Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Besondere Gedichte - 31.08.16

    Austausch
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2345
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : Bett oder Garten

    Besondere Gedichte - 31.08.16

    Beitrag von Sue am Do Feb 25, 2016 1:06 am

    Hier gefunden und gepostet für die Lyriker unter uns:
    http://franzis-litfass.biz/chiliverlag-ausschreibungen/


    Das Geheimnis der Einfachheit
    Besondere Gedichte für ganz besondere Kinder

    Der chiliverlag sucht besondere Gedichte für ganz besondere Kinder (4 bis 44 Jahre oder höher). Die Texte dürfen bestechen durch:
    Klang, Rhythmus, Melodie (z.B. Gedichte, bei denen man mitklatschen kann),
    Einfache Strukturen (also keine logistischen Schachtelwanderungen und komplizierten Sachverhalte),
    Witz und Humor, der sich bereits im Klang, in den Silbenabfolgen ausdrücken kann.
    Gesucht werden:
    Gedichte, die die Gefühlsebene ansprechen,
    Gedichte, die zum Nachsprechen einladen, also sprachfördernd wirken können,
    Gedichte, die Kindern Spaß machen, egal, ob sie vorgelesen oder selbst gelesen werden,
    Gedichte, die u. u. sogar von Personen mit leichter Leseschwäche  gelesen werden könnten,
    Gedichte, die alles und jedes zum Thema und Inhalt haben können, besonders aber Dinge, die Kinder und Jugendliche interessieren,
    Gedichte, die eine Seite möglichst nicht überschreiten,
    Gedichte, die sich zum Auswendiglernen eignen könnten;
    kurzum: trotz einer vorgeblichen Einfachheit doch eine anspruchsvolle Sache.

    Einsendungsmodalitäten:
    Ab sofort können Einsendungen an chiliverlag@aol.de  erfolgen. Jeder Autor kann bis zu 10 Gedichte einsenden. Alle Texte plus Kurzvita (nicht mehr als 10 Zeilen) bitte in EINER Datei (Word), Schriftgröße 12 bis 14, linksbündig (keine aufwendigen Formatierungen).
    Freie Belege sind nicht zwingend selbstverständlich, aber je nach Erfolg der Ausschreibung möglich. Wie immer und auf jeden Fall gibt es hohe Autorenrabatte.
    Einsendeschluss: 31. August 2016

    © chiliverlag,  01/ 2016

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jun 29, 2017 12:55 pm