Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Schatten über Andovar - Forenanthologie

    Austausch
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4856
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Schatten über Andovar - Forenanthologie

    Beitrag von Alastor am Sa Jan 23, 2016 6:59 pm

    Nach "Hinter tausend Gesichtern" gibt es nun die zweite Anthologie, die mit einigen Mitgliedern dieses Forums erstellt wurde.

    Dazu zählen:
    Formorian
    LadyGehenna (Illustratorin)
    Enki
    Senuvet
    Govinda
    Earl Grey
    Silbenprinz
    Elandor

    Zudem hatten wir noch eine weitere Zeichnerin: Susanna Ental
    Und eine Lektorin dabei, die auch bei Hinter tausend Gesichtern mit dem Pseudonym Jara Boyson dabei war.
    Und mich diesmal nur als Organisatorin.

    Weitere Infos dazu auf: http://www.fantasy-anthologien.com/index.html

    Das Cover sieht in real deutlich dunkler aus^^


    Klappentext
    An den Ufern des Flusses Skollgrat entstand einst eine Stadt voller Schönheit und Magie. Doch war sie erbaut auf einem Fundament aus Blut und Tränen ...
    Elf Künstler lassen die Stadt Andovar in ihren Geschichten lebendig werden und folgen ihrer Entwicklung von der Gründung über ihre Blütezeit voller Intrigen bis hin zu ihrem unvermeidlichen Niedergang.

    Erhältlich u.a. bei Amazon (Cover wird dort noch eingefügt)

    Alle weiteren Infos, sowie Textauszüge aus dem Buch unter: http://www.fantasy-anthologien.com/index.html

    Bei Fragen könnt ihr unter Bücher ein Thema erstellen oder eine PN schreiben Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jun 26, 2017 12:37 pm