Fantasy- und Schreibforum

Der Weltengänger Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Der Weltengänger

    Roy Aal
    Roy Aal
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 381
    Anmeldedatum : 02.08.19
    Ort : Hessen

    Der Weltengänger Empty Der Weltengänger

    Beitrag von Roy Aal am Fr Mai 22, 2020 11:12 am

    Ich habe die Verfilmung "Der Weltengänger" gesehen und: Oh mein Gott, war das schrecklich!
    Eigentlich habe ich ein großes Fabel für russische Fantasy. Aber was ist da passiert?
    Die Grundidee der Geschichte ist eigentlich cool, aber nichts haut hin. Also keine Szene baut auf der anderen auf und Charaktere kämpfen nicht, um das, was sie eigentlich haben wollen. Da wird alles von den Figuren einfach hingenommen und gerade spannende Konflikte lösen sich auf die unverständlichste Art.

    Frage: Hat jemand von euch das Buch "Weltengänger" von Sergej Lukianenko gelesen?

    Liegt das wirklich an der Geschichte oder haben die Filmemacher da ordentlich was vermasselt?
    Wenn das jemand von euch empfehlen kann, würde ich nämlich tatsächlich gerne die Geschichte mal richtig lesen. Falls die Geschichte aber wirklich so unsinnig ist, möchte ich mir das nicht antun.


    Spoiler-Alert:
    Ich meine, das fängt schon am Anfang an.
    Da gibt es diese Szene, wo Kirill hinten in einem Polizeiauto aufwacht. Die Polizisten sagen dann sowas wie: "Huch, bist du da freiwillig hineingekrabbelt?" "Ach das ist so ein Typ von einer Schlägerei ... keine Lust den mitzunehmen." "Na schön, ist dein Glückstag Junge, lauf und stell keinen Ärger mehr an."

    Jetzt bist du als Zuschauer total neugierig. Ok ok, wie ist der da hinten mit den ganzen Verletzungen hineingekommen und warum wird er dann laufen gelassen?

    In einer Rückblende erfährt man, dass seine Identität ausgelöscht wurde. Niemand erkennt ihn mehr (keine Arbeitskollegen, Freunde, Familie) und es gibt keine Dokumente mehr über seine Existenz. Schlussendlich zwingt die "Nachmieterin" Kirill mit Magie, dass er sie ermordet. Warum sie das tat? Damit er nicht in seine eigentliche Welt/sein altes Leben zurück kann, weil er jetzt ein Mörder ist. ABER WARUM!? Seine Identität ist doch schon ausgelöscht? Niemand erkennt ihn, er hat kein zu Hause mehr, keine Arbeit, keine Familie und jetzt kommt das Absurdeste! Er wird ja nicht mal als Mörder gesucht! Die Polizisten, die ihn festgenommen und in ihren Wagen gesetzt haben, wissen einen Augenblick später nicht mal mehr, wer der Typ ist und lassen ihn laufen! Also warum muss er diesen Mord begehen? Ich raffs nicht. Zumal die Nachmieterin/Funktionärin ihm nochmal explizit auf seine Nachfrage, warum er sie ermorden musste, erklärt, dass er damit nicht zurück in seine Welt kann, weil er ein gesuchter Mörder ist. ABER NIEMAND SUCHT IHN! Weder als Mörder noch sonst irgendwas.
    Und das ist nur eine von etlichen Stellen. Doch diese Stelle alleine hat mich so fertig gemacht ...

    Ist das im Buch selbst logisch dargestellt und die Filmemacher, haben da für "Spannung" irgendetwas dazugedichtet?
    Weil im Klappentext konnte ich nichts von diesem unlogischen Handlungsstrang herauslesen.

    Freue mich über Erfahrungsberichte. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Well you know, I’m certain, certain people who came into contact with me during my life will remember me,
    there is no doubt about it, and as time goes on less and less people might remember me,
    unless what I’ve what achieved in my art has some sort of eternal meaning to it.
    Drottning Katt
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1744
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 27
    Ort : Tamriel

    Der Weltengänger Empty Re: Der Weltengänger

    Beitrag von Drottning Katt am Fr Mai 22, 2020 10:25 pm

    Ich erinnere mich noch dunkel an den Film und an das Buch. Mein erster Gedanke war, dass jemand, der das Buch nicht kennt, in dem Film eigentlich ziemlich verloren sein müsste, weil viel Hintergrundwissen fehlt. Ich habe das Buch damals verschlungen, der Film war stellenweise (ohne Vorlagenwissen) eher verwirrend (zumindest hat mir das mein Freund bestätigt).

    Spoiler:

    Also diesen "Mord" gibt es im Buch auch. Dort wird er aber nicht damit begründet, wie im Film. Ich zitiere mal eine Stelle aus dem Buch: "Das einzige, was man mir vorwerfen kann, ist, dass ich dich ein wenig geschubst habe. Um damit deine Umwandlung in ein Funktional zu beschleunigen. Mit dieser Simulation ... damit du ein anderer werden wolltest." Also weniger gesuchter Mörder als vielmehr einen Wendepunkt in Kirills Leben kreieren, der einen Abschluss seines bisherigen Lebens bildet. Ich weiß nicht, ob die Erklärung besser ist? Auf jeden Fall widerspricht es nicht der inneren Logik, dass man Kirill eh vergessen würde als Polizei.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Sep 23, 2020 4:37 am