Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Literaturcamp Heidelberg und PAN-Branchentreffen Köln

    Teilen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4151
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Literaturcamp Heidelberg und PAN-Branchentreffen Köln

    Beitrag von Sue Gestern um 12:49 am

    Ich bin vorhin auf diese beiden Treffen gestoßen, und da ich zur Zeit recht gut mit Leuten klarkomme, habe ich richtig Lust, hinzugehen! Very Happy
    Man trifft gleichgesinnte Freaks, und es ist garantiert günstiger und persönlicher als eine Buchmesse.

    Wer hat noch Lust? Gerade das in Heidelberg reizt mich.
    Ein RPG-Oneshot wäre evtl. auch drin, das hatten wir ja schonmal in den Raum geworfen. Was meint ihr?

    Vielleicht kennt ihr auch ähnliche Termine.
    Man sieht sich dann da! Wink

    25. - 27.04.2019
    PAN-Branchentreffen Köln

    29./30.06.2019
    Literaturcamp Heidelberg


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 424
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 26

    Re: Literaturcamp Heidelberg und PAN-Branchentreffen Köln

    Beitrag von Evanna J. Gestern um 9:11 pm

    Ich denke nicht, dass ich bei einem der beiden dabei sein kann. Ich habe jetzt das Hotel für die Leipziger Buchmesse gebucht, das ist schon teuer genug Very Happy.

    Aber zum Thema: Ich habe das Literaturcamp Heidelberg dieses Jahr teilweise im Livestream sehen können. Ich hatte stark das Gefühl, dass es ein angenehmes Treffen war und die positive Stimmung schien aus dem Monitor zu spingen Smile . Allerdings muss(?) jeder Teilnehmer ein Thema vorschlagen, und wenn dieses gewählt wird, darf man einen Vortrag halten.
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4151
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Literaturcamp Heidelberg und PAN-Branchentreffen Köln

    Beitrag von Sue Gestern um 11:27 pm

    Ich hab es so als Workshop verstanden, den man sich spontan zusammen erarbeitet. (Mit Vorträgen habe ich kein Problem - die Frage ist eher, ob ich genug zu sagen hätte. Very Happy)
    Jedenfalls, genau das finde ich so reizvoll an dem Camp, dass das Konzept so fast gar nicht auf großen Vorbereitungen beruht.

    Schade, dass du nicht kommen kannst, aber das mit dem Buchmessehotelzimmer verstehe ich voll und ganz. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 10, 2018 12:32 pm