Fantasy- und Schreibforum

Frage zur Werbeecke Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Frage zur Werbeecke

    Necroghoul7
    Necroghoul7
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 879
    Anmeldedatum : 07.01.20
    Alter : 45
    Ort : Raum Berlin

    Frage zur Werbeecke Empty Frage zur Werbeecke

    Beitrag von Necroghoul7 Fr Jul 30, 2021 11:06 am

    Hallo,

    ich möchte mich gern erkundigen, ob man ein Buch nur dann in der Werbeecke einstellen darf, wenn man selbst der Herausgeber ist.
    In Kürze wird eine Anthologie veröffentlicht, für die ich einen Beitrag geschrieben habe. Ich würde sie gern deshalb bewerben, weil sie einem guten Zweck dient und die Einnahmen vollständig gespendet werden. Hinter der Veröffentlichung steht ein gemeinnütziger Verein, kein professioneller Verlag. Daher denke ich, dass Vermarktungs-Unterstützung durch die Mitwirkenden sinnvoll wäre.

    Wenn es nicht erlaubt ist, macht das nichts, dann werde ich weiterhin nur selbst herausgebrachte Bücher in der Werbeecke vorstellen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Solidarität ist keine Einbahnstraße.
    Drottning Katt
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 28
    Ort : Tamriel

    Frage zur Werbeecke Empty Re: Frage zur Werbeecke

    Beitrag von Drottning Katt Fr Jul 30, 2021 11:57 am

    Da in der Anthologie auch ein Beitrag von dir enthalten ist, ist es möglich sie in der Werbeecke zu bewerben, denke ich. Es geht weniger darum, dass da nur selbst herausgegebene Bücher reindürfen, es geht um selbst verfasste (wozu ich einen Beitrag in einer Anthologie auf jeden Fall auch zähle). Wenn ein User also etwa bei einem Kleinverlag unterkommt, dürfte sein Buch natürlich auch in der Werbeecke beworben werden, auch wenn er dann nicht der Herausgeber ist, jetzt mal als Beispiel.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    Necroghoul7
    Necroghoul7
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 879
    Anmeldedatum : 07.01.20
    Alter : 45
    Ort : Raum Berlin

    Frage zur Werbeecke Empty Re: Frage zur Werbeecke

    Beitrag von Necroghoul7 So Aug 01, 2021 9:56 pm

    Danke für die rasche und positive Antwort!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Solidarität ist keine Einbahnstraße.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 26, 2021 3:07 am