Fantasy- und Schreibforum

Zuletzt gelesen - Seite 2 Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Zuletzt gelesen

    Texan
    Texan
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 144
    Anmeldedatum : 08.10.18
    Alter : 23

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Texan Mi Dez 05, 2018 12:34 pm

    Ich habe als letztes (leider) die Trilogie: „Die Magie der tausend Welten gelesen“.
    Ilyra
    Ilyra
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 783
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 16
    Ort : the Drift

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Ilyra Mi Dez 05, 2018 4:25 pm

    Ich habe als letztes "die Drachenreiter von Pern" gelesen. Alle 13 Bände kann ich nicht zusammenfassen, also lass ich den Titel für sich sprechen. Es ist empfehlenswert, denn die Story ist spannend und die Übersetzung hat den schönen Schreibstil Anne McCaffreys gelassen.

    @Texan: Wieso leider?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The monsters inside my head.
    I remember all they said.
    But they are monsters nonetheless.
    They don't speak the truth.
    They don't speak for you.
    Soulwriter
    shiva strife
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1427
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 33

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Shanara Chroniken

    Beitrag von shiva strife So Jan 06, 2019 11:23 am

    Huhu,

    mal so ne Frage. Hat jemand die Shanara Chroniken gelesen? (nicht bei Amazon geschaut Smile ) Fand die Serie eigentlich nicht so schlecht und bin jetzt am überlegen, ob sich das lohnt in die Bücher reinzuschauen.

    Grüße


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Zuletzt gelesen - Seite 2 422159245 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)Zuletzt gelesen - Seite 2 3343326224
    Ilyra
    Ilyra
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 783
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 16
    Ort : the Drift

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Ilyra So Jan 06, 2019 11:39 am

    Ich find das Buch besser als alles, was ich bisher von der Serie gesehen habe. Aber das ist ja wie immer Geschmacksache. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The monsters inside my head.
    I remember all they said.
    But they are monsters nonetheless.
    They don't speak the truth.
    They don't speak for you.
    Soulwriter
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 5281
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 39
    Ort : PC oder Garten

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Sue So Jan 06, 2019 2:09 pm

    Meinst du von Terry Brooks?
    Davon habe ich glaube ich den ersten Teil, das sind ganz kurze Bücher unter 200 Seiten, wenn ich nicht irre. Auch schon ziemlich alt. Hat mir damals ganz gut gefallen, aber das ist lang her, und ich glaube, es war mehr so schnell geschriebene Standardfantasy, was es damals viel gab. Leider erinner ich mich kaum. Wink Nur an eine Schänke mit einem "schwachsinnigen" Jungen, der da aufgenommen wurde, und irgendwelchen Elfenzwillingen, stimmt das? Ich glaube, es lief auf eine klassische Heldenreise hinaus.
    Die Serie kenne ich nicht, sollte man das als eigentlich Nicht-Serienfan? Laut Ilyra ja eher nicht ...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stop being good at things you don't want to do.
    (aus einem INFJ-Forum^^)

    Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
    (Robin Williams, aber eigentlich find ich es irrelevant, wer das gesagt hat)
    Incendium
    Incendium
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1025
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Ort : R'lyeh

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Incendium So Jan 06, 2019 3:29 pm

    Von der Serie habe ich mal ne halbe Stunde geschaut und fand sie ... befremdlich. Konnte aber natürlich auch daran liegen, dass ich die Geschichte nicht kenne und die Folge irgendwo mittendrin war. Fand die Produktion ziemlich hässlich, aber es ist sicherlich auch nicht leicht, eine High-Fantasy-Serie mit begrenztem Budget zu drehen.
    Tarija83
    Tarija83
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2149
    Anmeldedatum : 26.04.18
    Alter : 38
    Ort : irgendwo in BW

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Tarija83 So Jan 06, 2019 3:35 pm

    Habe die Bücher noch nie gelesen, bisher nur die Serie bis zur letzten Folge gesehen und fand sie ganz gut.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    -- Schreibe entweder etwas, das sich zu lesen lohnt. Oder lebe ein Leben über das es sich zu schreiben lohnt. --

    Benjamin Franklin

    -- Die Gedanken fliegen und die Wörter gehen zu fuß, das ist das Drama des Schriftstellers --

    -Hier geht's zum Unterforum meines Nebenprojektes in der Romanschmiede-
                                 Krieger der Seelen/Seelenkrieger
    Saphirwolf95
    Saphirwolf95
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 71
    Anmeldedatum : 03.12.18
    Alter : 25
    Ort : Sachsen

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Saphirwolf95 Do Jan 24, 2019 2:49 pm

    Die Legende von Andor das Lied des Königs von Stefanie Schmitt


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos (Albert Einstein)
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 5281
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 39
    Ort : PC oder Garten

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Sue Do Jan 24, 2019 5:23 pm

    Cynthia Voigt - Jackaroo
    Ein schönes und berührendes Buch, und darüber hinaus noch gut zu Recherchezwecken geeignet!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stop being good at things you don't want to do.
    (aus einem INFJ-Forum^^)

    Everyone you meet is fighting a battle you know nothing about. Be kind. Always.
    (Robin Williams, aber eigentlich find ich es irrelevant, wer das gesagt hat)
    Nina
    Nina
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 756
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Nina Sa Feb 02, 2019 9:04 pm

    Ich hatte zuletzt "NSA" von Andreas Eschbach als Hörbuch. Ich hätte es mir ehrlich gesagt nicht besorgt, da die Nazi-Thematik hierzulande mir schon aus den Ohren rausquillt. Ich habe es aber bei der Weihnachtsfeier unserer SF-Gruppe geschenkt bekommen (ja, wir beschenken einander reichlich! - Gebrauchte Bücher und Co. sind aber absolut üblich.) Und dann war ich aber doch durch das gut durchdachte "Was wäre wenn"-Szenario überrascht. Also wenn es damals schon Computer, so eine Art Internet und rein bargeldlose Zahlungen gegeben hätte.
    avatar
    Roland
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 17.11.19

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Roland So Nov 24, 2019 7:50 am

    Ich habe John Gwynne begonnen "Macht" ist der erste Teil eines Quartetts. Bisher recht überzeugendes Setting, nur der Einstieg fällt etwas schwer, was aber bei neueren Werken zum Standard werden scheint! Mir kommt es vor als würden manche Autoren die Kennenlernphase abschaffen wollen. Von Beginn an wird man mit Namen und relevanten, zurückliegenden Ereignissen bombardiert. Ich habe das Buch bisher 2 mal weggelegt und komme zur Erkenntnis dass ich besser nochmal von vorne beginnen sollte da all diese Namen und Ereignisse den Weg ins Langzeitgedächtnis verpasst haben!
    avatar
    Justin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 521
    Anmeldedatum : 24.11.19
    Ort : Mittel Hessen

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Justin Do Dez 05, 2019 11:28 pm

    Zur Zeit lese ich zum zweiten Mal The Videssos Cycle (es sind 4 Bänder im Cycle) von Harry Turtledove. Es geht um eine römische Kohorte, die durch keltische Zauberei in eine Fantasy-Welt teleportiert wird.

    Hier treffen sich zwei Welten, die ich liebe, aufeinander - römische Soldaten und Swords und Zauberer!

    Meine lieblingsscene ist wenn der Konig seine Kriegsherren fragt wie lang sie brauchen ihre Truppen für den Krieg mobil zu machen. Alle Generäle drucken sich um eine Antwort - mehre Wochen, Monate, überhaupt nicht...

    Der Zentario ist bedrückt, dass er nicht gefragt wurde (schliesslich sind die Römer "nur" Soldner). Nach der Versammlung, spricht er den Konig an und der Konig lacht und stellt die Frage wie lange die Römer denn brauchen um marschbereit zu sein. Der Zentario ist gekränkt und sagt, "Morgen".

    "Was Anderes hatte ich nicht von euch erwartet", sagte der Konig und befählt sie am nächsten Morgen als Vorhut der Armee abzumarchieren.
    Drottning Katt
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1813
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 28
    Ort : Tamriel

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Drottning Katt Do Dez 05, 2019 11:52 pm

    Oh, das klingt interessant und vielversprechend. Ist mal eine andere Idee, Römer in eine Fantasy-Welt zu schicken. Vllt schaue ich in die Reihe mal rein. Interessieren würde es mich ja, wie sich die Römer in dieser Fantasy-Welt schlagen.

    Wenn dir Römer in Verbindung mit Magie gefallen, kann ich dir noch Codex Alera empfehlen. Das sind da zwar streng genommen keine Römer aber die Kultur erinnert sehr stark an die römische^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    Ivory
    Ivory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 20
    Anmeldedatum : 10.02.20

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Ivory Fr Feb 21, 2020 5:50 am

    Ich kämpfe mich seit Wochen durch "Die Auftragsmöderin" (von Sam Feuerbach)
    Bin festentschlossen es zu beenden und es nicht auf den Stapel der vielen abgebrochenen Bücher zu legen -_-
    avatar
    Justin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 521
    Anmeldedatum : 24.11.19
    Ort : Mittel Hessen

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Justin Fr Feb 21, 2020 10:05 am

    Oh, der Stapel, der abgebrockenen Bücher ... No wer kennt ihn nicht?
    Frostherz
    Frostherz
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 08.02.20

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Frostherz Fr Feb 21, 2020 7:16 pm

    Also ich muss gestehen, das kenne ich gar nicht. Ich hab mich bisher durch jedes Buch bis zum Ende gequält. ^^"

    Ich habe gestern erst Herr der Ringe beendet. Dazu sei gesagt, ich mag die Bücher nicht. Ich finde sie furchtbar langweilig. (nichts gegen alle die es mögen, ist einfach nicht mein Geschmack.) Also habe ich es beendet und sage und Schreibe fast 2 Jahre gebraucht, weil ich zwischendurch immer wieder andere Bücher gelesen habe.
    Bin aber sehr froh, dass ich das gestern geschafft habe und auch das Buch beendet. Jetzt kann es ganz weit hinten im Schrank verstauben. ^^"
    Roy Aal
    Roy Aal
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 575
    Anmeldedatum : 02.08.19
    Ort : Hessen

    Zuletzt gelesen - Seite 2 Empty Re: Zuletzt gelesen

    Beitrag von Roy Aal Mo Jul 26, 2021 11:48 pm

    Die Tänzerin am Abgrund (Sturmlicht-Novelle)
    Die Tänzerin am Abgrund hat mich ein bisschen durchhängen lassen die Chroniken weiterzulesen, weil ich die Novelle nicht so spannend fand.
    Versteht mich nicht falsch. Lift ist cool, aber ich hatte nie das Gefühl, das etwas wirklich Dramatisches passieren könnte. Und irgendwie hat mich auch ihre Sprache ein wenig gestört, auch wenn es für sie natürlich authentisch war.
    Wenn man Sandersons Erklärbärtext dazu allerdings liest, weiß man, dass wichtige Sachen darin erklärt werden und insofern ist es wahrscheinlich gut, es sich bei so einer Reihe zu Gemüte zu führen, um bei den folgenden Teilen nicht mit einem Fragezeichen herumzulaufen.
    Erwartet halt eine humorvolle und nicht dramatische Geschichte, in der ihr Lift begleiten könnt und ein paar coole Sachen erfahrt.

    Elantris
    Sonst gab's letzten Monat noch Elantris, das schon unendlich lange auf meiner Leseliste gelegen hat. Es war so cool die ganzen Parallelen an Ideen zu finden.
    Ich fand es aber auch von der Geschichte selbst ziemlich cool.

    Sarene gefällt mir sooo viel besser als Schallan. xD Was ist in der Zwischenzeit passiert?
    Ich meine mich zu entsinnen, dass Sanderson mal gesagt hat, dass er früher schlechtere Frauenbilder geschrieben hat als heute - aber vielleicht meinte er auch vor seiner Veröffentlichungszeit?

    Egal, die Geschichte ist cool.
    Die Figuren sind durch die Bank weg hammer.
    Magic System top.
    Setting passt.
    Was will man mehr?

    Der Prinz der Dunkelheit
    Hab mal was Düsteres gebraucht  Zuletzt gelesen - Seite 2 951042362
    Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich die Reihe weiterlese. War gut, aber auch irgendwie noch nicht so packend. Und irgendwie auch zu schnell zu Ende.

    Die Amazonrezenssion über zu viel explizite Gewalt kann ich tatsächlich nicht verstehen. Was erwartet man bei Grimdark? Aber selbst dann ... Es werden viele Sachen wirklich nur in einem Satz knapp "erzählt" und nicht in tiefergehendem "Show" dargestellt.

    Irgendwer die weiteren Teile schon gelesen?

    Die Tibetverschwörung
    Überraschend phantastisch und hammer geschrieben. Scofield weiß, wie man einen Roman schreibt.
    So gut habe ich noch nie die Arbeit mit so vielen Perspektiven und einem Allwissenden Erzähler gelesen!
    Die Geschichte ist fiktiv und es geht viel über Dämonen und Geister - und es kommt Magie darin vor Smile . Wenn man glaube ich ein wenig Bezug zu Tibet oder den Buddhismus hat, hat man seine wahre Freude an der Detailarbeit und der Umsetzung von Mythen.
    Es ist durchaus politisch, versteckt sich aber hinter Fantasy. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass wenn man einfach Mystik und Dämonen mag, man dieses Buch lieben wird.

    Das erste Kapitel ist irgendwie verwirrend - auch meine Mutter hatte diese Wahrnehmung - aber ab dem zweiten Kapitel ist man von Scofields Wortgewandtheit und den schnellen Verknüpfungen, die er schafft, einfach am Haken und legt das Buch nicht mehr so schnell weg.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    As a writer, you should not judge, you should understand. - Ernest Hemingway
    What people are ashamed of usually makes a good story. - F. Scott Fitzgerald

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jul 30, 2021 7:50 pm