Fantasy- und Schreibforum

Co Autor gesucht gegen Bargeld Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

Mach mit bei der Foren internen Schreib-Challenge ab dem 01.03.2021: unserem FoNo! Tausche dich mit anderen Schreiberlingen aus - Projekt und persönliches Ziel für den FoNo sind dabei individuell wählbar! Infos: Hier

    Co Autor gesucht gegen Bargeld

    avatar
    thomash
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 26.01.21

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von thomash Do Jan 28, 2021 5:41 pm

    Hallo
    Ich gebe zu, schreiben ist nicht so einfach wie ich gedacht habe.

    Ich denke ich bekomme es alleine hin, aber zu zweit sind wir besser.

    Das Buch soll schnell umgesetzt werden. D.h. auch der Co Autor sollte binnen 48 Stunden liefern können.

    Ich biete die Möglichkeit für einen begabten Autor, gegen BARGELD Texte von mir zu überarbeiten.

    Zunächst nur einige Szenen des Buches (Liebe - Spannung - Gefühle) sind dabei meine Schwachstellen.

    Vergütung kannst du selber vorschlagen.

    Bezahlt wird je Seite (Normseite) gemessen wird der Teil der übernommen wird. In der Regel wird 100 % übernommen, aber wenn jemand nur schwafelt oder gar bewusst ein Thema zu sehr ausweitet um mehr Geld zu bekommen muss man eine Möglichkeit haben dies zu begrenzen.
    Bei Textbausteinen wird anteilig der Zeilenlänge vergütet.

    Ich behalte mir das Recht vor im Streitfall zu entscheiden was am Ende im Buch verbleibt. Ich bleibe der Hauptautor.

    ES wird einen Vertrag geben in dem Rechte und Pflichten festgelegt sind.

    Wer bis zum Ende dabeibleibt wird bei Veröffentlichung mit genannt werden. ggfs. kann sogar zusätzlich eine Beteiligung am Erfolg vereinbart werden. Natürlich eine Minderbeteiligung da ich das Hauptrisiko trage.

    Das Buchkonzept ist bereits Urheberrechtlich geschützt.

    Gezahlt wird sofort nach Abgabe einzelner Seiten in der Regel binnen 48 Stunden per paypal.
    Necroghoul7
    Necroghoul7
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 642
    Anmeldedatum : 07.01.20
    Alter : 44
    Ort : Raum Berlin

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von Necroghoul7 Do Jan 28, 2021 6:29 pm

    Ich hätte an deiner Stelle die Sorge, dass deine Idee viel Konfliktpotenzial birgt. Wenn es dir vor allem um die Überarbeitung geht, könntest du alternativ einen Lektor damit beauftragen, der macht das professionell. Dabei könntest du mehrere ausprobieren (Probelektorat ist kostenlos) und dir dann denjenigen heraussuchen, bei dem dir das Preis-Leistungs-Verhältnis am meisten zusagt. Aber auch wenn du einen Laien findest, der dir hilft, sollte er genannt werden, unabhängig davon, ob er bis zum Ende dabei bleibt. Ansonsten viel Erfolg mit deinem Projekt!
    avatar
    thomash
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 26.01.21

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von thomash Do Jan 28, 2021 7:17 pm

    Wenn ein CoAutor z.B. 2/3 des Buches mit dabei ist und dann z.B. krank wird kann ich mir vorstellen ihn dennoch zu nennen. Aber wenn ich 10 verschiedene brauchen würde, was leider bei Online Projekten öfters vorkommt wäre es nicht vorstellbar.

    Ein Autorenteam kann aus 2 oder auch 3 Autoren bestehen aber nicht aus 10.

    Ich bin generell entgegenkommend sofern ich kann.
    avatar
    thomash
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 26.01.21

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von thomash Do Jan 28, 2021 7:20 pm

    Ein Lektor - so wie ich das kenne - schreibt keine Texte. Er sagt was gut oder schlecht ist, kümmert sich um die Form etc evt noch Rechtschreibung und akupunktur aber das wars.

    Kann sein der Lektor sagt, da kommt zu wenig Gefühl rüber aber nicht wie man Gefühl reinbringt.
    alibikolibri
    alibikolibri
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 159
    Anmeldedatum : 13.01.19

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von alibikolibri Do Jan 28, 2021 8:51 pm

    Hallo Smile
    Aus verschiedenen Gründen bin ich mir bei dem Eingangspost unsicher.
    Zum einen müsste der Co-Autor wenigstens einen ähnlichen Stil im gleichen Genre/Geschmack haben wie Du. Was, wenn der andere "gut" schreibt, aber die Erzählstimme gar nicht zu der Deinen passt? Diese Brüche/Unebenheiten könnten u.U. mehr oder minder deutlich im Text hervortreten.
    Zum anderen: Warum die Eile? "Der andere muss innerhalb von zwei Tagen liefern!" Okay, es ist Dein Geld, aber es klingt, als verlangst Du, dass der andere vieles in seinem Leben für Dich hintenan stellen solle.
    Suchst Du eher einen Ghostwriter, der nach Deinen Ideen schreibt?
    Angenommen, Du gibst eine Situation/Kapitel vor, die der Co-Autor nach eigener Erfahrung ändert. Angenommen, Du selbst warst mit Deinem Text aber nicht hundertpro zufrieden, die neue Version gefällt Dir aber auch nicht. Was passiert an einem solchen toten Punkt, wenn bereits 2/3 des Buches stehen?
    Auch weist Du auf Rechtschreibung und Grammatik in Deinen Texten hin. Dafür würde ich Dir eine Profi-Schreibsoftware wie "Papyrus Autor" empfehlen, die so, je nach Einstellung, einen Großteil davon selbst behebt. Von x anderen Features ganz abgesehen.
    Wäre das vllt. eine Möglichkeit, ohne kostspielige Hilfe von außen, voran zu kommen?
    MfG
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    Co Autor gesucht gegen Bargeld Default4

    Anzahl der Beiträge : 5761
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 50
    Ort : Rhein-Hessen

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von TKarn Do Jan 28, 2021 9:01 pm

    Wie soll es denn der Co-Autor schaffen, in 2 Tagen Dein Buch zu überarbeiten? Da hat er es vielleicht gerade mal das erste Mal durchgelesen....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Co Autor gesucht gegen Bargeld 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    alibikolibri
    alibikolibri
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 159
    Anmeldedatum : 13.01.19

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von alibikolibri Do Jan 28, 2021 9:06 pm

    @TKarn schrieb:Wie soll es denn der Co-Autor schaffen, in 2 Tagen Dein Buch zu überarbeiten? Da hat er es vielleicht gerade mal das erste Mal durchgelesen....

    Ich habe es so verstanden, dass das Buch gemeinsam entsteht. Der TE gibt Dir Kapitel, die durchgeackert, verbessert werden sollen. Danach fügt er sie in seinen Text ein und gibt Dir das nächste Kapitel usw.
    avatar
    thomash
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 24
    Anmeldedatum : 26.01.21

    Co Autor gesucht gegen Bargeld Empty Re: Co Autor gesucht gegen Bargeld

    Beitrag von thomash Do Jan 28, 2021 9:44 pm

    Sorry ich keinen Co-Autor der 150 Seiten in 2 Tagen schreibt Wink

    Gemeint waren ein paar Seiten.

    alibicolibri schrieb:Ich habe es so verstanden, dass das Buch gemeinsam entsteht. Der TE gibt Dir Kapitel, die durchgeackert, verbessert werden sollen. Danach fügt er sie in seinen Text ein und gibt Dir das nächste Kapitel usw.

    Genau so wobei nicht unbedingt gleich ganze Kapitel sondern einzelne Seiten.

    Es geht auch nur um einzelne Szenen.

    Ich sehe es auch so, dass es zu Stilbrüchen kommen könnte, gegen Ende des Buches muss man sowieso das Buch nochmals überarbeiten und kann dann ggfs. noch etwas anpassen.

    Thema des Buches: Jugendbuch eine Zeitreise ala zurück in die Zukunft aber natürlich kein Remake das braucht niemand. Ich will mit dem Buch nichts nachmachen sondern etwas ganz Neues schaffen.

    Konflikte kann es immer geben und ich will und werde mich nicht als Boss aufspielen. Wir sollten ein Team werden.

    Ich bin als Autor auch nicht ganz so schlecht wie die Szenen die ich hier poste. Ich hab einige sehr gute Parts geschrieben aber gerade solche Parts wie Liebe, Gefühle und Spannung kann ein Co Autor unter umständen besser rüberbringen.

    Sollte je dem Co Autor das Buch am Ende nicht gefallen und wir uns nicht über Änderungen einigen können, darf er verweigern genannt zu werden. Ich bin sicher dazu kommt es nicht, aber ich respektiere so etwas. Aber im Streitfall muss einer das Sagen haben und das behalte ich mir als Geldgeber vor.

    Ich bin aber sicher dass in dem Großteil aller Fälle ich auf den Co-Autor hören werde, denn ich werde ihn / sie nur auswählen wenn er /sie auch gut ist;)

    Ich verrate auch was geplant ist. Ich werde das Buch sehr wahrscheinlich im Selbstverlag herausbringen aber spekuliere darauf, dass ich danach einen Verlag finden werde der die Rechte übernimmt.

    Das ist ein großes Risiko für mich ich bin aber von der Idee dermaßen überzeugt, dass ich mir große Hoffnungen mache. Ein Harry Potter wird es wohl nicht (Schade) aber ich spekuliere schon darauf, dass ich in einzelnen Wochen eine Chance auf die Bestsellerliste gelangen zu können, wenn meine Werbestrategie funktioniert.

    Ich kenne mich besser in der Branche aus als im Schreiben.

    Wenn ich es tatsächlich unerwarteterweise in die Bestsellerliste schaffe wäre auch euer Name dabei. Wenn nicht geht Ihr kein Risiko ein, denn Ihr habt Euer Geld bereits bekommen. Dazu kommt, dass ggfs. bereits von Euch veröffentliches auch besser verkauft werden könnte.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Feb 26, 2021 4:53 am