozuki no Reitetsu - selten so gelacht! Da habe ich mir sogar die Manas zu gekauft, die ja zum Glück noch weiter gehen. Vor allem, wenn man die Ghibli-Filme kennt (mit denen ich aufgewachsen bin), stolpert man über so viele Referenzen, ich kam aus dem gackern nicht mehr raus.
    uvm. ernsthaft uvm.

    Aktuell schiele ich auf Koutetsujou no Kabaneri, warte aber noch, bis ein paar mehr Folgen raus sind *_*. Außerdem sehr nett war Hai to Gensou no Grimgar - vermutlich aus dem Game-Genre aber sehr, hm, überzeugend menschliche Charaktere.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    shiva strife
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 990
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 30

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von shiva strife am Mo Mai 30, 2016 4:58 pm

    Wolfs Rain und Death Note gehören auch zu meinen Lieblingen Smile

    Dann gefällt dir sicher auch Gangsta (obwohl der Manga besser ist) , Psycho Pass und terror in Tokio (einer der besten Ova, die ich derzeitigen gesehen hab) expelled from paradise fand ich allerdings auch nicht soooo schlecht, wenn man auf Mecha Kämpfe steht.


    Den Rest deiner Titel kenn ich nicht. Muss ich mal nachschauen eventuell sagen mir die japanischen Namen nichts. Schau meist nur eng Dub
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gabryel am Mi Jun 01, 2016 6:40 pm

    Omg Psycho Pass, wir konnte ich das auslassen! Ja sehr sehr cool. Ich mochte die Protagonistin super gerne, was viele irgendwie nicht nachvollziehen konnten. Und den Antagonisten natürlich. Gangsta und Terror in Tokio kenne ich nicht, muss ich mal nach schauen. Apropos Mecha, kennt einer Bokurano? Super schwere Kost (vor allem für mich als Mutter), aber so dermaßen emotional ... *schnüffz*

    Erzählerisch auch sehr cool ist Baccano, sagt das jemandem etwas? Springt in der Zeit viel hin und her und hat viele Parteien, die man anfangs nicht übereinkriegt, aber am Ende ergibt sich ein großes Bild. Enthält außerdem eine Hand voll Psychos, die ich ja echt liebe. Vom selben Macher auch "Durarara", da muss ich die anderen Staffeln noch nachholen. Izaya dürfte so mit einer meiner liebsten Charaktere ever sein. Berechnend, super intelligent, Psycho. I like Laughing


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1510
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Drottning Katt am Mi Jun 01, 2016 8:06 pm

    Bokurano schaue ich gerade. Habe zwei Folgen gesehen und finde die Serie bisher recht vielversprechend. Bin gespannt, was die Jugendlichen noch erleben werden und vor allem was hinter dem Ganzen steckt.

    Baccano habe ich vor Jahren mal gesehen, kann mich an die Einzelheiten nicht mehr erinnern, weiß aber noch, dass die Zeitsprünge auf ziemlich geniale Weise nach und nach das Gesamtbild ergaben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    CatharsisGaze
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 26.02.16

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von CatharsisGaze am Mi Jun 22, 2016 10:20 am

    Gabryel schrieb:Death Note - wobei ich die letzte Folge ignoriere, weil mir das Ende überhaupt nicht zusagte.
    Bei mir wars vor der 25. Episode schon vorbei. Den Rest verneine ich stur bis zum heutigen Tage. XD

    Gabryel schrieb:Omg Psycho Pass, wir konnte ich das auslassen! Ja sehr sehr cool. Ich mochte die Protagonistin super gerne, was viele irgendwie nicht nachvollziehen konnten.
    Eeeeecht? Man kann Akane nicht mögen? Sachen gibts.

    avatar
    shiva strife
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 990
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 30

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von shiva strife am Mi Jun 22, 2016 12:28 pm

    ich hab grade den Manga von Death Note endlich fertig gelesen - wenn mir Sachen gefallen, dann zögere ich das immer gern hinaus. Ich fand das Ende Klasse. Klar, dass das so ausgeht ^^ Hätte ich nicht anders erwartet. Ich habe die "unsozialen" Verhaltensweisen von Near und L super gern gehabt ^^

    Psycho Pass war klasse - bin gerade an der 2. Staffel aber die 1. war doch der Hammer! Ich kann mir so eine Gesellschaft richtig vorstellen.
    Bin mal gespannt was die 2te kann. Habe von vielen gehört, das kommt nicht an die erste heran.
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Incendium am Mi Jun 22, 2016 1:04 pm

    Das Ende von Death Note war das einzig Richtige :D Was soll daran so schlecht sein?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gabryel am Mo Jun 27, 2016 2:44 pm

    Mehr Würde :< also, ja ist klar, dass ein Kira ein schlechter Verlierer ist, und als Ende wohl nicht unlogisch, aber für mich hätte es eigentlich nach seinem Sieg über L zu Ende sein können. Richte über die Welt, du Wahnsinniger! <3

    Gestern habe ich in Koutetsujou no Kabaneri reingeschaut und bin von der Welt und den Designs extremst angetan. Ob die Story und Figuren nachher die Tiefe mitbringen, die mich vom Hocker haut, mal sehen, aber auf jeden Fall hat es einen mega starken Einstieg. Wer Steampunk, Action und Zombies mag, ist da goldrichtig. Verfolgt das einer von euch?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    Wouklyn
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 678
    Anmeldedatum : 06.08.13
    Alter : 17

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Wouklyn am Mo Jun 27, 2016 4:33 pm

    Also ich finde die gesamte 2. Staffel von Death Note nicht so berauschend, da mir Light nicht mehr so supi gefallen hat. Das Ende war zwar vorhersehbar, aber er ist tzd zu selbstsicher geworden und hat nicht daran gedacht, dass auch er Fehler machen oder geschlagen werden könnte. Ich war daher eher enttäuscht. Trotz dieser Tatsache mag ich den Anime, besonders weil er nur so von Intrigen und Kalkulation strotzt <3

    Wolf´s Rain hatte ich abgebrochen, weil es mir teils zu langweilig wurde, habe aber vor, weiterzuschauen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Jeder hat eine Geschichte, die selbst nach dem Tod nicht endet. Hineinversetzen ist ein Anfang, sie zu leben, ein Ziel.
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gabryel am Mo Jun 27, 2016 6:37 pm

    Wolfs Rain hat m.E. eins der großartigsten Soundtracks ever!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Incendium am Mo Jun 27, 2016 9:10 pm

    Der ist echt nicht schlecht :) Habe den Anime letztens irgendwann mal angefangen und bin irgendwo bei Folge 3 :D Was mir sehr im Ohr geblieben ist, ist der Opening Soundtrack von Swod Art Online (Folge 1 bis 13) ♪♫♫



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gabryel am Mi Jun 29, 2016 8:52 am

    Ich hab ja superlange das Opening von Tokyo Ghoul im Ohr gehabt, sowohl Staffel 1 als auch 2. Ich verstehe ja auch die Lyrics (Übersetzung bringts für mich emotional nur halb rüber) und das zog mir so die Brust zusammen!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2562
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Sue am Mi Jun 29, 2016 12:59 pm

    Gabryel schrieb:Wolfs Rain hat m.E. eins der großartigsten Soundtracks ever!
    Haben wir uns gestern angehört... Danke für die Empfehlung! Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    shiva strife
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 990
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 30

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von shiva strife am Mi Jun 29, 2016 3:01 pm

    ich bin einfach ein terror of tokio fan geworden Wink hat zwar nicht viel folgen aber super umgesetzt.

    hab letztlich the sacred blacksmith geschaut - was für zwischen durch und ist mit 12 folgen gut zum abschluss gebracht worden. aber auch nichts anspruchsvolles
    avatar
    CatharsisGaze
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 133
    Anmeldedatum : 26.02.16

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von CatharsisGaze am Do Jun 30, 2016 9:37 am

    Ooooh, "Terror in Tokyo"/ "Zankyou no Terror" hat mich die ersten paar Folgen lang echt umgehauen. In der Mitte gibt es leider meiner Meinung nach einen Durchhänger (und es nervt auch das "Englisch" einer gewissen Charakterin...), aber insgesamt trotzdem eine atemberaubende Serie.

    Falls es noch nicht erwähnt wurde: "Utena" hat sich erstaunlich gut gehalten und interessanterweise sind die Geschichte und Charaktere im Anime um einiges besser ausgearbeitet als im Manga. Normalerweise ist das ja eher umgekehrt der Fall.

    Ich will es irgendwann auf jeden Fall nochmal ansehen, jetzt wo ich mich mehr in die Symbolik dahinter eingelesen habe. Da gibts sogar reihenweise Essays online dazu!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 23, 2017 4:39 pm