Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Austausch
    avatar
    Scáth
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 453
    Anmeldedatum : 05.04.13
    Alter : 21
    Ort : Schattenwelt

    Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Scáth am Sa Apr 06, 2013 12:50 pm

    Das ist ein Spiel aus dem englischen Song Of Ice And Fire Forum, und es ist dabei ganz klar von Vorteil, wenn man zumindest die Serie kennt. Aber nachdem wir hier ein Fantasyforum sind und es sich dabei um ein Standardwerk handelt, dachte ich, das könnten wir riskieren

    Das ist die Idee dahinter:

    Jeder weiß, wie sich Männer der Nachtwache zu verhalten haben, und was von Männern der Nachtwache erwartet wird. Das sind so quasi die gesellschaftlichen Normen, und erst hat niemand dran gedacht, die aufzuschreiben. Aber nachdem sich viele Leute daneben benommen haben, hat sich die Nachtwache dazu entschlossen, ein Regelwerk aufzusetzen. Jedes Mal, wenn jemand etwas getan hat, wovon er nach logischem Menschenverstand wissen hätte müssen, dass es gegen die Normen verstößt, verursacht das eine neue Regel in unserem schönen Regelwerk, die die Brüder zukünft dazu mahnt, dass man eben diese Sache nicht tun darf. Damit wir auch sehen können, wie dick unser Regelwerk schon ist, nummerieren wir die Regeln fortlaufend.

    Also, los gehts Ich starte mal

    1.) Ich werde neuen Rekruten nicht mehr erzählen, dass die Mauer verzaubert ist und man nicht sterben kann, wenn man hinunterspringt.

    2.) Egal wie viele Segel ich an der Mauer festmache, sie wird nicht südwärts segeln.

    3.) Auf offiziellen Dokumenten der Nachtwache werde ich nicht angeben, dass meine Religion "Jedi" ist.

    4.) Ich werde meinen Schwur nicht an Meister Yoda leisten.

    5.) Ich werde nicht in großen, roten Buchstaben "Scotti, beam mich hoch" auf die Mauer schreiben.

    6.) Ich werde die Mauer weder mit Strasssteinen verzieren, noch mit Glaskugeln weihnachtlich schmücken.

    7.) Ich werde nicht länger sagen "Der Winter naht. Schnee ist schon da." wenn ich einen Raum betrete.
    avatar
    ~*Katherine*~
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 65
    Anmeldedatum : 07.11.13
    Alter : 18

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von ~*Katherine*~ am Fr Nov 08, 2013 5:02 pm

    8.) Ich werde meinen Schwur auch nicht an Dart Vader leisten, nur weil ein Schwur an Meister Yoda
    verboten ist.
    9.) Ich werde in meinen Dokumenten nicht mehr bei "Nationalität" Dickmann angeben.

    10.) Ich werde nicht mehr mit dem Besen durch die Gänge rennen und rufen "Dumbledore, ich
    werde dich retten!"

    11.) Ich werde das Eisentor am Eingang nicht mehr beschädigen, indem ich die Eisenstäbe absäge
    um Würstchen über einer Kerze zu braten.

    12.) Ich werde keine neuen Rekruten mehr aus dem Fenster schmeißen und dabei "It´s raining
    men" singen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Use your smile to change this world.
    Don't let this world change your smile.
    avatar
    Liassa
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 24.11.13
    Alter : 20
    Ort : Invisible Library

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Liassa am Do Dez 05, 2013 4:43 pm

    13.) Wie Yoda reden ich nicht mehr werde


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Fairy Tales are more than true: not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten
    -G.K.Chesterton-
    avatar
    Dani
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 87
    Anmeldedatum : 17.11.13
    Ort : Tirol

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Dani am Fr Dez 06, 2013 10:26 am

    14.) Ich werde nicht mehr in meine Schuhe pinkeln um meine Füße warm zu halten.

    15.) Ich werde meinem Kommandanten nie mehr, kurz vor dem Schießtraining eine Zielscheibe auf den Hintern kleben.
    avatar
    Nerena
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1095
    Anmeldedatum : 23.02.14
    Alter : 19

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Nerena am So Jul 27, 2014 10:52 pm

    16.) ich werde nicht mehr wie Jack Sparrow über die Wälle laufen und mich aufregen, dass der Rum alle ist.

    17.) Ich werde mich nicht mehr neben die Mauer hocken und versuchen Personen aus einem Buch herauszulesen wie Mo in Tintenherz. Schon gar nicht Lord Voldemort.

    18.) Ich werde mich nicht mehr mitdunklem Umhang und großer Kaputze durch die Gänge und den Hof schleichen und den Leuten sagen das sie die Auserwählten sind.

    19.) Ich werde nicht mehr große blau angemalte Steine hergeben und sagen das daraus ein Drache schlüpfen wird.

    20.) Wenn jemand mit mir redet, werde ich ihm nicht mehr unterbrechen um ihm zu sagen dass ich der bin dessen Name nicht genannt werden darf.

    21.) Ich werde mich nicht mehr unter die Fenster von Frauen stellen und Whistle singen.

    22.) Ich werde nicht mehr die Hose meiner Kollegen als Brennstoff benutzen wenn mir das Feuer für meine Marshmallows auszugehen droht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Schreiben heißt seine eigene Welt zu erschaffen und darauf aufzupassen.
    Seit Lucrezia Borgia bin ich die Frau, die am meisten Menschen umgebracht hat, allerdings mit der Schreibmaschine. -Agatha Christie
    Ever failed? Try again. Fail better. -Samuel Beckett
    avatar
    Earl Grey
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 830
    Anmeldedatum : 31.03.14
    Ort : südlich von Nirgendwo

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Earl Grey am So Jul 27, 2014 11:16 pm

    23.) Ich werde niemandem mehr erzählen, dass es Glück bringt, über die vereisten Stellen zu lecken, besonders, wenn ein Stück Zunge abreißt.

    24.) Ich werde neuen Rekruten nicht mehr sagen, man würde nur aufgenommen, wenn man es schafft, durch die Mauer hindurch zu rennen.

    25.) Ich werde keine Poster mehr mit Tesa an die Mauer hängen.

    26.) Ich werde nicht mehr versuchen, Stücke davon abzubrechen, um mein Getränk zu kühlen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nun sind wir schon wieder an der Grenze unseres Witzes, da wo euch Menschen der Sinn überschnappt.
    - Mephisto
    avatar
    Liassa
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 24.11.13
    Alter : 20
    Ort : Invisible Library

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Liassa am Mo Jul 28, 2014 7:36 pm

    27) Ich werde neuen Rekruten nicht mehr erzählen, dass diese Mauer ursprünglich mal auf Gleis 9 3/4 stand. Und mich dann über Platzwunden an ihren Köpfen lustig machen.

    28) Ich werde auch nicht irgendwelche Sprüche/Poster an die Wand sprayen, malen oder kacheln, bloß weil ich keinen Tesa mehr benutzen darf.

    29) Ich werde nicht mehr an der Mauer entlang laufen und rufen: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu erichten!"

    30) Ich werde auch nicht "Edna was here" an die Mauer schmieren- weder mit Kulli, Senf, Ketchup oder ähnlichem.

    31) Ich werde nicht mehr neue Rekruten von der Mauer schmeißen und dabei rufen: "Flieg und Sieg!"



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Fairy Tales are more than true: not because they tell us that dragons exist, but because they tell us that dragons can be beaten
    -G.K.Chesterton-
    avatar
    Earl Grey
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 830
    Anmeldedatum : 31.03.14
    Ort : südlich von Nirgendwo

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von Earl Grey am Mo Jul 28, 2014 7:55 pm

    32.) Ich werde keine Pink Floyd CDs, Poster, andere Fanartikel mehr verkaufen. Auch keine Konzertkarten für ihr nächstes Konzert "The Wall at the wall".

    33.) Ich werde nicht mehr mit Steinen auf die Ausbilder werfen und laut singen: "We don't need no education!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nun sind wir schon wieder an der Grenze unseres Witzes, da wo euch Menschen der Sinn überschnappt.
    - Mephisto

    MarijaneAkuma
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 11
    Anmeldedatum : 30.10.15
    Alter : 20

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von MarijaneAkuma am Fr Okt 30, 2015 9:27 pm

    34. Ich werde den neuen Rekruten nicht mehr erzählen dass beim Bau der Mauer echte Drachen die Steine gebrannt haben.

    35. Ich werde die Mauer nicht mehr als Übungsplatz benutzen um zu trainieren wie Lucky Luke schneller als mein Schatten zu schießen.

    36. Ich werde neuen Rekruten nicht mehr weismachen dass sie nur die richtigen Steine drücken müssen um in die Winkelgasse zu kommen.

    37. Ich werde neuen Rekruten nicht mehr erzählen dass, wenn sie zu lange an der Mauer lehnen, sie in die Mauer hineingesaugt werden.

    38. Ich werde nicht länger so tun als ob die Mauer mir Geheimnisse über die neuen Rekruten erzählt um sie dann wissend anzugrinsen.

    39. Ich werde nicht erneut das Gerücht verbreiten, dass langes an-der-Mauer-lehnen in der Tat Haarausfall verursachen kann.

    40. Ich werde den neuen Rekruten nicht erzählen das gegenseitiges von-der-Mauer-schubsen das Aufnahmeritual in einen Elite-Kreis ist.
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 337
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 34
    Ort : Berlin

    Re: Things I Am No Longer Allowed To Do On The Wall

    Beitrag von JennyHanan am Do Dez 03, 2015 8:39 pm

    41. Ich werde neue Rekruten nicht mehr dazu nötigen "Auf der Mauer auf der Lauer" zu singen und dazu auf der Mauer zu tanzen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien




      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Okt 17, 2017 11:36 am