Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Animes und Mangas

    Austausch
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4916
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Animes und Mangas

    Beitrag von Alastor am Sa Apr 06, 2013 1:00 pm

    Da man darüber durchaus sinnvolle Diskussionen führen kann, kommt es mal in den Stammtisch.

    Was sind eure Lieblingsanimes/mangas und warum? Welche sind zu empfehlen und welche vielleicht noch relativ neu? Gibt es vielleicht Animes, die in euren Augen zu wenig bekannt sind, obwohl ihr sie echt genial findet?

    Auch wenn es vielleicht wieder einmal die Standardanimes sind, mir gefallen folgende:

    1. Death note- super spannend und trickreich. Das Katz und Maus Spiel ist packend und unterhaltsam. Für beide Seiten fiebert man mit und man weiß: Es wird nur einer der Sieger sein. Ich für meinen Teil mochte L (den ersten) und Ryuk am Liebsten. Leider waren es ja nur wenige Folgen, aber es ist schön, dass der Anime in sich abgeschlossen ist und nicht wie man andere gezogen wird wie Kaugummi

    2. Naruto- Vor allem Naruto und die Anfänge von Naruto Shippuuden gefallen mir sehr. Ich mag dieses leicht dramatische in Kombination mit der Kämpfernatur Naruto. Auch Gaara zählt zu meinen Favoriten. Es war früher immer total spannend, wenn der Kyuubi an die Oberfläche kam und ein wenig rumgewütet hat, auch der "perverse Eremit" war ein super Charakter. Als deutsche Synchrojedoch nur zum Fremdschämen. Darf man nur auf japanisch mit Untertiteln gucken.

    3. Elfenlied- ja, ein Splatter. Mag ich eigentlich nicht so, aber warum auch immer, die Serie hat mich fasziniert. Die Story fand ich gut und spannend, wenn auch blutig Very Happy

    4. night head genesis- ein guter Anime, den man sich mal anschauen kann. Er ist spannend und hat eine nette Story, der Zeichenstil ist gut. Habe ich schon lang nicht mehr gesehen...müsst ich mal machen um wieder ein klareres Bild von dem Anime zu erhalten^^


    Allgemeines Statement: Deutsche Snychros sind meist die Hölle Evil or Very Mad und man möchte vor Scham im Boden versinken Very Happy Geht euch das auch oft so, oder schaut ihr tatsächlich (ausgenommen die bekannten Anime Filme, die eine gute Synchro haben) auch Animes auf Deutsch?
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1510
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Drottning Katt am Sa Apr 06, 2013 1:02 pm

    Anime, ein feines Thema.

    Meine Favoriten sind folgende:

    Fullmetal Alchemist Brotherhood:
    Selten einen Anime mit solch einer epischen Story und so fantastischen Charakteren gesehen. Jede Folge ist spannender als die vorige, bis es dann zum genialen Finale kommt. Außerdem gibt es die eine oder andere überraschende Wendung und dunkle Geheimnisse kommen ans Licht.

    Blood+:
    Der Name spricht schon von der Blutigkeit, doch es ist ein toller Anime. Eine spannende Geschichte, die über die 50 Folgen viele Wendungen nimmt und immer spannender wird. Charakterentwicklung ist auch hier gewiss.

    Kuroshitsuji:
    Das viktorianische England wird hier sehr nett dargestellt. Im Mittelpunkt stehen der Dämon Sebastian Michaelis und sein junger Vertragsparter Ciel Phantomhive. Zusammen erleben sie spannende und interessante Abenteuer, immer mit dem Ziel die Mörder von Ciels Eltern zu finden, bis sie einer Verschwörung auf die Spur kommen. Auch hier ist ein spannendes Finale gewiss. Interessant hierbei: der Dämon Sebastian gehört irgendwie zu den "Guten" (naja, Gut und Böse gibts hier nicht wirklich), hat aber seine eigenen dämonischen Ziele.

    Zu deutschen Synchros: Da lasse ich die Finger von. Ne, bei mir gibts nur japanisch mit (meist) englischen Subs.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4916
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Alastor am Sa Apr 06, 2013 1:07 pm


    Fullmetal Alchemist Brotherhood wollt ich auch mal anfangen...bin bisher i.wie nicht dazu gekommen. Aber gut, dass ich hiermit daran erinnert wurde Very Happy

    Kennst du übrigens Gantz? Viele finden den ja richtig gut, aber ich konnt dem nix abgewinnen. Ich glaube, dass ist einer der Animes, der die Geister scheidet.^^
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1510
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Drottning Katt am Sa Apr 06, 2013 1:10 pm

    Zu Fullmetal Alchemist Brotherhood: Der Anime lohnt sich definitiv, gerade für Fantasy-Fans wie ich finde^^

    Zu Gantz: ich hab zwar den Namen mal gehört, kann aber gerade nichts damit verbinden. Ich hab mir gerade die Zusammenfassung des Animes auf MAL durchgelesen, dieses Gantz spricht mich so gar nicht an^^
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4916
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Alastor am Mo Jun 10, 2013 3:55 pm

    Die Stelle ab ca. 6:30 zeigt sehr schön wie die Zensur bei Naruto funktioniert:
    http://www.youtube.com/watch?v=D-4_IEbpqTQ
    Insgesamt eine nette Verarsche...ist zwar ein wenig stumpf, aber es sind ein paar lustige Sprüche dabei Mehr als ein Part ist aber glaub ich nicht ertragbar


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

    Blutelbe
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 717
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 21

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Blutelbe am Mo Jun 10, 2013 4:21 pm

    interessant.... Wink seltsam das teil...
    avatar
    Zejabel
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 06.04.13

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Zejabel am Mo Jun 10, 2013 6:16 pm

    Hach, ich guck das immer wieder gerne Es ist zwar voll schlecht gemacht, aber naja... irgendwie schon kultig ("Das Emo-Pokemon hat recht")

    Blutelbe
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 717
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 21

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Blutelbe am Mo Jun 10, 2013 7:14 pm

    Emopokemon? Bin ich damit gemeint? Oder war das aus dem Vidio eben? Ich hab das nicht ganz zu ende sehen können...

    Gast
    Gast

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gast am Sa Aug 03, 2013 7:53 pm

    Oh gute Frage ich hab soviele gelesen und auch geguckt aber meine Top 5 haben sich nicht geändert

    1:Yu -Gi -Oh
    2.One Piece
    3.The Vision of Escaflowne
    4.Inuyasha
    5.Death Note

    1Yu -Gi -Oh

    Yu -Gi -Oh ist so ein typischer ich hasse es Manga/Anime erst gewesen doch dann hab ich angefangen den Anime zu gucken und den Manga danach zu lesen und ich muss sagen ich liebe es.Die Story ist zwar nicht besonders dolle aber dafür sind die Charaktere und die Handlungsorte der Hammer.Ich bin ein großer Fan von Yugi und seinem alten Ego Yami.Für mich einer der gelungensten Mangas /Animes überhaupt.

    2.One Piece
    Ist zwar etwas blutig aber dafür auch lustig .coole Charaktere die zum Teil sehr skuril sind.Die Teufelskräfte sind natürlich der Wahnsinn ich zb liebe bei One Piece die sogenannten Rookis die auch in vielen meiner Fanfactions ihren Platz finden.Ohne One Piece gäbs die Idee zu meinem Buch nicht.

    3.The Vision of Escaflowne Manga und Anime unterscheiden sich extremst voneinannder aber das ist das tolle daran.Ich zb hab erst den Anime und dann den Manga gesehn und ich muss sagen das der Anime zwar besser und epischer ist aber der Manga mehr ins Innere geht.Für mich ist der Hauptcharakter Van der Grund warum ich diesen Manga überhaupt gelesen habe.Ich mag solche Charaktere .

    4.Inuyasha der Mainstreammanga überhaupt abber auch hierunterscheiden sich Manga und Anime extremst voneinander Inuyasha ist der erste Manga mit dem ich gelernt habe zu zeichnen .Ich habe immer und immer wieder versucht die Charaktere abzuzeichnen und habe dadurch die Basics erlernt und konnte so auch meinen eigenen Stil finden.

    5.Death Note
    Sehr skuril aber es macht auch nachdenklich was wäre wenn man wirklich in einer Welt mit Shirigamis leben würde und es nur jemanden brauchte der deinen Namen in ein Death note schreibt um bingen weniger Minuten dein Leben zu beenden nur damit der die Welt beherrschen kann .Ich finds schokierend aber intressant zugleich
    avatar
    AngelikaD
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 99
    Anmeldedatum : 01.06.13
    Alter : 49
    Ort : Bludenz

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von AngelikaD am Di Aug 20, 2013 4:32 pm

    Da kommen alte Erinnerungen auf und neue.

    Derzeit aktuelle Hits bei mir sind:
    Attack on Titan
    HunterXHunter
    Bakuman

    Long Time Favoriten:
    Sailormoon
    Captain Tsubasa
    You're under Arrest
    Ranma 1/2
    Dragon BallZ


    Besonders gemocht habe ich auch:
    Death Note
    Ikkyu (Manga)
    20th Century Boy (Manga)
    Full Metal Alchemist

    Für einige Zeit fesseln konnten mich (da habe ich nicht zu Ende geschaut)
    Bleach
    InuYasha

    (Das sind die, welche mir auf der Stelle einfallen. Wenn ich länger grübeln und nachblättern würde, wären es sicher noch mehr.)


    avatar
    doreen
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 36
    Anmeldedatum : 29.07.13
    Alter : 21
    Ort : BW

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von doreen am Mi Aug 21, 2013 10:10 pm

    ich hab früher

    Jeanne, die Kamikaze-Diebin
    DoReMi
    Sailor Moon
    Yu-Gi-Oh

    und Inu Yasha

    sooo sehr geliebt Very Happy

    Mittlerweile finde ich Animes/Mangas leider nicht mehr so gut..

    Aber Jeanne war wirklich so geil, ich glaube, das würde ich jetzt sogar nochmal anschauen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    “Some people feel the rain. Others just get wet.”
    ― Bob Marley
    avatar
    AngelikaD
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 99
    Anmeldedatum : 01.06.13
    Alter : 49
    Ort : Bludenz

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von AngelikaD am Mo Aug 26, 2013 5:24 am

    Doreen, ich kann mir gut vorstellen, dass du deine alten Lieblinge heute nicht mehr so gut findest, weil du dem Zielgruppenalter entwachsen bist.
    Mit Anime/Manga ist es wie mit Realfilm/Buch - es ist einfach eine Erzählweise, die man auf tausende Geschichten anwenden kann.
    Diese Geschichten können für Kinder geschrieben sein, für Teenagermädchen oder für Erwachsene.
    Manga für Erwachsene (abseits des Pornokrams) gibt es bei uns fast nicht.
    Ikkyu ist eines davon. Das würde ich nie einem jungen Sailormoonfan geben. Es ist die Biographie des Zen-Meisters http://www.zen-guide.de/zen/meister/id/31&titel=Ikkyu+Sojun, den es wirklich gegeben hat. Es zeichnet ein faszinierendes und gleichzeitig auch abstoßendes Bild dieses Zeitalters und was hinter buddhisitischen Klostermauern alles passieren konnte.
    Es ist ein Must-Read für alle, die sich für das historische Japan und japanische Buddhismusströmungen interessieren.
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Evanna J. am Mo Aug 26, 2013 8:09 pm

    Meine Lieblingsserien sind im Moment Naruto Shippuuden und Attack on Titan (Vorsicht, erst ab 18, und das zurecht  ).

    Lieblingsmangas
    Naruto, Übel Blatt, Id - The Greatest Fusion Fantasy, Angel Sanctuary, The Breaker
    avatar
    Arlinn93
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 22.07.13
    Alter : 23

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Arlinn93 am Mi Sep 18, 2013 1:10 pm

    Ich fand Guilty Crown und Shakugan no shana gut, außerdem Gosick, musste am Ende voll heulen, und Clannad Oh mein Gott, war das ein Anime! Toradora war soooo lustig und romantisch. Sword art online war auch schön, vor allem fand ich die Story toll.
    avatar
    Silphiel
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Silphiel am Mi Sep 18, 2013 5:31 pm

    mm Shakugan no shana und Guilty crown wollte ich mir auch mal angeguckt haben, werds glaub ich demnaechst mal machen, hoffentlich mache ich die selbe erfahrung wie du arlinn ^.^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "You've taught me skill is not enough. It cannot compare to Love!

    "I'll praise You in this storm,
    and I will lift my hands,
    for You are who You are,
    no matter where I am!"

    "Mit Feder in der Hand habe ich, mit gutem Erfolg, Schanzen erstiegen, von denen andere mit Schwert und Bannstrahl bewaffnet zurückgeschlagen worden sind."

    "Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig.
    Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.
    Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil,
    lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
    Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
    Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.
    Die Liebe hört niemals auf."
    avatar
    ElianaStory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 09.11.13
    Alter : 28

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von ElianaStory am So Nov 10, 2013 5:30 pm

    Die letzte Antwort ist zwar schon etwas her, aber mich würde interessieren, ob hier noch jemand die Manga Reihe Confidential Confessions kennt? Es ist nur eine sehr kurze Reihe, aber sie beschäftigt sich mit ernsten Themen, die wohl vielen Jugendlichen durch den Kopf gehen.

    Sonst mag ich die Reihe um Detektiv Conan sehr, auch wenn diese sich nun schon über Bände zieht. Iny Yasha hab ich eine Zeit lang auch gesehen. Und vor einiger Zeit haben eine Freundin und ich es in den Kopf gekriegt Sailer Moon zu schauen Very Happy Diese Abende waren definitiv sehr lustig.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich lebe in meiner eigenen Welt, aber das ist okay... Man kennt mich dort  
    avatar
    Silphiel
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Silphiel am So Nov 10, 2013 7:06 pm

    Hihi Sailor Moon schaun ... jaa da bin ich auch im Moment dran Smile das ist definitv lustig =^.^= kindheitsfeeling x3
    Confidential Confessions sagt mir nichts Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "You've taught me skill is not enough. It cannot compare to Love!

    "I'll praise You in this storm,
    and I will lift my hands,
    for You are who You are,
    no matter where I am!"

    "Mit Feder in der Hand habe ich, mit gutem Erfolg, Schanzen erstiegen, von denen andere mit Schwert und Bannstrahl bewaffnet zurückgeschlagen worden sind."

    "Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig.
    Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.
    Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil,
    lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
    Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
    Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.
    Die Liebe hört niemals auf."
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4916
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Alastor am So Nov 10, 2013 7:54 pm

    Kannst den mir ebenfalls unbekannten Anime ja mal etwas genauer vorstellen. Klingt so, als wäre er vielleicht für den ein oder anderen etwas Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    ElianaStory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 09.11.13
    Alter : 28

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von ElianaStory am So Nov 10, 2013 8:05 pm

    Ja bei Sailer Moon sind dann auch ein paar lustige Geschichten entstanden Very Happy (Das schlimmste war als die Freundin eine Folge nachgeholt hatte und ich war in der Zeit duschen. Bei Bunnys Spruch 'Macht des Mondes' warf ich dann den Duschkopf durch Bad Embarassed Das kommt davon. Ja ich bin etwas schusselig, aber irgendwie süß schusselig wurd mir mal versichert!)

    Die Manga Reihe ist sehr kurz leider, und umfasst nur 8 Bände, wobei nur die letzten beiden zusammenhängen. Der erste Band beschäftigt sich mit dem Thema Selbstmord, neben ein paar Fakten wird die Frage aufgegriffen, ob dies wirklich ein Ausweg ist etc. Solche Themen sind immer im Vordergrund (Teil zwei oder drei war das Thema, wenn ein Lehrer die Schülerinnen berührt, wie man sich dann helfen kann, ob man was sagen sollte und warum). Wie gesagt sehr ernste Themen halt, aber mit einer Geschichte verpackt. Gerade für Jugendliche wahrscheinlich eine Hilfe, der Weg zum Ausweg. Aber auch für Erwachsende sehr schöne Geschichten mit Sinn und Verstand. Und ich mag die Zeichnungen sehr. Das klingt nach den anderen Sachen irgendwie subtil, aber ist halt so ^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich lebe in meiner eigenen Welt, aber das ist okay... Man kennt mich dort  
    avatar
    Silphiel
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Silphiel am So Nov 10, 2013 8:09 pm

    hihi Smile also sailormoon ... ich hab da immer die Japanische Version in den Ohren =^.^= Oshiokiyo! Das klingt so niiedlich *.*

    Wegen CC: mmm klingt interessant ... mmm weißt du obs die iwo online gibt? Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "You've taught me skill is not enough. It cannot compare to Love!

    "I'll praise You in this storm,
    and I will lift my hands,
    for You are who You are,
    no matter where I am!"

    "Mit Feder in der Hand habe ich, mit gutem Erfolg, Schanzen erstiegen, von denen andere mit Schwert und Bannstrahl bewaffnet zurückgeschlagen worden sind."

    "Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig.
    Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.
    Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil,
    lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
    Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
    Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.
    Die Liebe hört niemals auf."
    avatar
    ElianaStory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 26
    Anmeldedatum : 09.11.13
    Alter : 28

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von ElianaStory am So Nov 10, 2013 8:18 pm

    Puh, ich hab die noch original auf Papier gedruckt im regal stehen Very Happy
    Oo also wenn ich google, dann finde ich auch nur die normalen Seiten, aber vllt geb ich die falschen Suchbegriffe ein xD


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich lebe in meiner eigenen Welt, aber das ist okay... Man kennt mich dort  

    Gast
    Gast

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Gast am Mi Dez 18, 2013 6:02 pm

    Obwohl diese Unterhaltung schon etwas her is...

    ich persönlich mag auch Itazura na kiss
    ist zwar nich actionreich...trotzdem ist die Handlung super süß
    Inuyasha ist auch supa
    Marmalade Boy ist ne super Story aber schon etwas älter
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Evanna J. am Do Dez 19, 2013 1:32 pm

    Vor Kurzem hab ich Bleach entdeckt (mein Freund ist Schuld), und bin grad dabei, mir alle (mehr als 350 Folgen, mein Fernseher hat also nix zu tun) Folgen reinzuziehen. Very Happy
    Ich find den einfach lustig und es ist mal ein Hauptcharakter, den ich nicht am Liebsten töten würde Very Happy. Obwohl mein Lieblingscharas natürlich andere sind.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4916
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Alastor am Do Dez 19, 2013 6:13 pm

    Ziemlich nervig fand ich an Bleach folgende Dinge:
    Spoiler:
    Spannend zu Beginn, aber kein Schwein stirbt, was nach dieser Erkenntnis jedem Kampf die Spannung absolut klaut. Alle wo man denkt "schön, die sind nun hinüber", überleben natürlich, wo man sich dann nur denkt "jaaaa...klar". Wo sie dann auch noch mit diesen Puppen anfingen wars bei mir vorbei und ich hab Bleach nicht mehr angerührt. Als ich dann mitkriegte, dass sie später auch noch in der Luft rumrennen hab ich mir nur gedacht "ein Glück hab ich den abgebrochen". Bis zur Befreigung der weiblichen Shinigami also sehr gut, die die tot sein sollten und trotzdem ALLE überleben trüben es aber im Nachhinein und danach gehts in meinen Augen relativ steil bergab mit dem Anschau-Vergnügen


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Animes und Mangas

    Beitrag von Evanna J. am Do Dez 19, 2013 7:46 pm

    @ Alastor

    Spoiler:
    Ja, nach der Soul Society- Saga kam ja die mit den Bounts und die war echt übelst... Naja...   
    Die hätte man ruhig weglassen können. Bin bei Folge 150 und da ists wieder ein bisschen spannender...
    Aber du hast Recht, vor allem dieser verdammt kack Berg!!!! Wann bricht der endlich mal zusammen???!!!   
    Was mich auch ein wenig nervt ist dass sie immer gewinnen... Halloooo... Die können auch mal verlieren... oder sterben... (aber niemals... NIEMALS Yoruichi oder Hitsugaya Razz )
    Aber das ist Geschmacksache, ich finde es toll wie sich die anderen Charas entwickeln...

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 23, 2017 4:25 pm