Fantasy- und Schreibforum

Götterdunkel-Der Pakt des toten Gottes, Alexander Naumann Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Götterdunkel-Der Pakt des toten Gottes, Alexander Naumann

    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5607
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Götterdunkel-Der Pakt des toten Gottes, Alexander Naumann Empty Götterdunkel-Der Pakt des toten Gottes, Alexander Naumann

    Beitrag von Alastor am Di Jun 04, 2019 9:40 pm

    Für User dieses Forums: Wer dazu etwas sagen möchte kann Sikander eine PN schicken oder ein Thema im entsprechenden Forenbereich erstellen

    Die Vorstellung eines Romans von unserem Mitglied Sikander, in seinen Worten verfasst:



    Götterdunkel-Der Pakt des toten Gottes, Alexander Naumann Final-10

    „Die Welt dreht sich in Begierde, doch Feuer reinigt Verlangen,
    durch sein gieriges Verlangen, denn Feuer reinigt jede Wut,
    durch seine grenzenlose Wut, Feuer entbindet auch vom Schmerz,
    durch puren, reinen, grässlichen, vollkommen vernichtenden Schmerz“

    Wie ein Wunder rettet der junge Arcturus seinen Heimatstadtstaat vor den Hopliten und Dampfkanonen des Feindes. Für ihn ist es Fügung, die er dem Gott Cherus zuschreibt. Von Glauben ergriffen schließt er sich dem Tempel an, welcher die wahren Götter auf Erden vertritt. Durch seine ungeheure Hingabe erlangt er die Fähigkeit, Cherus selber in seinen Körper fahren zu lassen, auf dass heilige Wut das Böse trifft.

    Als großer Heiliger hätte er in die Geschichte des Tempels eingehen können. Doch das Geheimnis um den Toten Gott wirft ihn aus der Bahn und stellt seine Bindung zu Cherus auf die Probe. Freunde werden zu Feinden und das Böse regt sich bereits. Die größte Hürde aber ist sein eigenes Selbst.

    Wird er an seinem wahren Ich zugrunde gehen oder werden seine Illusionen ihn retten?


    So viel dazu. "Götterdunkel" ist das erste Buch, welches ich zu Ende geschrieben habe. Und das merkt man auch. Als ich mit dem Schreiben begann, hatte ich noch gar nicht geplant, es einst zu veröffentlichen, geschweige denn weitere Geschichten in dieser Welt spielen zu lassen. Der Gott Cherus wird auch später noch eine wichtige Rolle spielen. Beim Schreiben habe ich mir über das World-Building, das über eine Geschichte hinausgeht, noch keine Gedanken gemacht und einfach geschrieben, was ich in dem Moment "cool" fand. Elemente aus dem Buddhismus und Hinduismus, "Graeco-Steampunk", klassische und unklassische Fantasy-Rassen, Esoterik und Verschwörungstheorien. Es war mir wurscht.

    Auf zwei Dinge war ich aber sehr stolz: Einerseits habe ich es bis zum heutigen Tag nicht geschafft, die Kampfszenen dieses Buches zu übertreffen. Und dann wäre da noch das Ende. Keine Spoilers.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 14, 2019 12:51 am