Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Dampf und Kolben"

    Teilen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 10:12 am

    Gaia Athanasia schrieb:Bei Andrel wären das Sinne und Kundschaften, also 2x W8, richtig?

    Zum Teil.

    Da bei Tätigkeit nichts entsprechendes steht noch W6, dafür, dass ihr im Team seid noch ein W8.

    Macht zusammen W6 und 3W8.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Di Dez 12, 2017 10:37 am

    Na, immerhin kriege ich das Würfeln an sich hin!

    EDIT: 13, wenn ich das richtig sehe ... Was sieht Andrel? Sieht er überhaupt irgendwas? Braucht er 'ne Brille?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 10:58 am

    Alles gut....
    Ich warte mal noch auf die anderen Würfe.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Di Dez 12, 2017 11:31 am

    Gaia, ich hab noch besser gewürfelt! Vielleicht hängt Lylla der Hut zu tief im Gesicht?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 11:33 am

    Eine 9 ist doch nicht besser.... Tsss.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Di Dez 12, 2017 1:22 pm

    Entschuldige. Hier fehlte ein

    *Sarkasmus Schild*

    Ich habe noch *besser* gewürfelt. Irgendwie fehlt das passende Smiley. Da hat man schon so eine große Auswahl ... Aber wie guckt man eigentlich sarkastisch? Oder ironisch?

    Egal. Was auch immer Lylla sehen soll, überlass es besser dem Pferd


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 1:36 pm

    Wie wäre es mit lol! oder  ?

    OK, ich frag mal das Pferd.

    Ist aber insofern Klasse, weil ich schon wieder 2W8 Doomwürfel mehr hab!

    Aber 13 ist doch schon super, oder wie heißt es in den Regeln "beeindruckend".


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 2:19 pm

    Wieviel Alkohol hat Kaebjorg denn getrunken?

    Und noch ein W8 für mich.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Dez 12, 2017 2:19 pm

    Dieser schöne Übergang        war mir bisher völlig entgangen!^^

    Ach du scheiße... eine 7! Und noch ein W8 für den Doompool...
    Aber ich spare schon so gut es geht XP für mein Seemannsglück, das ist eine SFX, mit der ich für einen PP Würfe wiederholen kann.
    Wobei es da glaube ich bessere Einsatzmöglichkeiten gibt, wie z.B. im Kampf.


    EDIT: Getrunken hat er nicht viel, aber sagen wir mal, er ist von der Geschichte noch ganz weggetreten. So ungefähr wie ein Zwölfjähriger, der vor dem Fernseher sitzt.^^ (Oder sagen wir 3- bis 17-jähriger^^)


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 2:21 pm



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 2:32 pm

    Sue notiert wieder alles vorbildlich....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Dez 12, 2017 2:38 pm

    Sonst könnte ich mich auch nicht erinnern, wer das war.
    Ich bin übrigens sehr gespannt, was er da in dem Käfig hat. Erinnert mich an meinen Schatzkobold...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 2:43 pm

    Stand doch schon da, das ist Ylimar Sternentänzer. Wink

    Ja, aber du hast recht, so etwas hat Kaebjorg unter Garantie noch nie gesehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Dez 12, 2017 2:48 pm

    Huch... sag ich ja, voll überlesen!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 2:53 pm

    Das ist aber schon ein recht interessantes Wesen. Hat aber nicht viel mit Schätzen zu tun.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Di Dez 12, 2017 4:07 pm

    Käfig? Was hab ich denn jetzt schon wieder nicht mitgekriegt? Tut mir leid ...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 4:09 pm

    Naja, das Intermezzo ist schon ein wenig her, aber Sue notiert sich soetwas doch immer....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Dez 12, 2017 6:56 pm

    Schau mal unter "Das wollte ich mir merken", da kopiere ich immer die Ereignisse rein, die andernorts geschehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 7:01 pm

    Ja, tolles Nachschlagewerk.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Di Dez 12, 2017 7:20 pm

    Danke, Sue!!!

    Jetzt habe ich auch mal in die Jadeskorpions-Karte geschaut. Sind wir an der eingezeichneten Brücke, wo auch eine Straße eingezeichnet ist? Könnte ja auch einfach die größte Brücke sein und wir huschen über irgendein kleines Teil abseits der Handelsrouten


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Dez 12, 2017 7:22 pm

    Das ist die besagte Brücke, nur gibt es nur das Symbol.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 13, 2017 6:00 pm

    So, bin mal wieder am Abenteuertüfteln (nicht eures natürlich).

    Es geht um ein Festtag ("Nacht des Sternenfeuers") im Lande Salos. Ich möchte dort im Dorf Wolfsruh eine Art Festival abhalten. Höhepunkt des Festivals ist dann eine Prozession (die ein paar Tage Fussweg in Anspruch nimmt) zu einem Steinkreis stattfindet. Dabei wird eine Phiole, in der angeblich flüssiges Sternenfeuer enthalten ist, mitgetragen und dort für eine Zeremonie genutzt. Über ein paar unterstützende Ideen würde ich mich freuen.

    Edit: In welche Jahreszeit würde solch ein Fest am besten passen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mi Dez 13, 2017 6:49 pm

    Ah, ich hab Salos auf der Karte gefunden. Ist das ein Menschen- oder Ellyllreich? Ein paar Tage Fußmarsch deutet für mich eher auf ein religiöses als ein "Spaßfest" hin.
    Wenn das Fest der Erneuerung dient, sowas wie Neujahr, Wiedergeburt, Verbrennen und aus der Asche erstehen etc., dann passt es in den Winter oder Frühling.
    Große Feuer passen eigentlich in jede Jahreszeit, oder naja, vllt nicht in den Spätfrühling, weil dann evtl das Brennholz knapp ist.
    Nach Erntedank/ Herbst klingt das Ganze jetzt weniger... außer vllt Spätherbst?
    Ach, ich merke schon, ich bin total in den keltischen Feiertagen drin, dabei ist es wahrscheinlich explizit nicht deine Absicht, einen davon abgeändert zu übernehmen...

    Hm, was könnte denn flüssiges Sternenfeuer symbolisieren? Irgendwas im Zusammenhang mit den drei großen Göttern? Ich muss dabei ehrlich gesagt an Alkohol denken.  king

    Das Fest könnte auch eine bestimmte Person ehren, z.B. den Gründer von Wolfsruh.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich erzähle dir jetzt etwas Wichtiges: Erwachsene sehen im Inneren auch nicht wie Erwachsene aus. Äußerlich sind sie groß und gedankenlos, und sie wissen immer, was sie tun. Im Inneren sehen sie allerdings aus wie früher. Wie zu der Zeit, als sie in deinem Alter waren. In Wirklichkeit gibt es gar keine Erwachsenen. Nicht einen. Auf der ganzen, weiten Welt.
    (Neil Gaiman - Der Ozean am Ende der Straße)
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Dez 13, 2017 6:56 pm

    Hm. Hängt davon ab, wofür das Sternenfeuer steht. Wenn es einen Neuanfang symbolisiert, wäre Frühling super. Wenn es irgendwie mit der Sonne zu tun hat, könnte sich die Sommersonnenwende anbieten. Hat ja auch irgendwie was mit Sternenfeuer zu tun Wink. Falls etwas endet, ginge Herbst.
    Dem Namen nach würde ich das Fest aber eher im Frühling sehen.

    Das Festival könnte mit allerlei Wettbewerben angefüllt sein: Rinkelstechen, Baumstammweitwurf, Wettreiten oder Bogenschießen. Vielleicht auch einen Wettbewerb für irgendwas Technisches ...
    Für Kinde böte sich Schweinejagd an. Apfeltauchen ginge nur im Herbst ... Falls ein Sandplatz/Strand in der Nähe ist, könnten die Kinder (oder die Erwachsenen) mit Reisigbesen Bilder in den Sand zeichnen, und das Schönste wird prämiert ...
    Etwas Mottogerechtes könnte für Kinder Sternebasteln sein. Oder es werden kleine Strohsterne in einen Baum gehängt. Jeder, der hochklettert und einen Stern findet, bekommt einen Preis. Für den Abend könnte eine Sternform mit Öl gefüllt und dann angezündet werden. Man könnte Glühwürmchen fangen und in sternförmige Behälter sperren, die dann aufgestellt werden.

    Vielleicht ist ja etwas Annehmbares dabei Wink.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 13, 2017 7:05 pm

    Salos ist ein Menschenreich. Das flüssige Sternenfeuer ist eine silberfarbene, metallische Flüssigkeit. Es wird dann über den zentralen Stein des Steinkreises gegossen und breitet sich dann dort aus, bis alles in einem silbrigen Licht erstrahlt. Danach fließt es wieder zurück und wird in der Flasche gesammelt. das ritual soll Schutz für das Land bringen. Ich denke, es ist das Blut eines der toten Götter, vielleicht von Khorna'Tulis, der Göttin der Schlacht selbst.

    Während ich das so schreibe kommen mir ein paar Ideen. Khorna'Tulis wurde ja im Land der toten Götter beim ersten Schließen des Titanentores getötet (bzw. sie hat sich geopfert).

    Ihr Blut könnte dort noch als kleiner See vorhanden sein.

    Eine Person hatte beim Schlafen unter dem Wächter "Der Einsame" eine Vision gehabt, das Sternenfeuer zu holen und das Ritual an den Ziegensteinen durchzuführen. Die Steinkreise sind ja Schutzvorrichtungen gegen die Brut der Titanen im Krieg gewesen. Sie konnten von den Göttern und den Alten Völkern genutzt werden. Dieses Ritual ist ein Rudiment des ursprünglichen Zwecks und könnte in den Ereignissen nach der "Auge des Chaos" Geschichte noch von Bedeutung sein....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Dez 14, 2018 5:54 pm