Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Irre -30.4.14 (KGs + Gedichte) Preisgeld

    Austausch
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4939
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Irre -30.4.14 (KGs + Gedichte) Preisgeld

    Beitrag von Alastor am So Jan 12, 2014 8:08 pm

    Der Dichtungsring e.V. schreibt den Literaturpreis Dichtungsring aus! Bis zum 30.04.2014 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Texte zum Thema „Irre“ einzureichen! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

    Jury und Preise:
    - Die Jury: Francisca Ricinski, Elke Engelhardt, Christoph Leisten
    - Preise: 1. Preis: 200€ / 2. Preis: 100€ / 3. Preis: 50€
    - Die prämierten Texte werden in einer Präsentation im Raum Bonn einem größeren Publikum vorgestellt (Herbst 2014).

    Anthologie:
    - Die preisgekrönten Texte und die nächst folgenden gut bewerteten Einreichungen werden in einer Anthologie veröffentlicht.
    - Die Anthologie erscheint als Druckausgabe im Dichtungsringformat und als ebook.
    - Die Jury-Mitglieder sind die Herausgeber der Anthologie.
    - Alle veröffentlichten Autoren erhalten ein Belegexemplar.
    - Ein Honorar für die Anthologie wird nicht gezahlt.

    Teilnahmebedingungen:
    - Einsendung der Texte, Gedichte und Prosa, bis zum 30.04.2014 ausschließlich auf elektronischem Wege an literaturpreis@dichtungsring-ev.de.
    - Es dürfen nur unveröffentlichte Texte eingereicht werden.
    - Es ist nur ein Werk pro Autor erlaubt! Bei lyrischen Arbeiten max. fünf Gedichte.
    - Die Werke müssen frei von Rechten Dritter sein.
    - Der thematische Bezug („Irre“) muss erkennbar sein.
    - Es gibt keine Gattungs- oder Genre-Eingrenzungen.
    - Die maximale Länge der Texte ca. fünf DIN-A4-Seiten (Normseite / 30 Zeilen à 60 Zeichen)
    - Das Dateiformat ist frei wählbar.
    - Eine Kurzvita (inkl. wichtiger Veröffentlichungen) ist erwünscht, da wir die Autoren in der Anthologie würdigend vorstellen wollen.
    - Die Mitglieder des Dichtungsring e.V. sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.
    - Blog für mehr Informationen über den Dichtungsring: http://Dichtungsring.org


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 20, 2017 10:50 am