Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Black Panther

    Teilen
    Alandra Ossenberg
    Alandra Ossenberg
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 763
    Anmeldedatum : 15.05.15

    Black Panther

    Beitrag von Alandra Ossenberg am So Nov 04, 2018 4:46 pm

    Hat's jemand gesehen? Ich bin per Zufall reingeraten, weil er in der Flugzeug-Videothek war. Dafür, dass ich normalerweise keine solchen Action-(Science) Fantasy-Filme gucke, fand ich mich doch überraschend ganz gut unterhalten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Black Panther

    Beitrag von elTrixi am So Nov 04, 2018 5:37 pm

    Es gibt also wirklich Leute, die den Film gut fanden.... Freut mich einen kennen zu lernen.

    Ich muss gestehen, dass ich den Film unheimlich schlecht fand. Charaktere und Handlung nur ganz oberflächlich behandelt. Es schien mir den Produzenten darum zu gehen ein Science-Fiction-Geballere zu veranstalten. Nicht jede Comic-Verfilmung muss gleichzeitig ein solches Klischee erfüllen. Es gibt meiner Ansicht nach sehr viel bessere Filme.

    Was genau fandest du gut?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    Alandra Ossenberg
    Alandra Ossenberg
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 763
    Anmeldedatum : 15.05.15

    Re: Black Panther

    Beitrag von Alandra Ossenberg am So Nov 04, 2018 6:25 pm

    Was heißt gut, von solchen Superhelden-Action-Filmen erwarte ich generell, dass sie Low-Brainer sind und gehe mit einer entsprechenden Haltung da ran. In sofern konnte mich der Film quasi nicht enttäuschen. Ich mochte die visuelle Gestaltung der Fantasy-Welt Wakanda ganz gerne. Für einen Flug, wo das Hirn ähnlich wie der Flieger auf Autopilot steht, war das dann in Ordnung und ganz unterhaltsam.

    Ansonsten gibt es offenbar schon viele Leute, die den Film mochten, sonst gäbe es ja keine positiven Rezensionen und Bewertungen (Zitate Wikipedia: "Der Film wurde auf der Aggregations-Website [RottenTomatoes] letztlich von 79 Prozent der Besucher positiv bewertet. [...]Erste Reaktionen von Kritikern nach der Weltpremiere des Films waren durchweg positiv."
    Hier auch zwei Kritiken: https://diepresse.com/home/kultur/film/5371956/Black-Panther_Die-Zukunft-ist-schwarz-und-weiblich und http://www.spiegel.de/kultur/kino/black-panther-im-kino-der-afrikanische-traum-filmkritik-a-1193325.html .
    Da ich sonst nicht in diesen Fandom-Bereichen unterwegs bin, kann ich dazu nichts Qualifiziertes sagen, es zeigt nur eben, dass es schon genug Leute geben muss, die dem Film auch was abgewinnen können.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    elTrixi
    elTrixi
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1210
    Anmeldedatum : 22.02.18
    Alter : 33
    Ort : Oberbayern

    Re: Black Panther

    Beitrag von elTrixi am So Nov 04, 2018 6:47 pm

    Die guten Kritiken habe ich gelesen/gehört. Daher wusste ich, dass es irgendwo da draußen Menschen geben muss, die den Film gut fanden. Jeder, mit dem ich darüber gesprochen habe, fand ihn allerdings schlecht, weshalb ich kurzzeitig gezweifelt habe, ob da nicht unter Umständen eine Verschwörung dahintersteckt...

    Aber prinzipiell hast du Recht, wenn man nichts erwartet, kann man nicht enttäuscht werden. So superkatastrophal war er ja eigentlich auch nicht Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.
    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller
    Alandra Ossenberg
    Alandra Ossenberg
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 763
    Anmeldedatum : 15.05.15

    Re: Black Panther

    Beitrag von Alandra Ossenberg am So Nov 04, 2018 7:08 pm

    Ich hatte den Eindruck, dass der schwarze Antagonist als Charakter am interessantesten war, durch seine Herkunft und Erfahrungen interessanter/vielschichtiger als der Prota - und ich habe nun einmal ein Faible für Antagonisten... Embarassed
    Der Plot war an sich vorhersehbar und nicht anspruchsvoll. Das war so, wie ich es mir gedacht hatte.
    Dass es in einem Superhelden-Film überhaupt Anklänge an sozialhistorische Aspekte wie den Kolonialismus in Afrika gab und die Frage nach Isolationismus versus Öffnung eines Staates hat mich überrascht. In einem anderen Genre hätte ich mir eine Ausschärfung des Komplexes erwartet, hier hingegen nicht einmal die Existenz.
    Die folkloristischen Aspekte fand ich ganz neckisch, wenn auch zuweilen mit dem dicken Pinsel aufgetragen, aber ob man sowas interessant findet, da sind die Geschmäcker gewiss verschieden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di März 19, 2019 2:42 am