Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Jivar, Wanja und ...

    Teilen

    marismeno
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 24.01.18
    Alter : 54
    Ort : Wieder da aus den Highlands

    Jivar, Wanja und ...

    Beitrag von marismeno am Do Feb 08, 2018 7:54 am

    Nach den Tagen auf der Straße empfand Wanja das Gedränge im Wirtshaus als erdrückend. Das Stimmgewirr, der Geruch ungewaschener Leiber, die zum Schneiden dicke Luft ... Schon bedauerte er, hier eingekehrt zu sein. Aber die Verlockung eines trockenen, vielleicht sogar ungezieferfreien Bettes und einer nicht selber am Lagerfeuer zubereiteten Mahlzeit war zu groß gewesen. Zwei Männer, offenkundig Bauern, wankten fröhlich lärmend Arm in Arm vorbei. Einer von ihnen stieß gegen Wanjas Tisch, so dass das Bier überschwappte und eine große Pfütze sich über die Platte ausbreitete. Der Mann rieb sich lachend die Hüfte, machte eine entschuldigende Geste und ließ sich von seinem Gefährten weiterziehen. Seufzend nahm Wanja den Krug auf, ließ die Nässe davon herab tropfen und trank einen großen Schluck. Das Bier dieser Stadt war zu Recht berühmt. Es wäre schade, noch mehr davon zu vergeuden.

    Danach sah er sich erneut in der überfüllten Gaststube um. Morgen würde in dieser Stadt Markttag sein. Er hätte wissen können, welcher Trubel hier und heute herrschen musste, hätte die Stadt und ihre Menschenmassen meiden können. Doch seit seine letzte, zufällige Reisebekanntschaft vor Wochen in eine andere Richtung weiter gezogen war, hatte er kein menschliches Gesicht länger als einige Stunden gesehen und nicht mehr als einige belanglose Worte in der hart klingenden Sprache dieses Landes wechseln können. Er hungerte nach Gesellschaft und war nun trotzdem zwischen all diesen Fremden allein. Er zog seinen Mantel enger um sich, verbarg dadurch wieder das Schwert an seiner Seite und ließ müßig den Blick durch den großen Raum schweifen. Es war dämmerig, fast dunkel, trotzdem es erst Nachmittag war. Die kleinen Fenster ließen nur wenig Licht herein. 

    Als ein schmaler Schatten über ihn fiel, sah er auf.

    marismeno
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 24.01.18
    Alter : 54
    Ort : Wieder da aus den Highlands

    Kleiner Anstupser an PBard!

    Beitrag von marismeno am Fr Feb 23, 2018 10:23 am

    Der hochgewachsene Mann mit dunkler Haut und dunklen Haaren war kaum zu erkennen, aber seine Stimme klang angenehm.
    "Verzeihung, ist es Euch recht, dass ich mich zu Euch setze? Es ist sonst nirgendwo mehr Platz."

    marismeno
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 224
    Anmeldedatum : 24.01.18
    Alter : 54
    Ort : Wieder da aus den Highlands

    Re: Jivar, Wanja und ...

    Beitrag von marismeno am Mo März 26, 2018 12:51 pm

    Warum nicht? Wanja deutete mit einer einladende Handbewegung auf den Stuhl neben sich.


    Doch der unbekannte Mann reagierte überhaupt nicht!!!
    Hatte er es sich anders überlegt?

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 16, 2018 7:55 pm