Fantasy- und Schreibforum

 ManuB Anderswelt  Young Story Teller Award 2024 - zusammen mit Thalia Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Fantasy- und Schreibforum

 ManuB Anderswelt  Young Story Teller Award 2024 - zusammen mit Thalia Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    ManuB Anderswelt Young Story Teller Award 2024 - zusammen mit Thalia

    Alastor
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 6357
    Anmeldedatum : 04.04.13

     ManuB Anderswelt  Young Story Teller Award 2024 - zusammen mit Thalia Empty ManuB Anderswelt Young Story Teller Award 2024 - zusammen mit Thalia

    Beitrag von Alastor Do Jul 04, 2024 4:19 pm

    Vom 24.04.2024 bis zum 31.08.2024 wird es wieder einen YOUNG STORYTELLER AWARD zusammen mit Thalia 💙💚 geben und es werden wieder die gleichen Grundregeln gelten.
    Teilnahmevoraussetzung ist, zum Stichtag 24. April 2023 (Beginn des YSA) zwischen 14 und 35 Jahre alt zu sein.
    In den Kommentaren auf Instagram wurde angekündigt, dass es ab 15.11. einen weiteren Award ohne Altersbeschränkung geben wird; mehr weiß ich darüber leider auch nicht.


    Achtung: Story One ist kein Verlag, auch wenn sie sich ein wenig so geben, es ist eher eine Plattform wie Wattpad mit sehr genauen Formatvorgaben (Anzahl und Länge der Kapitel) und angeschlossener Druckerei, die die Bücher produziert.
    Es gibt aber für die bestplatzierten Einreichungen ein Preisgeld (1. Platz 7.000 €, 2. Platz 2.000 €, 3. Platz 1.000 €).
    Außerdem:
    Alle Teilnehmenden bekommen ein kostenloses Autor:innenexemplar ihres Buches. Die 100 besten Einreichungen liegen in einer von den Autor:innen ausgewählten Thalia Buchhandlung. Der zweit und dritt platzierte Titel liegt außerdem in allen größeren Thalia Buchhandlungen auf und das Buch der Gewinnerin oder des Gewinners in jeder der 380 Thalia Buchhandlungen in Deutschland und Österreich. Außerdem landen die Top 20 auf dem Schreibtisch von Marcel Hartges, Deutschlands erfolgreichstem Literaturagenten.
    So nimmst du teil
    • Eröffne deinen Account und werde Teil von story.one
    • Schreibe 12 bis 17 Stories à drei Seiten (das sind bis zu 3500 Zeichen pro Kapitel, abhängig von der Anzahl der Absätze) für dein Buch. Die Kapitel können zusammenhängende Texte/Geschichten darstellen oder aber es handelt sich dabei um Kurzgeschichten, die für sich selbst stehen. Diese Vorgaben sollen allen Teilnehmenden dieselben Chancen ermöglichen.
    • Sei originell! Innerhalb dieses Rahmens sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt – alle Genres sind erlaubt, du kannst dein Buch auch auf Englisch schreiben.
    • Verfasse eine spannende Buchbeschreibung, die Lust aufs Lesen macht und füge deinem Buch eine aussagekräftige Biografie hinzu.
    • Lade dein Buch bis 31. August, 23:59 Uhr MESZ, hier auf story.one hoch und trage im letzten Schritt beim Upload deines Buches den Code ysa23 ein – schon bist du im Rennen.
    • In diesem Code ist nicht nur die Teilnahme, sondern auch dein kostenfreies Autor:innen-Exemplar mit allen Gestaltungsmöglichkeiten sowie Versandkosten inbegriffen.

    Was du sonst noch wissen solltest
    • Alle Titel sind mit einer ISBN versehen und sind daher im Buchhandel erhältlich. Außerdem gibt es 10% Autor:innenhonorar für verkaufte Bücher.
    • Sonderpreise gibt es für Best Rookie (14-18), Beste Filmidee (Drehbuchvorlage) und Schönste Buchgestaltung.
    • Die Fachjury wählt bis Ende September aus allen Büchern die Longlist der besten 100 und daraus die Shortlist, bestehend aus den Top 20 Autor:innen.
    • Die Longlist 100 wird am 27. September hier auf der Seite veröffentlicht, die Shortlist 20 am 04. Oktober, jeweils um 11 Uhr. Wenn du unter die Top 100 oder Top 20 kommst, melden wir noch am selben Tag persönlich bei dir.
    • Die End-Jury gibt ihre Entscheidung, wer die 10 Finalist:innen sind, dann am 05. Oktober, 11 Uhr, bekannt, die Gewinner:innen der Sonderpreise werden beim Finale bekannt gegeben.
    • Save the Date! Das Live-Finale findet am 13. Oktober, 19 Uhr, im Thalia MH99 in Wien statt, in dem die zehn Finalist:innen um die Wette lesen – wir sehen uns, entweder auf der Bühne oder bei der Aftershowparty!

    Quelle: https://www.story.one/de/young-storyteller-award/


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Mann stand auf einer Klippe und beobachtete, wie sein Heimatland zu Staub zerfiel.
    Das Wasser brandete unter ihm, so tief unter ihm.
    Und er hörte ein Kind weinen.
    Es waren seine eigenen Tränen.

    Gesammelt am vierten Tanates im Jahr 1171, dreißig Sekunden vor dem Tod" - aus Weg der Könige von Brandon Sanderson

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jul 25, 2024 9:58 pm