Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Predator Upload

    Teilen
    avatar
    SilbenPrinz
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1021
    Anmeldedatum : 05.04.14

    Predator Upload

    Beitrag von SilbenPrinz am So Sep 16, 2018 7:45 am

    Der neue Film hat mich übel enttäuscht. Sad

    An Ideen hätte es ja nicht gemangelt:

    Aspergerkind, das Alien-technologie in fünf Minuten begreift. (Asperger als evolutionsgeschichtlicher Fortschritt der Menschheit???)

    Eine Mutter die ihr Kind vorbehaltlos ihrem abgestumpften Snipper-Ex anvertraut.

    Der Kriegsheld (Ein sehr abgespeckten Arnie)

    Die fünf oder sechs? kleinen Negerlein, die einen heroischen Heldentod sterben (Ein Hauch Kuckucksnest)

    in einer Handlung, die keineswegs logisch daherkommt.

    Ach, ich hätte fast die Alien-Spürhunde vergessen und der leise Anklang einer sentimentalen Hundegeschichte.

    Die Schlusssequenz fühlt sich an, wie aus dem Hut gezaubert. Tauglich unendlich viele beliebige Fortsetzungen zu schreiben und an die gängige Superheldenmanie anzuknüpfen.

    Aber Actionfans brauchen das ja vielleicht nicht. Geballert und gekämpft wird genug. Mir scheint das AspergerSyndrom hat hier das Drehbuch verfasst. Intelligent genug zu ahnen, dass es so etwas wie zwischenmenschliche Beziehungen geben muss, aber unfähig dieses Thema in irgendeiner Weise zu beschreiben, geschweigedenn zu begreifen.

    Absolut oberflächlicher Müll, wie er zur Zeit in Massen produziert und rausgeworfen wird. Schade um die vertane Zeit. Dabei war der erste einfach gestrickte Predator trotz Arnie voll spannend und hatte tatsächlich noch so etwas wie eine Botschaft zu vermitteln.   Ein Olymp der Filmkunst verglichen mit diesem lieblos gestrickten Ding.

    Mein Urteil:  


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    In einem guten Buch lebt die Seele seines Schöpfers in tausend Facetten weiter.




    Hilfe! Ich habe ein Ork-Buch gelesen! Und obwohl der Autor angeblich ein Mann ist, bin ich überzeugt, dass Er nur eine Sie sein kann. Solche Schmuse-Orks sind mir noch nie begegnet!
    avatar
    PeryRhodan
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 102
    Anmeldedatum : 09.10.17
    Alter : 38
    Ort : Dresden

    Re: Predator Upload

    Beitrag von PeryRhodan am So Sep 16, 2018 12:42 pm

    Ist der Name nicht >Upgrade< denn >UploadOder ist das ein Freudscher Versprecher und du hast den bereits bei Kinox hochgeladen? Laughing

    Zudem bin ich froh, dass das Franchise am Leben gehalten wird. Wäre schlimmer, wenn keine Pradator-Filme mehr herauskommen würden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Die Enden der alten Welten
    avatar
    SilbenPrinz
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1021
    Anmeldedatum : 05.04.14

    Re: Predator Upload

    Beitrag von SilbenPrinz am So Sep 16, 2018 6:11 pm

    Ich glaube Upgrade. Aber das verdränge ich bereits. Laughing Hast du ihn schon gesehen, oder machst du dir noch ein eigenes Bild? Ich mag den ersten Predator, deshalb ärgert es mich, wie schlecht der neue gemacht ist! Geschmäcker mögen sich scheiden, aber Logiklücken und verhudelter Plot das geht einfach nicht. ich beschwere mich hier nicht über flache Charaktere. Das ist man bei Action schon gewohnt. Aber die hier sind einfach oberflach. alien Hab absolut nichts gegen neue Predatorfolgen, aber vielleicht mit einem anderen Regisseur?

    Bin gespannt wie du das siehst. (Rhodan habe ich früher übrigens auch verschlungen.) pirat


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    In einem guten Buch lebt die Seele seines Schöpfers in tausend Facetten weiter.




    Hilfe! Ich habe ein Ork-Buch gelesen! Und obwohl der Autor angeblich ein Mann ist, bin ich überzeugt, dass Er nur eine Sie sein kann. Solche Schmuse-Orks sind mir noch nie begegnet!

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 24, 2018 3:28 pm