Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    2. Akt - Im Jadereich

    Teilen
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 478
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Sa Sep 22, 2018 10:52 pm

    Raya ließ ihre Hände auf denen Lyllas liegen und spürte die Wärme auf Ihrer Haut und in ihrem Inneren. Sie blickte nun wieder etwas entspannter in die Flammen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Sep 24, 2018 8:17 pm

    Quendi hörte Valeskas Magen knurren, auch sie bekam Appetit und angelte sich den Rucksack und öffnete ihn. Eine tiefe Schwärze füllte den Rucksack aus und die Tüftlerin konnte den Inhalt darin nicht erkennen. Sie sammelte allen Mut zusammen und griff hinein. Da konnte sie etwas ertasten und holte es heraus. "Hmm, Haferkekse. Woher wussten die Magier das?" Schnell steckte sie einen in den Mund. "Mag noch jemand? Valeska, du?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2120
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Di Sep 25, 2018 10:50 am

    Valeska hatte mit offenem Mund dem Dialog zwischen Lylla und Raya gelauscht. Von was sprachen die beiden? Die Gedankengänge schienen sehr kompliziert zu sein. Zweifel an sich und an der Welt waren doch etwas völlig Normales. Jeder musste sich immer wieder damit herumschlagen, oder nicht? Allerdings war sie der Meinung, man könne im Grunde fast alle Facetten der Menschlichkeit in sich selbst finden. Für sie machte es keinen Sinn im Außen zu suchen, was man im Inneren nicht wahrhaben wollte. Aber vielleicht war das bei den Enlyll ganz anders und sie wollte Lylla nicht widersprechen. Wer sich einbildete, immer zu wissen, was zu tun war, machte sich einer abgrundtiefen Überheblichkeit schuldig.
    Qunedis Frage riss sie aus ihrer Versunkenheit. "Ich nehme gern ein paar Kekse. Aber eine kräftige Suppe wäre mir lieber. Soll ich einen Eintopf kochen oder sind die anderen schon satt?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Di Sep 25, 2018 11:46 am

    "Oh, ich habe noch Hunger", sprudelte es aus der Pygmaei heraus. "Mal sehen, was der Rucksack so hergibt." Quendi fingerte in dm Rucksack herum, holte geräucherten Schinken, Zwiebeln, Kartoffeln und verschiedene Wurzelgemüse heraus. "Hmm, super, an was die Magier alles gedacht haben." Dann wandte sie sich wieder an Valeska. "Kannst du damit etwas anfangen?"
    Quendi stopfte einen weiteren Keks in ihren Mund, holte dann einen Becher aus ihren Sachen und füllte sich aus dem Schlauch einen vermeintlichen Bescher Wasser ab. Dieser füllte sich jedoch mit einem guten Tee, der aromatisch duftete. "Das wird ja immer besser...."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Di Sep 25, 2018 1:41 pm

    Als Quendi und Valeske begannen über Essen zu reden, bemerkte Ava ihren eigenen Hunger. Sie stand auf und ging zu den beiden. Sie fragte Quendi leise: "Bekomme ich bitte auch einen Keks?" Dann wand sie sich an Valeska: "Kann ich dir vielleicht beim Kochen helfen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2120
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Di Sep 25, 2018 3:39 pm

    "Klar, eine Schnippelhilfe ist immer willkommen." Valeska drückte Ava das Gemüse in die Hand, zwinkerte ihr zu und begann die Zwiebeln zu schälen. "Wenn du noch einen Topf aus dem Rucksack zaubern kannst, dann gibts bald was Vernünftiges zu essen", wandte sie sich an Qunedi und schnitt den Schinken in handliche Stücke. Nebenbei verschlang sie trotzdem ein paar Kekse - schließlich war eine Grundlage nie verkehrt. "Ich hätte auch gern einen Tee, falls noch eine Tasse frei ist."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Di Sep 25, 2018 4:18 pm

    Kaebjorg kam nicht mehr so richtig mit. Hörten denn jetzt alle irgendwelche Stimmen oder Gesänge, oder sahen etwas, das gar nicht da war? Er nahm einen großen Schluck Narimbrand und klopfte gedankenverloren mit den Fingern auf seiner Blechtasse herum.
    Lylla und Raya tauschten scheinbar tiefgründige Gedanken aus, während die anderen sich ums Essen kümmerten. Wunderbar!
    Da kam Andrel auf ihn zu und fragte nach etwas Narimbrand.
    "Klar kannste dir was nehm, is noch genug da!" Kaebjorg bot ihm das Fässchen an. Raya und Lylla hatten ordentlich zugelangt, aber das erste Fass würde noch ein paar Tage reichen.
    "Sag mal, haste eben aufgepasst?", fragte er Andrel. "Was hat der Skopion Raya erzählt? Hat se das gesagt? Komisch ... was hat denn so'n Jadevieh zu erzählen?"
    Ihm gefiel das eindeutig nicht. Ob sie das Ding nicht lieber ganz tief in eine der Satteltaschen stecken sollten?
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Di Sep 25, 2018 4:41 pm

    Quendi schenke Valeska auch eine Tasse Tee ein. Dann schob sie Ava ein paar Kekse zu. Quendi wühlte im Rucksack herum, aber einen Topf konnte sie darin nicht finden. Sie fand jedoch einen auf ein Maultier geschnallt. "So, jetzt sollten wir alles haben."
    Fröhlich schaute sie zu Ava. "Du schaust dich so oft um. Ist alles in Ordnung bei dir?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Ilyra
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Mi Sep 26, 2018 2:28 pm

    Ava aß einen von den Keksen und lächelte Quendi dankbar an. Sie erklärte ihr:"Ich bin es gewohnt auf meine Umgebung zu achten. Zudem haben wir noch nicht über Wachen gesprochen. Und wo diese Katze hin ist, weiß ich auch nicht." Dann begann sie das Gemüse zu schneiden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2120
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Sa Sep 29, 2018 10:15 am

    "Was für eine Katze? Waren die Maultiere vorhin deswegen so aufgeregt?", fragte Valeksa und sah sich nun auch besorgt um. "Wie groß ist sie denn? Ich habe keine gesehen." Vielleicht ist es nur ein entlaufenes Schoßtier, beruhigte sie sich selbst. "Wenn hier Tiere herumschleichen, die uns anfallen könnten, dann bin ich auch für Wachen. Ich hoffe, meine Kampfkunst reicht für eine Katze aus", sagte sie mit einem schiefen Lächeln.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Fr Okt 05, 2018 8:16 am

    "Was der Skorpion zu sagen hat, weiß ich nicht", murmelte Andrel abwesend, als er den Blick Kaebjorgs spürte. Vielleicht sollte er doch einmal mit Raya sprechen? Immerhin vernahm sie Stimmen, und vielleicht fühlte es sich für sie so ähnlich an wie für ihn, wenn Dorana zu ihm sprach ... Im Augenblick aber schüttete sie Lylla ihr Herz aus. Dabei wollte er nicht stören und verschob sein Vorhaben auf später.
    Er klopfte dem Gidwerg kurz auf die Schulter und nickte ihm zu. "Hab Dank für den Narimbrand."
    Als er sich abwenden und zu dem Zelt zurückkehren wolte, weckte die Stimme des jüngsten Mitglieds ihrer Gruppe seine Aufmerksamkeit. Die Eliarim erwähnte eine Wache - genau sein Gedanke. Er blieb stehen und ließ seinen Blick über die Anwesenden schweifen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Fr Okt 05, 2018 11:27 pm

    "Was is?", fragte Kaebjorg. "Soll ich anfang? Auf 'nem Schiff wacht man Tag und Nacht. Bin ich gewohnt."
    Er blickte prüfend in die dunkler werdenden Wälder und dann wieder in das knisternde Feuer. Wachen war kein Problem. Die Zeit würde er sich schon mit etwas Narimbrand vertreiben - danach würde er umso besser schlafen, und darum war die erste Wache auch immer die beste. Aber noch waren ja alle auf. Er griff nach seinem Becher und nahm noch einen kräftigen Schluck.
    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am Mo Okt 08, 2018 10:20 am

    Lylla ließ ihre Hände unter Rayas hervorgleiten mit der Absicht, ein Stück Holz aufs Feuer zu werfen. Als sie sich jedoch etwas unmwandte, fuhr ihr ein kalter Schmerz in den Rücken. Sofort wusste sie, dass sie das Wandern nicht mehr gewohnt war. In dem hilflosen Versuch, unauffällig aufzustehen und sich die Beine zu vertreten, taumelte sie ächzend in den Stand und fand sich nach ein paar staksigen, schmerzhaften Schritten plötzlich in Andrels und Kaebjorgs Gesellschaft. Sie erkannte den Gidwerg im Halbdunkel kaum, aber sie hörte seine Stimme knarren, dass er auf See ohnehin immer wach gewesen sei, oder so.
    "So," lachte sie hell. "Ich werde auch wachen, denke ich." Sie spürte ihren Mantel von ihren Schultern rutschen und konnte gerade noch danach grapschen, bevor sie ihn sich mit komplizierten, schonenden Bewegungen wieder umlegte. "Entweder das, oder ich nehme ein Kraut und schlafe wie die Jade im Berg."
    Sie sah in Andrels Richtung, dessen Gesicht für sie im Schatten lag. Die Flasche in seiner Hand leuchtete im Schein der Flammen. "Was sagt deine Erfahrung, Heiler? Meine erzählt mir von warmem Wasser und einer Nacht im Sitzen."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Mi Okt 10, 2018 12:10 pm

    "Und meine sagt, dass du unter keinen Umständen eine Nacht im Sitzen und mit Wachehalten verbringen solltest", erwiderte Andrel, dem die vorsichtigen Bewegungen Lyllas nicht entgangen waren. "Deine Glieder sind müde und brauchen Wärme und Ruhe." Er legte ihr eine Hand auf die Schulter und spürte noch durch den Mantel die Verspannung. Als trüge sie die Last der Welt auf ihrem Rücken ...
    Er ging einen Schritt näher und schenkte ihr ein aufmunterndes Lächeln. "Für alle von uns opferst du dich auf, sorgst für uns gleich einer Mutter. Nun lass uns etwas zurückgeben. Wir sind genug, die sich mit der Wache abwechseln können." Rasch ging er zum Zelt, nahm einen tönernen Tiegel aus seiner Tasche. Wieder beim Feuer gab er ihn Lylla. "Feuerkornsalbe. Lass dir damit den Rücken einreiben, bevor du dich schlafenlegst."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 478
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am Mi Okt 10, 2018 12:25 pm

    Als Raya sah, dass Andrel die Salbe reichte, wollte sie gleich aufspringen und sich anbieten. Ihr Gefühlsausbruch war ihr jedoch unangenehm. Sie blieb einfach sitzen und hörte noch etwas benommen vom Narimbrand den Gesprächen der anderen zu.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2120
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Sa Okt 13, 2018 10:12 pm

    "Der Eintopf ist fertig. Möchte jemand etwas essen?", meldete sich Valeska zu Wort und hielt eine Schale mit Suppe in die Richtung des gidwergs. "Ich kann gern die zweite Wache übernehmen, wenn du mich aufweckst, Kjaeborg."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    JennyHanan
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 478
    Anmeldedatum : 30.11.15
    Alter : 35
    Ort : Berlin

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von JennyHanan am So Okt 14, 2018 8:49 am

    Raya war müde vom Narimbrand. Sie war nicht hungrig, verspürte eher den Drang, den Schwindel loszuwerden.
    "Liebe Freunde. Ich lege mich ein wenig hin. Wenn ihr noch jemanden für eine spätere Wache braucht, weckt mich einfach."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Salam,
    JennyHanan farao

    "A single dream is more powerful than thousand realities" J.R.R. Tolkien



    avatar
    CheshireCat
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 436
    Anmeldedatum : 14.10.16

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von CheshireCat am So Okt 14, 2018 9:12 am

    Lylla fühlte Tränen der Rührung aufsteigen, zeitgleich mit einer tiefen Erleichterung. Sie spührte, wie sie aufhörte, innerlich gegen die Verspannung anzukämpfen, sich dagegen zu wehren, der Gruppe zur Last zu fallen. Andrels Worte und seine freundliche Zuwendung hatten schon sie schon zur Hälfte geheilt. Sie nahm den kleinen Tiegel aus Ton entgegen. Ihre Hände strichen über die feine, körnige Oberfläche, bevor sie ihn in einer Tasche verstaute, ohne hinzusehen. "Deine Worte tun mir gut, Andrel", sagte sie mit vor Rührung tiefer Stimme. Dann wandte sie sich dem Feuer zu und lächelte in Valeskas wartendes Gesicht. Indem sie ihren breiten Körper an Andrel vorbeibugsierte, lud sie ihn mit einer Schulterbewegung ein, ihr beim Essen Gesellschaft zu leisten.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Ich bin ein Mensch, nichts Menschliches, denk ich, ist mir fremd." (Terenz)
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am So Okt 14, 2018 9:10 pm

    Lylla bemühte sich wirklich um jedes einzelne Mitglied der Gruppe; sie war so etwas wie das Band, das sie zusammenhielt. Und gerade bemühte sie sich wieder einmal um ihn.
    Andrel legte ihr eine Hand auf die Schulter. "Ich bin gleich da."
    In seinem Zelt füllte er rasch den Starrflachsbrei in das Fläschchen mit Narimbrand, verkorkte es sorgfältig und stellte es in eine spezielle Halterung in seiner Tasche. Nachdem er auch die restlichen Utensilien zusammengeräumt hatte, ging er wieder hinaus zu Kaebjorgs Fässchen und ließ sich den Alkohol über die Hände laufen. Nun stanken sie zwar entsetzlich, doch sollten sich Reste vom Starrflachs an ihnen befunden haben, waren sie nun neutralisiert.
    Er holte eine hölzerne Schale und den Löffel aus seinem Bündel. Nachdem er sich neben Lylla niedergelassen hatte, schickte er ein Lächeln in Valeskas Richtung und hob die Nase in die Luft. "Eintopf! Köstlich!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 4466
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 48
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von TKarn am Mo Okt 15, 2018 1:36 pm

    Der Abend ging gemütlich bei Eintopf, Tee und Narimbrand langsam in die Nacht über. Ihr zogt euch in die Zelte zurück, in denen es angenehm warm war, bzw. unter freien Himmel. Die Nacht verlief ruhig und die Wache war eintönig.

    17. Ilari'Orosas 1404, Auf dem Weg nach Nu'Gamal

    Erholt ging es am nächsten Morgen weiter. Die Berge begannen, näher zu rücken, jedoch würde es noch ein paar Tage dauern, bis ihr die Ausläufer erreichen würdet. Westlich, in der Ferne, konntet ihr auch einen Tafelberg sehen und gegen Abend erreichtet ihr ein Dorf, das nach eurer Karte Nu'Gamal sein müsste.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 4164
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 36
    Ort : Bett oder Garten

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Sue am Mo Okt 15, 2018 3:41 pm

    Kaebjorg hatte gleich nach dem Aufstehen eine weitere Kerbe in seine Stiefelsohle geritzt. Nur noch sechs Tage bis zum Tag des Erwachens! Er fragte sich, wo und wie er den höchsten Festtag der Gidwerg wohl verbringen würde.
    Hier im Gebirge waren seines Wissens keine Gidwerg wohnhaft, aber andererseits - man konnte nie wissen. Das vor ihnen liegende Dorf wirkte jedenfalls ganz normal, wie ein Menschendorf, nur eben mit den seltsamen Dächern dieser Gegend.
    "Ich hoff, die haben ein zünftiges Gasthaus! Ich könnt was vertragen."
    avatar
    Gaia Athanasia
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2468
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 42
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Gaia Athanasia am Di Okt 16, 2018 6:40 am

    Kaebjorgs unbezwingbaren Drang, Wirtshäuser aufzusuchen, würde Andrel wohl nie verstehen. So sehr der Gidwerg die Gesellschaft anderer genoss, so sehr brauchte er selbst die Stille, auf dass sein Geist sich öffnen konnte, um von Doranas Gnade durchdrungen zu werden. Hoffentlich gab es hier einen Ort, an dem er zu ihr sprechen und Ruhe finden konnte.
    Kleine, gepflegte Wohnhäuser säumten die Straße, auf der sie der Dorfmitte entgegenstrebten. Dazwischen konnte er immer wieder Blicke auf das umliegende Grasland erhaschen. Sollte es hier tatsächlich keinen Schrein oder dergleichen geben, würde er sich dorthin zurückziehen, in die Weite von Doranas Schöpfung.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Stand up and take a bow
    let them see you smiling.
    Within you wear a shroud
    yet reveal nothing.

    Valtari - "Bitterness"
    avatar
    Ilyra
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Di Okt 16, 2018 7:24 am

    Ava sah zu dem kleinen Dorf. Ob sie ihren Bruder hier finden würde? Unwahrscheinlich. Sie sah sich um. Schade, das es hier keinerlei Bäume mehr zu geben schien. Sie würde diese Nacht wohl erneut drinnen verbringen müssen. Morgen früh könnte sie dann ihren Bruder suchen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter
    avatar
    mira-beckett
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2120
    Anmeldedatum : 28.09.16
    Alter : 56
    Ort : im Sonnenaufgang

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von mira-beckett am Di Okt 16, 2018 9:50 pm

    "Ich habe noch nie in einem Wirtshaus übernachtet", sagte Valeska und musterte die Häuser abschätzend. Bisher war ihr noch kein Gasthof aufgefallen. Vielleicht gab es ja gar keines in einem so kleinen Dorf. "Ein gemütlicher Platz, an dem ich das Zelt aufbauen kann, würde mir reichen. Ich liebe das Gedränge in solchen Häusern und die vielen unangenehmen Gerüche nicht, die Menschenmengen mit sich bringen. Wenn es euch recht ist, dann könnte ich auch im Stall schlafen und ein Auge auf unsere Maultiere haben. Es ist mir wichtig, dass sie gut versorgt werden." Dann fügte sie noch schüchtern an: "Außerdem kostet es bestimmt viel weniger."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    avatar
    Ilyra
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 295
    Anmeldedatum : 07.05.18
    Alter : 13
    Ort : Ilvermorny

    Re: 2. Akt - Im Jadereich

    Beitrag von Ilyra am Mi Okt 17, 2018 7:26 am

    Ava hörte Valska zu und dachte nach: "Das ist eine Idee. Wäre immer noch besser als ganz drinnen, notfalls kann ich ja rausgehen." "Wenn das okay ist, würde ich auch lieber im Stall schlafen", meinte Ava.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Freunde sind die Menschen auf der Welt, die deine Tränen erkennen bevor du sie weinst.

    Soulwriter

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Dez 14, 2018 5:43 pm