Fantasy- und Schreibforum

(Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Kj7b-8-c9f0

Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

Mach mit bei der Foren internen Schreib-Challenge ab dem 01.03.2021: unserem FoNo! Tausche dich mit anderen Schreiberlingen aus - Projekt und persönliches Ziel für den FoNo sind dabei individuell wählbar! Infos: Hier

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Alandra Ossenberg
    Alandra Ossenberg
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1090
    Anmeldedatum : 15.05.15

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Empty (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Beitrag von Alandra Ossenberg am Mi Jul 08, 2020 8:13 pm

    Gesucht sind Märchen, Sagen oder reale Geschichten, die sich an Kinder ab 7 Jahre richten, der Text muss zum Coverbild des Buchs passen, das auf der Website des Verlags zu sehen ist, weitere Infos unter https://www.net-verlag.net/ausschreibungen/

    Einzusenden über das Formular auf der Website des Net-Verlags https://www.net-verlag.net/sonderausschreibung/
    net-Verlag
    Maria Weise
    Lindenstr. 59
    39517 Cobbel
    info@net-verlag.de
    Telefon: 03935-9557118
    Fax: 03935-9557119


    EDIT: Ich habe jetzt gesehen, dass der Verlag bei Manuskripten ein Druckkostenzuschussverlag zu sein scheint, zumindest ist er bei einigen Stellen so gelistet. Ich empfehle daher, sich ggf. die Bedingungen für die Teilnahme an der Ausschreibung gut durchzulesen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nina
    Nina
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 747
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Empty Re: (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Beitrag von Nina am Mi Jul 08, 2020 8:47 pm

    So weit ich nach letztem Stand und nach Hörensagen (alles ohne Gewähr!) weiß, gibt es halt kein Honorar und keine Belegexemplare. Und dass man daher vermutlich vor allem an Autoren verkauft, zudem einfach wahnsinnig viele Ausschreibungen auf einmal unterwegs sind. (Da erst mal Leser dafür finden ...)
    Alandra Ossenberg
    Alandra Ossenberg
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1090
    Anmeldedatum : 15.05.15

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Empty Re: (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Beitrag von Alandra Ossenberg am Mi Jul 08, 2020 9:44 pm

    Hallo, habe an einer Stelle was von einem Freiexemplar gelesen. Dass man kein Honorar bekommt, das ist ja bei vielen anderen Ausschreibungen hier auch. Komplette Manuskripte anbieten würde ich da halt nicht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Necroghoul7
    Necroghoul7
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 580
    Anmeldedatum : 07.01.20
    Alter : 44
    Ort : Raum Berlin

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Empty Re: (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Beitrag von Necroghoul7 am Do Jul 09, 2020 12:57 pm

    Danke auch an dich, dass du hier aktuelle Ausschreibungen ins Forum stellst! Ich finde es interessant, sie durchzulesen und zu schauen, was Verlage aktuell planen, suchen und wie sie sich die Einsendungen und Zielgruppen vorstellen. Da bekommt man auch ein wenig ein Bild von der Entwicklung, was ist gerade gefragt, was ist im Kommen, was verschwindet eher so langsam.

    Krimis und Kinderbücher sind ja Dauerbrenner, aber die Art verändert sich auch immer weiter. Bei Kinderbüchern meiner Meinung nach leider zum Schlechten, sie werden immer belehrender, kitschiger, "pc"/zensierter/weichgespülter … es gibt kaum noch Werke à la Ronja Räubertochter, Der kleine Vampir, Die kleine Hexe, Grimms Märchen & Co. :-(

    Dass immer nach dem Honorar gefragt wird, verstehe ich bei Hobby- bzw. Neulings-Schriftstellern nicht so ganz, sie können doch dankbar sein, dass sie trotz ihrer Unbekanntheit eine professionelle Veröffentlichungsgelegenheit bekommen, die dann eines Tages zum Sprungbrett für spätere Honorare und Bekanntheit werden kann. Der Verlag trägt immerhin das Risiko, denn wenn es ein Flop wird, bleibt er auf den Kosten und dem Aufwand sitzen. Bei meiner Anthologie ist mal einer abgesprungen und ich habe teils richtig unfreundliche Zuschriften bekommen, nur weil ich ein Honorar als "Hobby-Selfpublisherin" natürlich nicht bieten kann, dabei war keine dieser Personen auch nur annähernd dabei, zu einem Erfolgsautor zu werden und solche überzogenen Ansprüche zu stellen. Und so kleine Verlage, die von ihren Veröffentlichungen leben müssen und von denen viele um ihre Existenz kämpfen, könnten vermutlich auch bald zumachen, wenn sie jedem Neuling, der seine Erfolgs-/Verkaufsfähigkeit noch nicht bewiesen hat, ein üppiges Honorar zahlen müssten. (Musste ich mal an dieser Stelle kurz loswerden)

    Also, noch mal, danke fürs Reinstellen! :-)
    Sue
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 5047
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 39
    Ort : Bett oder Garten

    (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020 Empty Re: (Kinder-) Geschichten zum Bild - 31. Dezember 2020

    Beitrag von Sue am Sa Jul 18, 2020 8:22 pm

    Ich habe vor einigen Jahren mal einzelne Geschichten beim net-verlag veröffentlicht, und formell war alles okay, ich bekam sogar jeweils einen Vertrag, und ein Belegexemplar gab es auch. Ist halt schon etwas her.
    Allerdings ... was die an Kurzgeschichten so drucken, ist großteils einfach grottig. (Meine Geschichten waren natürlich auch nicht so der Hit damals.^^) Ich zähle die Veröffentlichungen dort zu meinen Autoren-Jugendsünden. Damals hat es mich schon etwas gefreut, klar ... aber heute würde ich denen nichts mehr schicken. Ist meiner Meinung nach vergeudete Mühe.
    (Und dann fällt mir gerade ein, dass ich auch irgendwo mal gelesen habe, dass der Verlag für die Veröffentlichung von Romanen Geld nimmt.)


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Macht mit beim FoNo 2021!

    Es ist ein elendes Leben: ungebunden und voll Sehnsucht - oder gebunden und voll Verantwortung. In beiden Fällen sehe ich keinen Sinn.

    (Christopher Stasheff - Der Zauberer Ihrer Majestät)

    Stop being good at things you don't want to do.
    (aus einem INFJ-Forum^^)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Jan 18, 2021 3:28 pm