Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Ruinen - 31.5.19

    Teilen
    avatar
    Nina
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 622
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    Ruinen - 31.5.19

    Beitrag von Nina am Mo Dez 03, 2018 7:17 pm

    Diese Welt ist abbruchreif, Bilder zeigen es: Abgerissene Blümchentapete, einstige Familienidylle. Balkone halten sich mit letzter Kraft, Fenstersplitter spiegeln ein Stück Himmel. Aufgegebene Industriegebäude, einsame Schornsteinschlote, verlassene Häuser, entweihte Kirchen.
    Zerstörte Städte. Verlassene Dörfer. Gesprengte Kulturdenkmäler.
    Da pfeift der Wind so kalt. Einsamkeit und Schutz zugleich. Versteck und Spielplatz, tragischer Ort von Vergangenem, heiterer Nachmittag beim Streunen durch totes Gestein. Fotosession, Schnäppchenjagd. Graue Mauern verhindern den Blick nach innen. Zutritt verboten! Neugier – was da wohl passiert ist? Was ist die Geschichte dahinter? Ruinen, wir erwarten Geschichten über altes Gestein.
    Das Leben ist ruinös. Und der Sturm geht über alles hinweg: Als Fingerzeig Säulen, Pfeiler, Mauerreste.
    Wir freuen uns auf Ihre / Eure Geschichten und Gedichte mit dem Betreff „Ruinen“, die unseren Nachtschlaf vernichten und uns in Erinnerungen schwelgen lassen. Besonders „ruinöse“ Texte finden ihren Platz in der Druckausgabe oder auf dem Blog.

    Quelle: http://www.zugetextet.com/?p=3575

    Teilnahmebedingungen: http://www.zugetextet.com/?page_id=191

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 10, 2018 11:55 am