Fantasy- und Schreibforum

Achtung: Postfach Überflutung Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Achtung: Postfach Überflutung

    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5560
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Achtung: Postfach Überflutung Empty Achtung: Postfach Überflutung

    Beitrag von Alastor am Sa Apr 06, 2013 5:17 pm

    Es gibt bei jedem Beitrag den Button "Bei Antworten benachrichtigen"
    Ihr solltet immer daran denken den auszumachen, wenn ihr bei Antworten keine Mail erhalten wollt Achtung: Postfach Überflutung 3402984712

    Habe vorhin nämlich auch erst festgestellt, dass die individuelle Einstellung am Beitrag die Einstellung im Profil aushebelt.
    D.h. selbst wenn ihr im Profil "Bei Antworten immer benachrichtigen" auf NEIN habt, kriegt ihr trotzdem Benachrichtigungen, wenn ihr beim Themenerstellen (und Beitragserstellen ) das Häkchen nicht rausmacht.

    Ich versuch mal ob ich in den globalen Einstellungen im Admin Bereich etwas finde...sollte es so sein, melde ich mich hier erneut.
    Sonst müsst ihr eben selbst darauf achten (etwas ärgerlich, dass die globale Einstellung aus der Profileinstellung ausgehebelt wird, aber naja...kann man mit leben Achtung: Postfach Überflutung 3402984712 Muss sich nur dran gewöhnen)


    EDIT: Wenn man es im Profil ausschaltet und dann beim Themen/Beitragsschreiben in dem Unterforum auch einmal ausmacht, bleibt es aus. Im anderen Unterforum (wenn ihr dann woanders Beiträge erstellt) taucht es jedoch wieder auf...etwas nervig.
    Nachträglich den Beitrag von der Benachrichtigung befreien geht, wenn ihr den Beitrag bearbeitet.
    Drottning Katt
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1662
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 26
    Ort : Tamriel

    Achtung: Postfach Überflutung Empty Re: Achtung: Postfach Überflutung

    Beitrag von Drottning Katt am Sa Apr 13, 2013 8:12 pm

    Was ich gemacht habe: ich bin in die Profileinstellungen gegangen und habe aus der Liste der abonnierten Themen einfach alles rausgenommen, seither habe ich damit keine Probleme mehr, auf diese Weise funktioniert das also auch^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5560
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Achtung: Postfach Überflutung Empty Re: Achtung: Postfach Überflutung

    Beitrag von Alastor am Sa Apr 13, 2013 8:17 pm


    Ja genau...ein nachträgliches rausnehmen ist auch auf diese Weise möglich Wink
    I.wann klickt sich das nicht mehr automatisch an...ich denke einmal pro Unterforum muss man es rausnehmen (wenn man einen Beirag schreibt), dann verschwindet das Häkchen für immer Achtung: Postfach Überflutung 3402984712

    Danke für diesen Tipp! Hatte es nicht mehr reingeschrieben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Apr 21, 2019 4:34 am