Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    2. Akt - Im Jadereich

    Teilen
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 367
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Nov 26, 2017 10:47 am

    Raya sah ein freches Blitzen in Andrels Augen. Ein Gesichtsausdruck, den sie noch gar nicht an dem stillen, ernsten Ellyl entdeckt hatte. Sie fühlte sich ermutigt. Als sie auch ihren Sattel abgegeben hatten, fragte sie. "Hast du Lust auf ein kleines Wettrennen. Ich möchte endlich mal wieder den Wind im Galopp in den Haaren spüren." Erwartungsvoll schaute sie Andrel in die Augen.


    Zuletzt von JennyHanan am So Nov 26, 2017 3:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Nov 26, 2017 11:04 am

    Darauf hatte er nur gewartet! "Los!", rief er übermütig und gab Rayas Pferd einen Klaps auf das Hinterteil.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 367
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Nov 26, 2017 11:11 am

    Rayas Pferd sprang in hohem Bogen los. Raya legte sich tief auf den Rücken des Hengstes und galoppierte davon. Ein kurzer Blick nach hinten zeigte, dass Andrel ihr dicht auf den Fersen lag.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Nov 26, 2017 11:24 am

    Länger konnte er die Begeisterung ob der Freiheit, der Geschwindigkeit nicht unterdrücken. In einem lauten Schrei drängte sie aus seiner Kehle, und der Wind riss den Ton von seinen Lippen. Er ließ seinem Reittier die Zügel und folgte der jungen Menschenfrau, die sich tief über den Rücken ihres Hengstes gebeugt hatte.
    Das Land zu beiden Seiten des Weges raste vorbei, und vor ihm eröffnete sich das Unbekannte, das er nun zum ersten Mal bewusst wahrnahm. Die Ängste traten in den Hintergrund, machten Platz für ein Gefühl, das er schon seit Langem nicht mehr verspürt hatte: Neugier. Was würde ihn hier erwarten?
    Schon hatte er aufgeholt, befand sich fast auf gleicher Höhe wie Raya. Lachend blickte er zu ihr hinüber.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 367
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Nov 26, 2017 3:28 pm

    Lachend blickte sie zurück. "Ist das alles, was du kannst?" Gerade wollte sie dem Hengst noch einmal einen kleinen Tritt geben, um ihn zu einem Endspurt zu animieren, da sah sie vor sich schon die Lichtung, auf der die anderen Gefährten ein Lager errichtet hatten. Sie bremste das Pferd, nicht zu abprubt, jedoch sehr enttäuscht. Ihr war gar nicht klar gewesen, dass sie schon so nahe gewesen waren.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Nov 26, 2017 3:47 pm

    Gerne hätte er das Gefühl der Freiheit und den Wind auf seinem Gesicht noch länger genossen, doch sie waren bereits wieder am Lagerplatz der Gefährten. Milde zügelte er das Pferd, das nur widerwillig langsamer wurde. Offenbar hatte ihm der Galopp ebenfalls große Freude bereitet.
    Er stieg ab und beobachtete, wie sein Fuchs zu den anderen Pferden trottete, um zu grasen. Dann fiel sein Blick auf die glänzenden Äpfel, die neben Lylla lagen. "Die sehen köstlich aus", sagte er leise, um Kaebjorg nicht zu wecken. "Sie erinnern mich an Gett'Awegh, einen Obstbauern am Rande des Alten Waldes." Er schmunzelte. "Bei Dorana, wie oft habe ich als Kind Äpfel geklaut!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 367
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Nov 26, 2017 4:27 pm

    Raya konnte sich ein lautes Lachen nicht verkneifen, als sie Andrels Erinnerung hörte. Sie schaute mit schlechtem Gewissen zu Kaebjorg, doch der murmelte nur kurz etwas und schlief dann weiter. Der Galopp hatte sie hungrig gemacht und Raya nahm für sich und ihren Hengst Äpfel. Liebevoll umarmte sie den Hals des starken Tieres. Auch er wirkte zufrieden und bedankte sich für den apfel mit einem starken Schnauben und Kopfnicken. Raya setzte sich zu Lylla. "Und wie ist es euch inzwischen ergangen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    CheshireCat
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am So Nov 26, 2017 7:18 pm

    Die beiden Ellyl auf ihren Pferden flogen wie Pfeile auf den Rastplatz zu. Lyllas Augen blitzten übermütig in Andrels Richtung, als er sie ansprach. Als Kind? Sie warf den Kopf in den Nacken und lachte lustvoll, aber nicht laut. "Ich kenne auch einen Obstbauern am Rande des Alten Waldes. Ich glaube, meine ganze Familie kennt ihn, wobei wir seine Bäume besser kennen als ihn selbst." Sie sammelte ihre Apfelauslese in ihre zahlreichen Taschen. Kurz darauf setzte sich Raya neben sie. Sie roch nach dem Wind und ein Hauch von Schweiß benetzte ihre Stirn.
    "Wir hatten keine Zwischenfälle", berichtete Lylla ihr. "Das ist Kaebjorg zu danken, der allen Zorn der Götter in sein Schnarchen gebannt hat." Sie grinste hintergründig und hoffte inständig, ihre Freunde würden das nicht als Gotteslästerung aufnehmen. Schnell schickte sie hinterher: "Ihr habt mir Lust auf Galopp gemacht. War es gut?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Los, bringt auch ihre Freunde her,
    dann zahlt der König mir noch mehr!
    Hah! Teuflisch! Sowas macht mir Spaß!
    Und fesselt sie mit Wassergras!

    Der Krebsraubritter aus Lurchis Abenteuer / lustige Salamandergeschichten 81. Folge
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Nov 26, 2017 7:41 pm

    "Dorana wacht über ihn, und Eldor mag keine lauten Geräusche, da seine Schutzbefohlenen nicht reden", bemerkte Andrel augenzwinkernd. "Und bis Eldorai zornig ist, muss noch viel geschehen." Er setzte sich ebenfalls. "Nun? Wie vertreiben wir uns die Zeit, bis Kaebjorg erwacht?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Nov 27, 2017 10:06 am

    So ward ihr alle wieder vereint und tauschtet eure Erfahrungen der letzten Stunde aus. Die Vögel zwitscherten und einige machten sich auch über die leckeren Äpfel her. Einer der Vögel löste aus Versehen einen Apfel vom Ast. Dieser fiel dem unter dem Baum ruhenden Kaebjorg genau in das Gesicht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1049
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 30

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von shiva strife am Mo Nov 27, 2017 12:33 pm

    Quendi lauschte der Unterhaltung von Raya, Lyall und Andrel während sie einen der Äpfel aß, die ihr Lyall gegeben hatte. Diese Frau hatte gerade 10-15 dieser kleinen Äpfel in ihrem Mantel verschwinden lassen - unglaublich, wie Quendi fand.
    Im Gegensatz zu dem Priester und der Menschenfrau konnte sie einem schnellen Galopp nichts abgewinnen. Sie konnte zwar reiten, aber so ganz geheuer war ihr ein Transportmittel ohne Schrauben und Blech einfach nicht. Pferde waren viel zu unberechenbar für ihren Geschmack.
    Zumindest hatte der Stallmeister ihr ein Pferd für ihre Größe anvertraut. Natürlich musste Quendi dennoch mit einem kleinen Hops in den Sattel springen, sonst erreichte sie den Steigbügel nicht. Aber Pygmaei haben zum Glück von Natur aus gute Sprunggelenke und ihr Pferd störte sich nicht an ihrem ungewöhnlichem Aufstieg. Gutes Tier, fand Querdenkerin.

    Sie sah zu Kaebjorg hinüber, der in seinen Bart schnarchte. Irgendetwas veranlasste sie den Baum, unter dem er schlief, hinaufzusehen und bemerkte gerade noch, wie ein mittelgroße Apfel in der aufkommende Brise hin und her schwang. Der Apfel würde doch nicht?

    "Kaebjorg, ACHTUNG!", rief sie noch, als sich der Apfel vom Baum löste und nach den Gesetzen der Natur einen Sturzflug antrat. Dem Winkel nach zu urteilen, war Kabejorgs Knollnase im Zentrum des Einschlagsradius.
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2950
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mo Nov 27, 2017 7:37 pm

    "Au! Was zum...!" Ein heftiger Seemannsfluch rutschte Kaebjorg heraus, als er von einem Schlag an den Kopf getroffen wurde.
    Er erinnerte sich, eingeschlafen zu sein. Im Traum hatte er im Wilden Keiler gesessen und bei einem Krug schäumenden Biers mit Gundra geschäkert. Und dann, gerade, als sie ihm ein besonders süffisantes Kompliment machte, hatte ihn dieser Schlag erwischt.
    Verwirrt rieb er sich den Schädel und sah sich um. Oh, die anderen waren auch wieder vollzählig.
    Er rappelte sich auf und entdeckte den Übeltäter, einen rotbackigen, saftigen Apfel, der neben ihm am Boden lag.
    "Ha, das haste nich umsonst gemacht," scherzte er und biss ein viel zu großes Stück aus dem Apfel heraus.
    "Wischt iha", fügte er mit vollem Mund hinzu. "Iffragmisch, wasch Gundra jetscho mach."
    avatar
    CheshireCat
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Di Nov 28, 2017 8:17 pm

    Das Erwachen Kaebjorgs wurde von Gelächter begleitet. Lylla spürte das neue Gewicht ihres Mantels an ihren hüpfenden Schultern zerren. Alle waren gelöst und erheitert, genau in der Stimmung, um bei einem guten Tropfen unter dem Baum zu versacken. So würden sie aber nirgendwo hin kommen!
    "Auf geht's!", rief sie daher, noch voll im Schwung der allgemeinen Erheiterung. "Fahren wir fort! Dieser Baum hat ein deutliches Zeichen gegeben!"
    Sie positionierte sich so, dass die meisten ihrer Gefährten sie im Profil sehen mussten, und setzte mit dramatischer Geste ihren Hut auf, den Blick in weite Ferne gerichtet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Los, bringt auch ihre Freunde her,
    dann zahlt der König mir noch mehr!
    Hah! Teuflisch! Sowas macht mir Spaß!
    Und fesselt sie mit Wassergras!

    Der Krebsraubritter aus Lurchis Abenteuer / lustige Salamandergeschichten 81. Folge
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Do Nov 30, 2017 4:53 pm

    Ihr setzt also eure Reise fort, die gemütlich von statten geht. Da die Gegend flach ist, müssen sich die Pferde auch nicht besonders anstrengen. Gegen abend des zweiten Tages seit eurem Aufbruch aus dem Dorf erreicht ihr den Schlangenfluss, über den eine Brücke führt. Diese ist aber zur Zeit nicht passierbar, denn sie ist geteilt und die Auflage wurde durch einen Seilmechanismus nach oben geklappt. Vor der Brücke, neben der Straße steht ein kleines Häuschen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 220
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Do Nov 30, 2017 9:55 pm

    In der Nähe des Schlangenflusses war das Klima angenehm. Vögel feierten in den Büschen der Böschung und Lylla machte ein paar Löcher aus, in denen wohl kleine pelzige Wasserliebhaber wohnten. Sie fühlte ihren ganzen Brustkorb wohlig vibrieren, während sie vor sich hinsummte. Das Geräusch des Wassers bildete einen angenehmen Hintergrund, und die Pferde trieben ihre Reise ähnlich ruhig voran, wie die Wellen die ihre. Vom Schatten ihrer Hutkrempe aus erkannte Lylla eine Brücke und ein Häuschen. Sie vermutete sofort, dass die Brücke hochgezogen war, damit in der Hütte kein Übergang unbezahlt blieb. Sie lenkte ihr Tier mit einem faulen Zungenschnalzen zu Andrel hinüber.
    "Andrel," sprach sie ihn an, und wartete, bis er zu ihr hinübersah, damit sie nicht schreien musste. Bei ihrem langsamen Tempo waren sie alle zu Tagträumen geneigt.
    "So wie es aussieht, müsste wieder jemand verhandeln." Sie nickte bedeutungsvoll zur Brücke hinüber.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Los, bringt auch ihre Freunde her,
    dann zahlt der König mir noch mehr!
    Hah! Teuflisch! Sowas macht mir Spaß!
    Und fesselt sie mit Wassergras!

    Der Krebsraubritter aus Lurchis Abenteuer / lustige Salamandergeschichten 81. Folge
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Nov 30, 2017 10:15 pm

    "Das scheint Teil der Mentalität dieser Leute zu sein, hm?" Zwar gefiel ihm der Gedanke nicht, schon wieder feilschen zu müssen, aber er lächelte tapfer. "Ich bin nicht sicher, dass ich so etwas noch einmal bewerkstelligen kann, aber ich will es versuchen."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1049
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 30

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von shiva strife am Mo Dez 04, 2017 9:07 am

    "Das schaffst du schon, Andrel", sprach ihm Quendi Mut zu und sah und sprang von ihrem Pony ab. Das kleine Tier stand seinen großen Brüder in nichts nach und sie war stolz auf ihren neuen Gefährten.
    Dann führte sie das Tier ans Wasser und ließ es erst mal einen kräftigen Schluck nehmen.
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Dez 06, 2017 4:28 am

    Andrel stieg von seinem Fuchs und schlang die Zügel um den Ast eines nahen Baumes. Dann betrat er die Brücke. Während er zu den Häuschen schritt, überlegte er, was ihn wohl erwarten würde.
    Die Tür war verschlossen. Andrel klopfte an.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 06, 2017 8:36 am

    Andrel hörte ein Schlurfen hinter der Tür, die nach einer kleinen Weile geöffnet wurde. Ein älterer Einheimischer blickte durch die Tür und fragte: "Oh, Reisender. Was machst du zu so später Stunde hier?"

    Quendi führte ihr Pferd zum Fluss, der Strom floss schnell dahin, doch beugte sich das Tier vorsichtig vor und trank.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Dez 06, 2017 12:16 pm

    "Ich grüße Euch!" Andrel neigte den Kopf. "Meine Gefährten und ich sind auf dem Weg nach Nu. Könnt Ihr uns passieren lassen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 06, 2017 12:22 pm

    "Es ist gefährlich, in der Nacht die Brücke hinabzulassen. Wenn ein Schiff kommt, könnte es dagegen fahren. Könnt ihr nicht bis morgen früh warten. Da besteht kein Risiko, da die Steuermänner die Brücke dann sehen können."

    Bedauern schaute der Mann Andrel an.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Dez 06, 2017 1:16 pm

    "Nun ..." Andrel blickte zu den anderen hinüber, die schattengleich am Ufer warteten. "Das verstehe ich. Meint Ihr, die Straße ist sicher genug, um am Wegesrand zu lagern?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 06, 2017 1:18 pm

    "Die Straße ist hier sicher, aber ihr könnt auch hier in der Nebenkammer ausruhen. Die Kammer ist für wartende Reisende gedacht." Der Mann zeigt auf die nächste Tür des kleinen Hauses.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1671
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Dez 06, 2017 1:24 pm

    Zwar hatte er hinsichtlich der Übernachtung im Freien keine Bedenken, was Lylla und Raya anging - schließlich entstammten sie dem Alten Wald -, besonders bei Quendi war er jedoch nicht sicher. War es für ein Wesen, das sich mit Leib und Seele der Technik verschrieben hatte, überhaupt vorstellbar, unter freiem Himmel und beim Zirpen der Zikaden einzuschlafen?
    "Ihr seid sehr großzügig, guter Mann!", antwortete er deshalb. "Wie viel schulden wir Euch für Übernachtung und Passage morgen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2868
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 06, 2017 1:27 pm

    "Mit wieviel Personen wollt ihr denn die Brücke passieren?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Dez 17, 2017 1:33 am