Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Dampf und Kolben"

    Teilen
    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1228
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 31

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von shiva strife am Do Mai 17, 2018 1:33 pm

    Hi Bayou Smile Schön dich kenne zu lernen und herzlich willkommen (etwas später, aber besser als nie)

    Ja, du hast natürlich irgendwie recht Wink Ich dachte jetzt wirklich, dass er mit in der Besprechung teilnimmt, aber es ist wohl richtig, dass er eventuell jetzt noch nichts von dem Tagebuch wissen muss.

    Ich werde den Post abändern, so dass Quendi nur über ihn nachdenkt und er nicht physisch im Raum ist.

    Bei so vielen Nachrichten, die nachzulesen waren, hab ich das wohl übersehen.
    Danke für den Hinweis.

    Bis dann


    _______________________________________________________________________________________________________________________
     Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1966
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Do Mai 17, 2018 2:27 pm

    Willkommen zurück, Shiva und auch ein Willkommen an Illyra.

    @TKarn: DSA kenne ich nur als Brettspiel. Als Rollenspiel habe ich es noch nicht gespielt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 2:41 pm

    Ja, der DSA-Abend war sehr cool. Es war mal wieder schön, am Tisch zu spieolen. Mal sehen, wann es bei mir wieder klappt.

    Sagt mir bitte, wenn ich wieder etwas posten soll, ich will euch da jetzt nicht reinfunken.

    Da Illyria ja noch recht jung ist, bremst mich bitte, wenn es vielleicht mit Beschreibungen oder Plotelementen mit mir durchgehen sollte....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Mai 17, 2018 2:52 pm

    Ich bin wieder einmal verwirrt. Um Kaebjorgs Namensschwäche weiß ich ja, aber warum nennt Quendi Lylla immer "Lyall"? Ich habe offenbar wieder mal etwas nicht mitbekommen ... Kann mich bitte jemand aufklären?

    Und natürlich auch von mir ein herzliches Willkommen!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3955
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Do Mai 17, 2018 2:58 pm

    Hey! Ihr dichtet Kaebjorg ja schöne Angewohnheiten an ...! Very Happy Aber wer weiß.^^

    @Mira, das Packen ist laut Quendis Posting bereits beendet.
    So, jetzt ist Raya dran. Sie hatte ja auch die Verschlüsselung des Buches geknackt, wenn ich mich nicht täusche, oder?

    EDIT: Ich hab jetzt mal offengelassen, ob schon alle einkaufen waren oder nicht. Wobei das für Valeska ja doch eine Rolle spielt, denn jemand muss ihr die Sachen ja bezahlt haben ... Kann aber auch gern als Rückblende stehen. Oder der Großeinkauf kommt noch.


    Zuletzt von Sue am Do Mai 17, 2018 3:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 3:02 pm

    Ja, hatte sie....

    Valeska nennt Adrel ja auch immer Andrej.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1228
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 31

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von shiva strife am Do Mai 17, 2018 4:08 pm

    Ich hab mich einfach verschieben ^^ KEINE panik Smile ich muss da nächstes mal drauf achten, der namen flutscht mir immer irgendwie weg.

    öhm ich glaube Mira und ich haben heute fast zeitgleich gepostet, bzw. ich hab angefangen zu schreiben und bevor ich versenden konnte, hatte Mira schon gepostet....Weswegen das jetzt ein bisschen Kraut und Rübe ist^^

    Ignorieren wir das einfach und machen mit der "Sitzung" weiter Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
     Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 5:00 pm

    Ah, geht schon.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1966
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Do Mai 17, 2018 8:42 pm

    Ne, ich habe nach Shiva gepostet. Hatte überlesen, dass sie schon mit dem Packen fertig waren. Ich habe meinen Eintrag editiert.

    Also gegen eine Rückblende vom Einkauf hätte ich nichts. Ist ja vermutlich nicht so spannend. Mich würde aber interessieren, wer bezahlt hat und ob es eine Vereinbarung wegen der Rückzahlung oder so gegeben hat. Valeska hat sich ja einiges kaufen müssen.

    Valeska nennt Andrel Andrej, weil das eine Namensversion ist aus den Ostlanden. Ich stelle sie mir wie ein russisches Mädchen vor (Valeska, Dimitri - ihr versteht? Very Happy ). Wenn Andrel das nicht möchte, soll er es ihr einfach sagen. Ihr ist ja schon aufgefallen, dass ihn die anderen mit einem anderen Namen rufen.

    Man könnte auch im Rückblich erwähnen, dass Valeska ein paar Kunststücke aufgeführt hat, um Geld zu verdienen. Ist aber nicht zwingend notwendig.




    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Mai 17, 2018 8:54 pm

    Och, Andrel ist da ganz entspannt^^.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3955
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Do Mai 17, 2018 8:55 pm

    Einkäufe gehen noch vom Spannungsfaktor her, aber können wir trotzdem weglassen. Was wir dagegen schon echt oft hatten, ist das Einkehren in irgendwelchen Tavernen. Very Happy Aber wenn Lylla, Kaebjorg und die anderen da interessante Gäste entdecken, kann das auch sehr witzig sein. Wink Gell, Cat?

    Das mit dem Auftreten kann sie ja immer noch machen. Da wär Kaebjorg bestimmt dabei und würde lauthals schreiend die Sammeldose schwenken! Und Quendi würde das ja auch gerne sehen. Fänd ich schon interessant.

    Hm, wer hätte bezahlt? Also Kaebjorg hat einen Haufen Geld, allerdings nicht in der Landeswährung (bei der Abreise waren es noch 100 Adler!), und er verrät auch ungern, dass es so viel ist. Andererseits hat er kein Händchen für Geld und gibt es gerne aus. Ist ja "unendlich viel" in seinen Augen - also wenn die Währung im Laden angenommen wurde, kann er Valeskas Sachen bezahlt haben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 9:12 pm

    Na, ihr könnt euch da gerne noch austoben. Ich seh dann, wenn ihr was braucht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3955
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Do Mai 17, 2018 9:24 pm

    Da fällt mir ein, wie haben wir bisher auf der Reise eigentlich immer gelagert, wenn nicht im Gasthaus? Jeder in seinen Decken unter freienm Himmel, oder wie?
    Wir brauchen auf jeden Fall ein Zelt in der Kälte da oben, oder besser mehrere. Müssen wir das irgendwie absprechen, wer das kauft, trägt oder so, oder lassen wir das einfach unter "eh klar" laufen? Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Mai 17, 2018 9:32 pm

    Ich fände Zelte oder wenigstens Planen sehr wichtig, gerade in den Bergen. Wenn die also nicht unter "sowieso dabei" lauen, sollten wir unbedingt welche kaufen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3955
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Do Mai 17, 2018 9:49 pm

    Oh, und da fällt mir noch die Sache mit dem Brennholz ein ... Also wenn Kaebjorg nicht so ein sorgloser Typ wäre, würde er in der Park rennen und Xavendithas um Rat fragen.^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 10:04 pm

    Zelte kaufen ist eine gute Idee. Die Frage ist, ob ihr nicht auch irgendwann auf ein anderes Transportmittel umsteigt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1966
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Do Mai 17, 2018 10:09 pm

    Was gibt es denn noch für Transportmittel außer Pferde? Maultiere können vielleicht besser klettern. Gibt es Lamas?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Mai 17, 2018 10:25 pm

    Lamas nicht. Maultiere.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3955
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Fr Mai 18, 2018 9:07 am

    Und Feuerholz, müssen wir uns da auch selbst drum kümmern?
    Ich denke mal, das mit Reittieren, Übernachtungen etc. ist alles irgendwo im Tagebuch erwähnt und wird jetzt sicher noch zur Sprache kommen, wenn wir uns besprechen. Zur Not kann man ja den Dukarim fragen, wo Xavendithas sich aufhalten könnte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)

    Bayou
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 63
    Anmeldedatum : 20.04.18

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Bayou am Fr Mai 18, 2018 10:25 am

    Guten Morgen,

    ich denke, dass Xavendithas nach der Nacht wieder zum Haus der Magie zurückkehrt.
    Ares wollte ihm noch ein Schreiben mitgeben. Und ich denke, dass er dort auf den Rest der Gruppe warten wird.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    “I didn't think it would end this way.”
    “End? No, the journey doesn't end here. Death is just another path, one that we all must take. The grey rain-curtain of this world rolls back, and all turns to silver glass, and then you see it.”
    “What? Gandalf? See what?”
    “White shores, and beyond, a far green country under a swift sunrise.”
    “Well, that isn't so bad.”
    “No. No, it isn't.”
    ― J.R.R. Tolkien, The Lord of the Rings
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 403
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Fr Mai 18, 2018 10:49 am

    Zelte brauchen wir sicher, aber kann man die vielleicht auch leihen? Bestimmt ist der Tourismus nicht so ausgeprägt dort, aber vielleicht wäre jemand einverstanden, dass man die Sachen an einem abgesprochenen Ort versteckt, wenn man sie nicht mehr so nötig braucht. Wir sind doch voll vertrauenswürdig und so. Oder hat das Haus der Magie eine Pfadfindergruppe (wie die KJG oder den CVJM), die uns Zelte überlassen würden?

    Dass shiva immer Lyall schreibt, habe ich gesehen und das passiert mir auch oft, wenn ich nicht genau schaue. Mcih srtöt es jtezt nciht.




    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Fr Mai 18, 2018 12:18 pm

    CheshireCat schrieb:Oder hat das Haus der Magie eine Pfadfindergruppe (wie die KJG oder den CVJM), die uns Zelte überlassen würden?

    Ich stell mir das gerade vor, wenn sie dann magische Plätzchen verkaufen.

    Nee, hier werden ersnsthafte Forschungen betrieben.
    Ihr wisst doch, feuerspeiende Frösche und so....

    Außerdem müssten sie dann ihre Zelte abschreiben.
    Ihr wisst doch, feuerspeiende Frösche und so....



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Fr Mai 18, 2018 12:27 pm

    Wir brauchen also Asbestzelte ... oder etwas, das feuerfest und weniger krebserregend ist ... Wegen der feuerspeienden Frösche und so ...

    Ist die Frage, was für Zelte wir kaufen. Mir persönlich (und Andrel auch) würden gewachste Planen reichen (die brennen auch so schön, falls mal ein feuerspeiender Frosch vorbeikommt und so ...), mit der man sich mit ein paar Stöcken einen kleinen Unterschlupf bauen kann. Richtige Zelte halte ich wegen des Gestänges für schwierig. Es sei denn natürlich, das wird uns gleich mitverkauft. Aber dann brauchen wir auf jeden Fall ein Lasttier.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4001
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Fr Mai 18, 2018 1:00 pm

    Gaia Athanasia schrieb:(die brennen auch so schön, falls mal ein feuerspeiender Frosch vorbeikommt und so ...)

    Das macht dann was her.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1966
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von mira-beckett am Fr Mai 18, 2018 2:44 pm

    Also wenn sie Pferde gegen Maultiere tauschen, dann würde vielleicht ein Tier für Valeska rausspringen ohne draufzuzahlen, oder?
    Als Packtiere eignen sich Maultiere auch besser, weil sie wohl prozentual zu ihrem Eigengewicht eine höhere Last tragen können - glaube ich mich jedenfalls zu erinnern.
    Wo haben die Recken denn sonst immer übernachtet? Ich habe von einer Scheune mal gelesen und von Gasthöfen. Ist denn ein Stöckchen mit einer Plane nicht zu primitiv? Wenn es regnet oder schneit, dürfte das nicht gerade spaßig werden. Sie bräuchten auch eine Plane für den Boden, sonst sind sie im Gebirge dauernd nass und holen sich den Tod. Was kein Vorschlag für den Spielleiter sein soll. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 25, 2018 4:38 pm