Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Dampf und Kolben"

    Teilen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do März 29, 2018 4:26 pm

    Gaaaaanz sicher.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do März 29, 2018 4:40 pm

    Andrel hat's ja geahnt ...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do März 29, 2018 5:53 pm

    Na, wir werden sehen, was passiert.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3956
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Fr März 30, 2018 12:48 am

    Du meinst wohl:
    Twisted Evil Ihr werdet sehen... Twisted Evil


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 403
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Fr März 30, 2018 12:47 pm

    Na, dann wäre das ja auch der passende Ort für eine Bestechung ... vielleicht lässt sich die Wache ja ins Schnitzelkoma füttern?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Fr März 30, 2018 2:14 pm

    @Gaia: Die Fesseln gat euch shiva verpasst.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Fr März 30, 2018 8:41 pm

    Ich weiß. Aber das kann ich ja in der Geschichte schlecht schreiben, nicht wahr?^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mo Apr 02, 2018 8:38 pm

    Na ich warte mal auf ein paar mehr Posts von meinen HeldInnen.
    Lylla könnte dem ganzen noch eine unerwartete Wendung geben.
    Haben Kaebjorg und Andrel eigentlich Angst vor Ratten?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mo Apr 02, 2018 10:37 pm

    Andrel sicherlich nicht. Als Waldbewohner ist der den tierischen Mitbewohnern eher freundlich gesinnt und fürchtet sich deshalb wohl eher nicht vor diesen Tierchen. Ich bin nicht sicher, wie viel er über sie weiß, was beispielsweise ihre Intelligenz angeht oder so, aber Angst? - Klares Nein.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3956
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mo Apr 02, 2018 11:13 pm

    Kaebjorg dürfte die auch gewohnt sein, aus diversen Häfen, Schiffen und Lagerhallen. (Bestimmt gab es auf der Blindfisch massenweise Ratten!  )
    Ich poste übrigens nachher noch.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    shiva strife
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1228
    Anmeldedatum : 19.02.16
    Alter : 31

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von shiva strife am Di Apr 03, 2018 7:27 am

    Oh Mist ich hab Cats post übersehen..... und ich warte und warte ^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
     Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen... ?höchstens vom Stuhl? (so viel zu schlechten Siganturtexten O.o)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Apr 04, 2018 7:30 am

    Na jetzt hast du es ja gesehen. Bin gespannt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Apr 04, 2018 4:15 pm

    Also der Mond....

    Ich habe festgestellt, dass ich noch gar keinen Mond habe. Zumindest noch nicht festgelegt.
    Die gleichbleibende Monatslänge definiert ja auch einen stabilen Zyklus des Himmelskörpers. Würde ein zweiter oder dritter Mond stören. Ich persönlich finde ja mehr Monde ja cool. Der am hellsten scheinende Mond würde den Monatszyklus vorgeben. Wie wäre es mit einem kleineren, langsameren? Der alle drei Monate einen Umlauf macht oder so? oder ein großer Mond der noch langsamer ist und ein ganzes Jahr braucht. So könnten die Jahreszeiten an diesem Mond festgemacht werden....

    Was meint ihr so? Reicht ein Mond, sind mehr besser? Oder stören die nur?

    EDIT: Eine andere Idee wäre, dass das Himmelsobjekt, das zur Entstehung des Sternensees und der schwebenden Stadt geführt hat, vorher den Mond getroffen hätte und nun mehrere Bruchstücke Eldorai umkreisen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3956
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mi Apr 04, 2018 4:50 pm

    Aber er darf jetzt schon zu Ende pinkeln, bevor er das sieht, oder? Wink


    Ja, ich fände es auch plausibel, wenn der Monatszyklus sich nur nach dem größten Mond richten würde; dann kann es gerne auch mehrere geben. Das mag ich auch. Very Happy Wie man die kulturell einflicht, wäre dann die andere Frage - daraus könnte evtl. eine neue Tätigkeit entstehen, der Sternendeuter. Twisted Evil Bei den Gidwerg hätte es jetzt wohl weniger Bedeutung.

    Die Idee mit den Bruchstücken müsste man mal überdenken, ich weiß nicht, wie plausibel das ist. Wenn die Bruchstücke so groß sind, dass man sie als kleinere Monde sieht, hätten sie doch viel größeren Schaden anrichten müssen, außer ihr Material ist sehr leicht. Das würde dann auch erklären, dass sie überhaupt in der Umlaufbahn geblieben sind.
    Ach, seit ich Kosmologie für Fußgänger gehört habe, ist alles viel komplizierter geworden. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Apr 04, 2018 4:54 pm

    Oh, was ist das Interessantes? Ein Hörbuch? Ein Podcast?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Apr 04, 2018 6:53 pm

    Sue schrieb: daraus könnte evtl. eine neue Tätigkeit entstehen, der Sternendeuter. 

    ja, wenn meine vorbestellten Cortex Prime pdf endlich kommen (wann genau ist erscheint im April? ) , werde ich Völker und Tätigkeiten ein wenig überarbeiten. Lyllas schützling hat ja Wahrträume. Daraus will ich vielleicht Träumer oder Orakel machen. Dazu vielleicht einen Schamanen für die Khof'Ghot oder Svath'Alv oder ein Saboteur für die fiesen Echsen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 403
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von CheshireCat am Mi Apr 04, 2018 7:53 pm

    TKarn schrieb:Eine andere Idee wäre, dass das Himmelsobjekt, das zur Entstehung des Sternensees und der schwebenden Stadt geführt hat, vorher den Mond getroffen hätte und nun mehrere Bruchstücke Eldorai umkreisen?

    Warum nicht alles auf einmal einen hellen, zuverlässlichen Mond und einen aus Trümmern bestehenden Planeten, der eine elliptische Sonnenumlaufbahn hat - aufgrund seines Zusammenstoßes. Seine Umlaufbahn passt sich der normalen Form langsam an, aber die Bruchstücke sind zu bestimmten Jahren sichtbar und lassen an mehrere Monde denken. Außerdem bringt sowas doch immer tolle Sternschnuppen und herrliche Sprüche für den Bauernkalender.

    "Willst du nach vielen Klumpknollen graben
    darf der Mond keine Freunde haben"

    oder so.

    Ich würde sagen: go for it!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3956
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Mi Apr 04, 2018 8:32 pm

    Bauernkalender, sehr gut! Very Happy


    Dazu vielleicht einen Schamanen für die Khof'Ghot oder Svath'Alv oder ein Saboteur für die fiesen Echsen.
    Cool, dass die als NPCs auch Tätigkeiten haben. Oder gibt es Abenteuer, in denen sie keine NPCs sind?


    Jap, Kosmologie für Fußgänger ist ein Hörbuch. Da geht es unter anderem um den Mond und seine Auswirkungen auf die Erde und um den Urknall. Solltest du dir holen, wenn dir Wissensvemittlung in Dialogform gefällt! Ist bestimmt dein Thema, und alles sehr gut erklärt. Ich muss es aber trotzdem nochmal hören, um daraus sinngemäß zitieren zu können. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Mi Apr 04, 2018 11:39 pm

    Sue schrieb:
    Dazu vielleicht einen Schamanen für die Khof'Ghot oder Svath'Alv oder ein Saboteur für die fiesen Echsen.
    Cool, dass die als NPCs auch Tätigkeiten haben. Oder gibt es Abenteuer, in denen sie keine NPCs sind?

    Naja, irgendetwas müssen sie ja tun. Wink
    Bisher habe ich die nur als NSC konzipiert, aber theoretisch könnte man sie auch spielen.

    Das mit dem Bauernkalender ist cool und die Idee mit dem zweiten, zertrümmerten Mond ist richtig gut. man kann auch spezielle Feiertage einführen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Do Apr 05, 2018 11:28 pm

    Ich habe jetzt mal folgendes in der Entwicklung:

    Mond  1:

    ​Der Mond umkreist in einer stabilen Umlaufbahn in 28 Tagen die Welt Eldorai. Er bildet die Grundlage für die Monatsberechnung. Man kann ihn hell leuchtend am Himmel sehen. Deutlich ist die Mondphasenbildung zu sehen.​

    Durchmesser: ca. 3.500 km
    Abstand: ca. 350.000 km

    Mond  2:

    ​Der Mond umkreist in einer stabilen Umlaufbahn in 336 Tagen die Welt Eldorai. Damit entspricht seine Umlafzeit der Umlaufzeit Eldorais um die Sonne. Der Mond ist kleiner und die Entfernung zum Planeten ist größer. Seine Leuchtkraft ist nicht sonderlich groß. Der Stand des Mondes markiert die Jahreszeiten auf Eldorai.​

    Durchmesser: ca. 1.200 km
    Abstand: ca. 630.000 km

    Mond  3:

    Ursprünglich belegte der Mond eine Umlaufbahn zwischen den anderen beiden Monden. Beim Sternenfall im Jahr 100 stieß ein Meteor mit dem Mond zusammen, zerteile diesen und schleuderte ihn auf eine weite elypsoide Umlaufbahn zweimal im Jahr nähert sich die Trümmerwolke Eldorai. Das führt zu ungewöhnlichen Himmelskonstellationen und Sternschnuppenschauern. Der Meteor, bei dem es sich um das Gefängnis des Urchaos handelte, schlug auf Eldorai auf. Das führte zur Bildung des Sternensees und der schwebenden Inseln Danmar'Caeolis.​


    ursprünglicher Durchmesser: ca. 5.700 km
    ursprünglicher Abstand: ca. 480.000 km


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2364
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 41
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Gaia Athanasia am Fr Apr 06, 2018 5:19 am

    Ich habe nicht den geringsten Schimmer, inwieweit das physikalisch funktioniert, aber es gefällt mir .


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Fr Apr 06, 2018 8:26 am

    Naja, schon die Bahn von 28 Tagen bzw. 1 Jahr wird recht schwierig sein.... Aber mir gefällt das so auch und ein klein wenig Magi unterstützt das vielleicht. Wink

    Jetzt muss ich mir noch die Namen ausdenken. Hab an Nylos für den Trümmermond gedacht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Fr Apr 06, 2018 10:19 pm

    Antwortet Quendi noch Lylla?
    Was machen denn die Zelleninsassen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 3956
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von Sue am Fr Apr 06, 2018 11:58 pm

    Wissen wollen, ob Kaebjorg die Ratte das Rascheln nicht erst nach dem Pinkeln bemerkt. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Hinweis des Autors: Es ist jedwedem Erwachsenen ausdrücklich verboten, einen jungen Menschen zur Lektüre dieses Buches zu zwingen.
    (Aus der Widmung in Nury Vittachis "Cyberboy") (EDIT: Das Buch ist nicht gerade ein Meisterwerk.^^)
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4002
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Dampf und Kolben"

    Beitrag von TKarn am Sa Apr 07, 2018 11:59 am

    Er kann vorher noch zum Eimer...


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 25, 2018 5:46 pm