Fantasy- und Schreibforum

D&D Film "Ehre unter Dieben" Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    D&D Film "Ehre unter Dieben"

    avatar
    Sam
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 128
    Anmeldedatum : 09.05.22
    Ort : Norddeutschland

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von Sam Fr Sep 29, 2023 10:46 am

    Filmkritikzusammenfassung: Schade eigentlich.

    Einer von euch hatte den Film bereits angekündigt, als die ersten Trailer rauskamen.
    Damals hatte ich nicht viele Erwartungen, ich dachte der Film basiert nur auf D&D-Regeln.
    Als ich ihn mir anschaute, redeten sie plötzlich von "Baldurs Tor" und "Niewinter", ich war begeistert. Wie oft war ich in Baldurs Tor (Baldurs Gate) und wieviele Nächte habe ich in Niewinter(Neverwinter) verbracht.
    Aber wenn man den Film weiterschaut wird man doch schwer enttäuscht. Mit den Schauspielern und den Tricks hätte ein gute Verfilmung rauskommen können, in der man Faerun und die Schwertküste besucht. Stattdessen werden nur endlos mehr oder weniger gute Gags aneinandergereiht und man fragt sich soll das jetzt eine Komödie sein oder was? Da wurde NeverwinterNights mit SaturdayNightLive-Comedy verwechselt. Wer hat das denn verbockt?
    Oder fandet ihr dass das noch richtige Fantasy ist?
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    D&D Film "Ehre unter Dieben" Default4

    Anzahl der Beiträge : 6270
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 54
    Ort : Kurpfalz

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty Re: D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von TKarn Fr Sep 29, 2023 10:53 pm

    Super, da schreibt man einen ganzen Roman und dann meint der Browser einfach mal alles über den HAufen werfen zu müssen. D&D Film "Ehre unter Dieben" 1456032730:

    Also nochmal von vorne.
    Ich weiß ja echt nicht, was du dir angeschaut hast. Für mich war der Film einfach genial, abseits der seelenlosen Hochglanz-Dauermarchandise-Geldmacherei von Marvel, Starwars und dem Pseudo-Hdr-Gedöns. Der Film ist einfach gelungen, wer die drei Vorgängergurken kennt, versteht, was ich meine.

    Natürlich ist der Film keine hochtrabende Literaturverfilmung, das will er auch nicht sein. Der geneigte DnD-Spieler (und damit meine ich nicht die Leute, die das Spiel nur von den Computerspielen her kennt), wird mit vielen Deja Vues und Easter Eggs belohnt. Dazu die Liebe zum Deteil, seien es jetzt Monster, Völker, Zauber. Man fühlt sich einfach wie bei einem gelungenen Spieleabend. Das sehen auch die Fans aus meinem Bekanntenkreis so  und meine Tochter habe ich mit dem Film auf den Geschmack gebracht, selbst zu spielen (nicht am Computer). Man merkt den Schauspielern an, dass sie Spaß am Dreh hatten.

    Aus meiner Sicht: absolut empfelenswert. D&D Film "Ehre unter Dieben" 4292971096


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    D&D Film "Ehre unter Dieben" 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    Neclus Mandarius
    Neclus Mandarius
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 337
    Anmeldedatum : 27.03.20

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty Re: D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von Neclus Mandarius Sa Sep 30, 2023 11:45 am

    Ich würde mich TKarn anschließen und die Aussage als jemand, der DnD nie gespielt hat, generell auf P&P-Spieler erweitern -- ich konnte förmlich sehen, wie da eine Runde um den Tisch sitzt und Spaß hat (und den ein oder anderen Krit-Fail würfelt ...).

    Der Film war natürlich eher auf seichte Unterhaltung angelegt (insbesondere ist er eine Komödie, doch warum sollte man keine Komödie im Fantasy-Setting drehen können?), aber darin hat er eben auch den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Hat mich vom Stil her an Guardians of the Galaxy erinnert, wo ich die ersten beiden auch großartig fand.

    Dementsprechend würde ich hier auch guten Gewissens eine Empfehlung aussprechen (insbesondere für jeden, der Pen&Paper spielt). Zumindest wenn man eben Comedic-Fantasy etwas abgewinnen kann.


    _______________________________________________________________________________________________________________________

    “amaeransum kat sioe populem maramalon.”
    – Neclus Mandarius
    “Y amyd Th am manoukast amuist, zo! Io kat tokke zaw utoion kemmike Ke weia mikkat.”
    – Elwin Keplaer
    “lonnea vehibi didus: sheholquatavehibnenunarigevades doy haista de lonnes.”
    – Lomara Nuramir
    “ŋimk o krákume? ko ŋpozu simk ráturs – eleisa dawoms śpi ramr, dan ŋ ijamk!”
    – Neclus Mandarius
    “akerej masarumiaj nei a luthrinaj’ thrainim nei en ali lünoena.”
    – Zamuel Alois
    „it nôsg yukén wén kên ul siro d nisgirô, rêyu? ió skélén abé iô wón kénin arlók da!“
    – Senin al Fuin

    La Cipolla
    La Cipolla
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 26.04.22
    Ort : Hamburg

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty Re: D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von La Cipolla So Okt 01, 2023 5:15 pm

    Jo, bester Fantasy-Film seit Jahren und definitiv das beste D&D-Filmmedium seit ... ever! =] Platz 2 nimmt wahrscheinlich die Legend of Vox Machina als Animation ein, die hat auch Spaß gemacht!

    Ich muss aber sagen: Für mich haben auch ~2/3 der Charaktermomente und der emotionale Kern des Films funktioniert, weshalb ich ihn absolut nicht auf Humor reduzieren würde. Gerade für einen Ensemble-Film, der nebenbei auch noch ein komplettes Setting einführt, ist das ernsthaft beeindruckend! Und als i-Tüpfelchen sind für D&D- und Forgotten-Realms-Fans hier SO viele coole und kluge Anspielungen und Anwendungen drin! Alleine, wie sie (eine Variante von) Elminster gemacht haben? Mannomann, das hätte auch richtig schiefgehen können.
    Es gab zwar auch Sachen, die flach gefallen sind, aber die Figuren und die Schauspielenden dahinter haben für mich deutlich mehr draus gemacht als einen durchschnittlichen Marvel-Film. (Nämlich einen massiv überdurchschnittlichen Marvel-Film! ;D Der Guardians-Vergleich passt.)

    Ich finde auch überaus schade, dass er mehr Flop als Erfolg war; ich hätte gerne mehr Facetten der D&D-Welt(en) gesehen. Aber mal sehen, vielleicht ist die positive Rezeption ja auch was wert.
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    D&D Film "Ehre unter Dieben" Default4

    Anzahl der Beiträge : 6270
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 54
    Ort : Kurpfalz

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty Re: D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von TKarn Mo Okt 02, 2023 12:11 am

    La Cipolla schrieb:Und als i-Tüpfelchen sind für D&D- und Forgotten-Realms-Fans hier SO viele coole und kluge Anspielungen und Anwendungen drin! Alleine, wie sie (eine Variante von) Elminster gemacht haben?

    Ich fand es auch cool, dass im Labyrinth die Party aus "Im Land der fantastischen Drachen" (eine DnD-Zeichentrickserie aus den 80ern) dabei war....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    D&D Film "Ehre unter Dieben" 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter
    D&D Film "Ehre unter Dieben" Default4

    Anzahl der Beiträge : 6270
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 54
    Ort : Kurpfalz

    D&D Film "Ehre unter Dieben" Empty Re: D&D Film "Ehre unter Dieben"

    Beitrag von TKarn Mo Okt 02, 2023 12:17 am

    La Cipolla schrieb:
    Ich finde auch überaus schade, dass er mehr Flop als Erfolg war;

    Lag bestimmt auch daran, dass Wizards die OGL im Frühjahr zurückgezogen hat und viele Hardcorefans in den Staaten darüber verärgert waren.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    D&D Film "Ehre unter Dieben" 3810827906 "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    But you, you're not allowed
    You're uninvited
    An unfortunate slight.
    (Alanis Morisette)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Mai 27, 2024 2:44 am