Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Sinnlos

    Austausch

    Gast
    Gast

    Sinnlos

    Beitrag von Gast am Sa Dez 28, 2013 8:51 pm

    Ich weiß, dass ihr, wenn ihr euch anstrengt extrem sinnlose Sachen im Kopf habt.

    Ich selbst bin ein Fachman darin, extremst Sinnloses zu richtigen Zeitpunkten auszudrücken,
    damit man es sich vorstellen kann  lol!

    Gast
    Gast

    Re: Sinnlos

    Beitrag von Gast am Sa Dez 28, 2013 8:55 pm



    Ich frage mich schon eine Ewigkeit, ob eine Möglichkeit besteht Mayonnaise in welcher Form auch immer als Instrument zu
    benutzen. Man könnte damit gewissermaßen Geräusche erzeugen. Aber mir ist das ganze zu fett...
    avatar
    Nerena
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1034
    Anmeldedatum : 23.02.14
    Alter : 19

    Re: Sinnlos

    Beitrag von Nerena am Mo Okt 27, 2014 9:15 pm

    Fragt ihr euch auch was passieren würde wenn ihr Lebewesen kreuzt?

    Echse + Vogel = Drache?
    Komodowaran + großer Vogel = großer Drache?
    Mensch + Fisch = Meerjungfrau/mann?
    Mensch + Vogel = Engel?
    Pferd + Vogel = Pegasus?
    Pferd + Nashorn = Einhorn?
    Mensch + Fledermaus = Batman? oder Edward?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Schreiben heißt seine eigene Welt zu erschaffen und darauf aufzupassen.
    Seit Lucrezia Borgia bin ich die Frau, die am meisten Menschen umgebracht hat, allerdings mit der Schreibmaschine. -Agatha Christie
    Ever failed? Try again. Fail better. -Samuel Beckett

    Sammy
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 82
    Anmeldedatum : 26.04.17
    Alter : 19

    Re: Sinnlos

    Beitrag von Sammy am Di Mai 02, 2017 6:10 pm

    Ich weiß nicht warum, aber seit wir Michelangelo im Kunstunterricht behandelt haben, bin ich fest davon überzeugt, dass er was mit dem Erzengel Michael hatte muss an dem Tag verdammt müde gewesen sein.
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 797
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Sinnlos

    Beitrag von Incendium am Di Mai 02, 2017 6:17 pm

    "Er lebt! Er lebt!!!" (Der Thread)

    Was mir in den letzten Tagen aufgefallen ist:
    Wenn ich höre, wie jemand in einem Satz das Wort "schließen", oder eine Konunktion davon verwendet, denke ich daran, wie der Satz geklungen hätte, wenn das "L" wegfällt.

    "Hast du dein Auto auch wirklich abgeschossen?"


    Ich weiß nicht warum, aber seit wir Michelangelo im Kunstunterricht behandelt haben, bin ich fest davon überzeugt, dass er was mit dem Erzengel Michael hatte
    Das kann ich irgendwo verstehen... Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 23, 2017 6:19 am