Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Teilen
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am Di Jan 08, 2019 8:05 pm

    Danke für die Umrechnungshilfe. Das ist ja sehr nett von dem Wirt, dass er Loriel das Zimmer für die Hälfte gibt.
    Also mit dem Wert eines kleinen Hauses dürfte Loriel schon eine Weile auskommen. Schließlich kaufen sich die Leute die Pferde ja selbst. Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Fr Jan 11, 2019 11:46 am

    Hey TKarn, der Wirt hat jetzt zwei Möglichkeit hat jetzt zwei Möglichkeiten: 1. Er entschuldigt sich auch für das Missgeschick und sie sind quitt oder 2. Er reagiert sonstwie, besteht aber auf das Geld.
    Das Geld müsste Thad erst holen. Er hat sein Zeug außerhalb des Dorfes vergraben. Falls der Wirt das Pfand annimmt, könnte Thad Feuer hier lassen. Ganz alleine geht er dann raus, trifft Rätsellöserin und quatscht noch ein bisschen mit ihr in der Dunkelheit vor der Taverne. Vielleicht geschieht da noch etwas Echsenartiges, wenn du verstehst, was ich meine?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    Ilyra
    Ilyra
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 532
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Somewhere ... where the shorthaired are

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von Ilyra am Fr Jan 11, 2019 3:51 pm

    Den letzten Satz verstehe ich zwar nicht, aber ich denke über eine Unterhaltung mit Thad würde Rätsellöserin sich freuen. Very Happy Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am Fr Jan 11, 2019 4:22 pm

    Ich finde Thads Umschwung sehr gelungen. Nur frage ich mich, ob es so schlau ist, wenn Thad über seine ganzen Diebereien so offen spricht. Ich weiß es nicht genau, aber Diebstahl müsste in Nu genauso unter Strafe stehen wie in anderen Ländern. Wird er denn nicht von den Leuten gesucht, die er bestohlen hat?
    Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass er damit gewartet hat, bis Loriel im Bett war. Der hätte als Kaisergardist den Jungen gefangen nehmen müssen. Glaube ich zumindest. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Fr Jan 11, 2019 7:49 pm

    Ilyra schrieb:Den letzten Satz verstehe ich zwar nicht, aber ich denke über eine Unterhaltung mit Thad würde Rätsellöserin sich freuen. Very Happy Very Happy

    In der allerersten Szene haben die Echsen ja das Siegel gestohlen. Vielleicht sind sie noch in der Nähe. Mal sehen, was der Spielleiter dazu sagt. Ich dachte nur, dass ein Überfall, den Thad am eigenen Leib erlebt, ihn überrede würde mitzukommen.

    mira-beckett schrieb:Ich finde Thads Umschwung sehr gelungen

    Danke schön. Ich freue mich, wenn die größte Zweiflerin doch noch Glauben in ihn findet

    mira-beckett schrieb: Ich weiß es nicht genau, aber Diebstahl müsste in Nu genauso unter Strafe stehen wie in anderen Ländern. Wird er denn nicht von den Leuten gesucht, die er bestohlen hat?

    Du hast natürlich recht. Aber vielleicht ist Thad einfach das Bier zu Kopf gestiegen. Vielleicht war er auch einfach nur froh es von der Seele zu haben. Gesucht wird er sicherlich, wobei niemand sein Gesicht kennt, wenn er es klug angestellt hat. Er ist ja kein Räuber, sondern ein Dieb. Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am So Jan 13, 2019 9:06 pm

    Will noch jemand etwas für den Abend posten, oder darf ich auf den nächsten Tag schieben?

    @elTrixi: Auch im Götterhaus wird er für die Übernachtung eine Spende entrichten müssen....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 13, 2019 9:07 pm

    Also Loriel ist schon im Bett und schlummert friedlich - wohl seine letzte Nacht. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am So Jan 13, 2019 9:08 pm

    Wieso letzte Nacht?

    Oder die letzte friedliche Nacht?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 13, 2019 9:11 pm

    Die letzte friedliche - schließlich verbringt er die nächsten Tage und Wochen mit Zivilisten, die ihm sicher viel Kummer machen werden. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am So Jan 13, 2019 9:15 pm

    lol!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Tarija83
    Tarija83
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1143
    Anmeldedatum : 26.04.18
    Alter : 36
    Ort : irgendwo in BW

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von Tarija83 am So Jan 13, 2019 9:16 pm

    lol! ach Mirka ist doch Pflegeleicht


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    -- Schreibe entweder etwas, das sich zu lesen lohnt. Oder lebe ein Leben über das es sich zu schreiben lohnt. --

    Benjamin Franklin

    -Hier geht's zum Unterforum meines Nebenprojektes in der Romanschmiede-
                                 Krieger der Seelen/Seelenkrieger
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am So Jan 13, 2019 9:18 pm

    Das mag schon sein, aber sie kommt vielleicht bald im Doppelpack daher und da sind Komplikationen vorprogrammiert. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    Tarija83
    Tarija83
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1143
    Anmeldedatum : 26.04.18
    Alter : 36
    Ort : irgendwo in BW

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von Tarija83 am So Jan 13, 2019 9:22 pm

    Meinst meinen Schatten


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    -- Schreibe entweder etwas, das sich zu lesen lohnt. Oder lebe ein Leben über das es sich zu schreiben lohnt. --

    Benjamin Franklin

    -Hier geht's zum Unterforum meines Nebenprojektes in der Romanschmiede-
                                 Krieger der Seelen/Seelenkrieger
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Mo Jan 14, 2019 7:27 am

    Schade, alle gehen ins Bett. Ich dachte, wir machen die Nacht zum Tag!

    Na gut, dann gute Nacht und bis morgen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    mira-beckett
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2505
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von mira-beckett am Mo Jan 14, 2019 9:35 am

    @eTrixi: Ich habe deinen Post gelesen und mich amüsiert. Thad hat echt nur zwei Dinge im Sinn. Very Happy Aber schön, wie er sich so langsam Gedanken macht. Ich bin gespannt, ob er es wirklich schafft, sich zu ändern.
    Nichtsdestotrotz habe ich zwei Fragen dazu: 1. Habe ich angenommen, dass Feuer noch bei Miku ist und auch am Anfang der Reise bei dem Mädchen bleibt. Oder habe ich überlesen, dass sie zurückgekommen ist?
    2. Bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Priesterin nicht TKarns Figur ist. Wenn ich die Sache mit dem RPG richtig verstanden habe, dann agieren und reden wir nur mit unserem eigenen Charakter und nicht für andere. Aber TKarn wird sich schon melden, wenn es so nicht passt.

    Einmal müssen die Leutchen auch schlafen. Wink Wie ich TKarn kenne, kommen noch genug Überraschungen auf uns zu.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Mo Jan 14, 2019 10:59 am

    Du hast recht. Vielleicht habe ich mir da etwas zu viel rausgenommen. Aber nachdem TKarn geschrieben hat, dass er etwas Zeit für sich braucht, habe ich die Szene mal zu Ende geschrieben.
    Was Feuer angeht, müsste ich später nochmal genau nachprüfen. Eigentlich dachte ich, Thad hätte Feuer beim Gespräch schon zurück bekommen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    sindar
    sindar
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 14.11.18

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von sindar am Mo Jan 14, 2019 11:13 am

    So, melde mich jetzt auch hier zurueck. Ich hoffe doch, wenigestens zweimal die Woche hier 'reinschauen und gegebenenfalls posten zu koennen.

    Natuerlich ist Bledim mit von der Partie! Ach ja, TKarn, wird sich Bledim auch ein Reittier beim Stadtstall besorgen muessen, oder kennt er jemanden, der ihm eines fuer die paar Tage leihen wuerde?
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 14, 2019 11:16 am

    Ja, du wirst schon eins bekommen. Vielleicht ein Maultier? Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Mo Jan 14, 2019 11:17 am

    Willkommen zurück!
    Kann Bledim als Naturmagier nicht ein Wildpferd zähmen, so a la Eywa von Avatar?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 14, 2019 2:22 pm

    elTrixi schrieb:Kann Bledim als Naturmagier nicht ein Wildpferd zähmen, so a la Eywa von Avatar?

    Das könnte er durchaus, aber wir sind hier ja nicht in den Steppenlanden.

    mira-beckett schrieb:
    Nichtsdestotrotz habe ich zwei Fragen dazu: 1. Habe ich angenommen, dass Feuer noch bei Miku ist und auch am Anfang der Reise bei dem Mädchen bleibt. Oder habe ich überlesen, dass sie zurückgekommen ist?

    Ja, eigentlich sollte Feuer noch ein wenig meine Geisel sein.

    mira-beckett schrieb:
    2. Bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Priesterin nicht TKarns Figur ist. Wenn ich die Sache mit dem RPG richtig verstanden habe, dann agieren und reden wir nur mit unserem eigenen Charakter und nicht für andere. Aber TKarn wird sich schon melden, wenn es so nicht passt.

    Auch das hast du richtig verstanden.

    Die beiden Punkte sind jetzt aber erstmal OK, nur für das nächste Mal merken.

    Noch kurz zu den Göttersprechern: Bitte nicht Priester schreiben, die werden Göttersprecher oder Bruder/Schwester genannt. In einem Götterhaus sind drei Altäre aufgebaut. Der mittlere ist Eldorai geweiht, zeigt oft einen Schmuck (Altartuch) in blau, der rechte ist Dorana gehalten und ist in grün gehalten, der linke ist der Altar Eldors, der in rot gehalten wird. Gibt es mehrere Tempel, wie in den großen Metropolen, sind diese genauso angeordnet. Die Diener der Götter tragen dann Roben/Umhänge/Gewänder in der Farbe ihres bevorzugten Gottes. Große Tempel verfügen über entsprechende Statuen, kleiner über Reliefs oder gemalte oder gestickte Bilder.


    mira-beckett schrieb:Wie ich TKarn kenne, kommen noch genug Überraschungen auf uns zu.

    Da kannst du Recht haben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    Ilyra
    Ilyra
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 532
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Somewhere ... where the shorthaired are

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von Ilyra am Mo Jan 14, 2019 4:52 pm

    Da ich Rätsellöserin garnicht schlafen geschickt hatte, weiß ich nicht wo sie jetzt ist. Falls sie im Gasthaus oder im Stall geschlafen hat, wieviel müsste sie dem Wirt dann noch bezahlen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 14, 2019 5:10 pm

    Zimmer kostet einen Mond, Stall 3 Knöpfe.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von elTrixi am Mo Jan 14, 2019 7:42 pm

    TKarn schrieb:
    Die beiden Punkte sind jetzt aber erstmal OK, nur für das nächste Mal merken.

    Asche über mein Haupt. Aber ja, Chef, beim nächsten Mal rühre ich die hübsche "Göttersprecherin" (um ein Haar hätte ich sie "Schwester" genannt, wollte aber nicht zu christlich klingen) nicht an.

    TKarn schrieb:
    Noch kurz zu den Göttersprechern: Bitte nicht Priester schreiben, die werden Göttersprecher oder Bruder/Schwester genannt. In einem Götterhaus sind drei Altäre aufgebaut. Der mittlere ist Eldorai geweiht, zeigt oft einen Schmuck (Altartuch) in blau, der rechte ist Dorana gehalten und ist in grün gehalten, der linke ist der Altar Eldors, der in rot gehalten wird. Gibt es mehrere Tempel, wie in den großen Metropolen, sind diese genauso angeordnet. Die Diener der Götter tragen dann Roben/Umhänge/Gewänder in der Farbe ihres bevorzugten Gottes. Große Tempel verfügen über entsprechende Statuen, kleiner über Reliefs oder gemalte oder gestickte Bilder.


    Danke für die Aufklärung. Ich hatte die pdf DAtei, die du mir zugeschickt hattest, mehrmals danach durchsucht, aber nichts über die Organisation eines Götterhauses gefunden. Für das nächste Mal weiß ich es.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am Mo Jan 14, 2019 7:46 pm

    elTrixi schrieb:
    Danke für die Aufklärung. Ich hatte die pdf DAtei, die du mir zugeschickt hattest, mehrmals danach durchsucht, aber nichts über die Organisation eines Götterhauses gefunden. Für das nächste Mal weiß ich es.


    Stimmt, ist noch nicht im pdf. Das hab ich zusammen mit Gaia im Jadeskorpion ausgetüftelt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    TKarn
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 5012
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 49
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum Gebrochenen Pflug"

    Beitrag von TKarn am Di Jan 15, 2019 11:28 am

    Ich habe das jetzt mal im Hintergrundthread bei den Göttern hinzugefügt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di März 19, 2019 2:30 am