Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Dampf und Kolben"

    Teilen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3729
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mo Jun 11, 2018 8:57 pm

    Weiß ich auch nicht mehr, aber jetzt sollte ich es mir merken.^^

    Cat, oder wer das vorgeschlagen hatte, wann ist nochmal diese kleinere Buchmesse, auf die wir evtl wollten? Zur Zeit bin ich für solche Späße eigentlich zu haben, sofern ich Zeit hab. Ich hab gute Erfahrungen auf dem Chilitreff gemacht, und jetzt ist Sommer, da denkt man eh positiver! Wink



    EDIT:
    Xavendithas saß am See im Garten der Inneren Einkehr. Er war in seine Meditation versunken, als er einen schweren Schlag auf den Kopf bekam. Danach schwanden ihm die Sinne. Zwei kleine echsenartige Wesen krächzsten sich etwas zu, dann zogen sie dem Naturmagier einen Sack über den Kopf und fesselten den Menschen.
    Oho, das ist mal ein Abgang, finde ich spannend.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mo Jun 11, 2018 9:57 pm

    Am WE der Buchmesse in Frankfurt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1836
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Mo Jun 11, 2018 11:52 pm

    Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass mir eine elendiglange Diskussion durch die Lappen gegangen ist.
    Bayou hat schon wieder aufgehört? Hm, schade. Vermutlich haben wir nicht die richtigen Worte gefunden, schließlich führen wir eine ziemlich liederliche Sprache. Very Happy
    Jetzt hatte ich mich schon fast ein wenig auf sein Wissen verlassen. Bekommen wir noch eine andere Begleitung durch einen Magier?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3729
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Jun 12, 2018 12:03 am

    TKarn schrieb:Am WE der Buchmesse in Frankfurt.
    Sicher? Das hätte ich mir doch merken können! 

    @Mira, was für eine Diskussion? Hab ich da auch was verpasst?
    Hm, wegen eines neuen Begleiters müssen wir uns wohl an den Edlen wenden. Oder halt doch noch einen Führer organisieren.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 7:51 am



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 360
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Di Jun 12, 2018 10:10 am

    @Bayou: Schaaaadeeee!!! Aber wenn's nix ist, muss man sich nicht quälen. Ich würde mich freuen, dir in einer anderen Spielwelt neu zu begegnen

    Ansonsten: ja, genau! Die Messe! Genau, ich wollte das gerne, warum denn auch nicht! Im link von TKarn steht 13.10. Das ist ein Samstag, da könnte man ein Wochenende dort verbringen, und wir könnten abends noch ein Rollenspiel machen, wenn es passt.
    Ihr erkennt mich sicher sofort, ich besorge mir noch einen großen, roten Hut

    EDIT: Habe mir die Site noch mal angeschaut. Wegen der Buchmesse sollte man sich früh um ein Zimmer kümmern, habe daher das Hotel angerufen, das auf der BuCon-Site unten genannt ist, weil es nicht überlaufen ist und nah am Geschehen. Der Typ will 129 Silberlinge für eine Nacht im Einzelzimmer! Gah! Ein Doppelzimmer kostet 159, und das sieht auf den Bildern arg kuschlig (also eng) aus. Er meint aber, wenn man mehrere Zimmer bucht, zahlt man pro Zimmer 10 Euro weniger. Immerhin.
    Das hier ist es:
    http://www.hotelhenry.de/
    Ein anderes Hotel habe ich mir jetzt noch nicht angeschaut, war einer von euch schon mal da und hat eine Empfehlung?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3729
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Jun 12, 2018 12:05 pm

    Aha, also eine, aber nicht die Frankfurter Buchmesse! Wink
    Die Preise zum Übernachten sind ja übel ... Ich hab gerade auf AirBNB geschaut, Da kriegt man eine Unterkunft für vier Personen so ab 170 Euro, es sind aber auch nur noch fünf oder sechs Angebote drin und es kann auch sein, dass sie Doppelbetten drinstehen haben.
    Das Naturfreundehaus in Dreieich hat wohl keine Übernachtungsmöglichkeiten, wobei man da evtl. mal wegen Zelten anfragen könnte, denn es gibt zumindest zwei Aufenthaltsräume, einer für 40 und einer für 10 Personen, das wär doch was für abends! Was haltet ihr von Zelten? Im Oktober?
    Ach jeh ... aber bei den Preisen vergeht mir schon fast wieder die Lust. Für 150 Euro werd ich sicher nirgends übernachten, das seh ich gar nicht ein. Mad


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 12:33 pm

    Sue schrieb:Aha, also eine, aber nicht die Frankfurter Buchmesse! Wink

    Doch, die Frankfurter Buchmesse ist parallel dazu in Frankfurt - oder eher andersrum.

    Und Dreieich zählt halt zum Großraum Frankfurt.

    Wenn ich dienstlich in Dreieich bin, bin ich meistens im

    https://www.christinenhof.com/ (das ist einen nette Pension mit angeschlossenenm Ponyhof) oder im https://www.laforsch.de/home/ (das ist ein Apartmenthotel, da musst du dich halt um Frühstück selbst kümmern - dafür gibt es da Kühlschrank und Herdplatte).

    Hier http://www.endstation.eu/index.html war ich bisher nur Essen (guter Mexikaner und Thailänder - zwei getrennte Küchen). Es gibt wohl auch Gästezimmer.

    Im Gegensatz zum henry sind die aber nicht gleich um die Ecke.

    Wie es jedoch von der Belegung aussieht, weiß ich nicht. Messepreise sind natürlich immer astronomisch. Ein Einzelzimmer kostet sonst ja ab 55 € im Henry.

    Das ist bei uns die letzte Ferienwoche. Ob ich da kann, weiss ich jetzt noch nicht, oder ob ich nicht zufällig dienstlich dort bin.

    EDIT: Restaurants kann ich euch natürlich empfehlen.... Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1836
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Di Jun 12, 2018 1:16 pm

    Diskussion war vielleicht der falsche Ausdruck, aber ihr habt eine ganze Menge geschrieben, seit ich das letzte Mal in der Taverne war. Irgendwie wird mir manchmal nicht angezeigt, wenn jemand was kommentiert.
    Ich meinte die Verabredung zur Messe. Um welche Messe geht es denn da? Es wäre schon nett die Leute mal live zu erleben, mit denen man zusammen spielt. Für 150 Euro die Nacht, schlafe ich allerdings auch nirgendwo. Mein Sohn wohnt bei Würzburg, die Strecke nach Frankfurt ist von dort ganz gut zu schaffen, denke ich.
    Also klärt mich mal bitte auf, um welches Treffen es hier geht und ob sich dort nur zwei Leute treffen wollen oder die RPG-Gruppe.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 3:10 pm

    Parallell zur Frankfurter Buchmesse findet in Dreieich eine Convention statt, die BuchCon. Es kam mal die Idee auf, sich dort zu treffen (wer will). Wie gesagt, ich weiß es noch nicht, ob ich da kann, da ich aber nur 90 km weit weg wohne kann ich das ganz spontan machen, wenn ich denn Zeit haben sollte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 12
    Ort : Leider viel zu oft in der Realität.

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Ilyra am Di Jun 12, 2018 6:46 pm

    Gibt es in den Jadebergen etwas außer Tieren, "grünen Lebewesen", Dörfern und Fels?
    Wald zum Beispiel, dann könnte ich die Führein machen. Wozu ist Ava denn sonst Waldläuferin. Erde reicht aber auch, wenn ich den "Beruf" richtig einschätze. Habt ihr eigentlich schon Zelte oder Planen besorgt?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich rede wie ich schreibe, nur schneller. Razz
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 7:18 pm

    Das würde mich auch interessieren.

    In den Bergen wird es unten auch Wald geben. Stellt euch das wie die Alpen vor.

    Sicherlich kannst du viel für das Überleben beibringen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 12
    Ort : Leider viel zu oft in der Realität.

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Ilyra am Di Jun 12, 2018 7:21 pm

    Jap, dafür ist man ja schließlich im RL Pfadfinder.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich rede wie ich schreibe, nur schneller. Razz
    avatar
    Ilyra
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 12
    Ort : Leider viel zu oft in der Realität.

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Ilyra am Di Jun 12, 2018 7:38 pm

    Und, ähh, wie soll ich mir die Alpen vorstellen? Ich war noch nie da und als Gebirge in Erdkunde vorkamen habe ich grade nicht aufgepasst (wie sonst auch). Mir ist unsere Welt einfach zu langweilig. Zurück zu den Alpen: Unten Vegetation, die immer kärglicher wird und alles wird kälter, je höher man kommt und dann Schnee? Wenn das passt, Ava ist unglaublich neugierig und muss sowieso in die Berge. Ich dachte sie hört vielleicht "zufällig" etwas mit. Wäre das okay?
    Ilyra


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich rede wie ich schreibe, nur schneller. Razz
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 7:42 pm

    Ja, so kannst du es dir vorstellen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 12
    Ort : Leider viel zu oft in der Realität.

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Ilyra am Di Jun 12, 2018 7:44 pm

    Super, und meine andere Frage?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich rede wie ich schreibe, nur schneller. Razz
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Di Jun 12, 2018 8:17 pm

    Muss ich noch überlegen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3729
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Di Jun 12, 2018 11:24 pm

    mira-beckett schrieb:Diskussion war vielleicht der falsche Ausdruck, aber ihr habt eine ganze Menge geschrieben, seit ich das letzte Mal in der Taverne war.
    (...)
    Also klärt mich mal bitte auf, um welches Treffen es hier geht und ob sich dort nur zwei Leute treffen wollen oder die RPG-Gruppe.
    Ach so!
    Ich würde sogar auch andere Leute aus dem Forum einladen wollen (Fred? Der wohnt in der gleichen Stadt wie TKarn), sofern es denn mal auf festen Beinen steht. Aber der gleiche Termin mit der "großen" Buchmesse und die teuren Übernachtungen sind echt so ein Ding ... Und hoffentlich hab ich dann noch nicht meine Herbstschlappheit. Wink

    TKarn schrieb:Wie gesagt, ich weiß es noch nicht
    Dito. Wink Darum würde ich auch ungern jetzt schon was reservieren.

    Ilyra schrieb:Wald zum Beispiel, dann könnte ich die Führein machen.
    (...)
    Habt ihr eigentlich schon Zelte oder Planen besorgt?
    Sollte eine Führerin nicht ortskundig sein? Ava iist doch auch zum ersten Mal da, oder? Ansonsten eine gute Idee, eine Waldläuferin kann man immer brauchen.
    Ich glaube, nein. Ist grad sowieso etwas verwirrend mit den Zimmern, ich dachte, wir hätten die längst gezeigt bekommen. Aber egal, ich würd sagen, wir machen einfach an dem Punkt irgenwie weiter, dann passt das auch. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Jun 13, 2018 12:27 am

    Für Fred wird ist das auch das letzte Ferienwochenende.

    Naja, ihr braucht schon lange mit den Zimmern. Ich hoffe, das wird jetzt.

    Nun Ava ist nicht ortskundig, kennt sich aber mit Orientierung und Überleben gut aus.

    EDIT: Ihr solltet mal zu Bett gehen. Wenn ihr so weit seid.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 12
    Ort : Leider viel zu oft in der Realität.

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Ilyra am Mi Jun 13, 2018 7:22 am

    Ja, nicht ortskundig, aber mit super Orientierung. Mit einer guten Wegbeschreibung geht das. Ich habe damit sogar RL Erfahrung.
    @TKarn: Gibt es vielleicht ein "Waldläufernetzwerk" oder so? Dann könnte man da auch jemand ortskundigen finden. Nur ein Vorschlag.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ich rede wie ich schreibe, nur schneller. Razz
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Jun 13, 2018 7:31 am

    Na, so ein Netzwerk gibt es nicht. Im Tagebuch ist eigentlich eine Beschreibung des Weges. Dazu auch eine Karte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2221
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Jun 13, 2018 8:51 am

    Aufgrund eines RL-Problems habe ich die letzten Tage zwar mitgelesen, posten war aber nicht drin, dafür war ich viel zu unkonzentriert. Jetzt gehts mir wieder besser, sodass ich das nachholen möchte.
    Ist denn jetzt schon morgen? Oder könnte Raya Valure noch den Skorpion zeigen, wenn Avalaya und er das Gespräch beendet haben?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 360
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Mi Jun 13, 2018 9:24 am

    jaaa, Lylla wollte auch noch mit ihm reden, und jetzt ist der so viel beschäftigt. Will er nicht mitkommen?

    Bei mir sieht es im Oktober jetzt auch nicht so gut aus, mit der Geburtstagswelle immer. Sollte ich es doch schaffen, würde ich auch zelten ... aber nicht allein.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 3801
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Jun 13, 2018 9:31 am

    Gaia Athanasia schrieb:Aufgrund eines RL-Problems habe ich die letzten Tage zwar mitgelesen, posten war aber nicht drin, dafür war ich viel zu unkonzentriert. Jetzt gehts mir wieder besser, sodass ich das nachholen möchte.
    Ist denn jetzt schon morgen? Oder könnte Raya Valure noch den Skorpion zeigen, wenn Avalaya und er das Gespräch beendet haben?

    Nee, ich glaube nicht. Bisher hat sich nur Valeska zurück gezogen....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3729
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mi Jun 13, 2018 10:46 am

    Kann das Haus der Magie uns nicht enfach die Zelte zur Verfügung stellen und alles zusammenstellen, was wir sonst noch brauchen? Dann sind wir bereit und können schlafen gehen! Natürlich erst nach dem Flirten Reden mit dem Edlen! Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Jun 21, 2018 12:47 am