Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Musik

    Austausch
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 833
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Musik

    Beitrag von Incendium am Mi Dez 28, 2016 2:35 pm

    Juhu, ein weiterer Linkin Park Fan! Das freut mich! :D

    Wenn du sagst, dass du fast alles von denen magst, bist du wohl auch etwas aufgeschlossener, als diese ganzen "Fans" die nur die ersten beiden Alben gut fanden und jetzt alles haten, was sie rausbringen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Mi Dez 28, 2016 3:34 pm

    A place for my head erinnert mich ein wenig an Lieder wie "Red Flag" oder "Fallen Leaves" von Billy Talent, die gleiche Art von Aggression und Rebellen-Atmosphäre Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    BoostedLink
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 12.12.16

    Re: Musik

    Beitrag von BoostedLink am Mi Dez 28, 2016 4:55 pm

    Mit meinem Hang zum Techno, vorallem mit viel Bass, scheine ich hier ein bisschen rauszufallen Laughing
    Ansonsten höre ich viel Elektro Swing (dazu kann ich "Caravan Palace" empfehlen), ein bisschen Nightcore und die guten 90er Tracks. In Extremo hat mich damals auf den Mittelalter-Rock gebracht, den ich jedes Jahr in Borken auf dem MPS zelebriere Very Happy

    @Alastor: Aequitas habe ich damals viel gehört, aber das, was heute von ihr kommt, spricht mich auch nicht mehr so an. Mochte ihre Covers immer sehr gerne.
    avatar
    Midnightwriter
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 68
    Anmeldedatum : 11.02.15
    Alter : 24

    Re: Musik

    Beitrag von Midnightwriter am Mi Dez 28, 2016 9:06 pm

    @Incendium: Ja, ich kann auch echt nicht verstehen, warum man die meisten sich, was das angeht, so anstellen. Eine Band entwickelt sich nun mal mit der Zeit, am Anfang sind die meisten Künstler noch etwas "radikaler" und später werden die Songs dann eben anders und vielleicht auch etwas "zahmer" (wobei ich finde, dass die Alben immer noch eine gute Mischung aus lauten und leisen Tönen sind).
    Was sind denn so deine Lieblingslieder?

    @Gotthelf: Die, die du genannt hast gefallen mir auch sehr gut, das ist irgendwie genau meine Schiene Smile
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Mi Dez 28, 2016 9:22 pm

    @BoostedLink: Hör dir mal Jitterbug von Stepcat an Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 833
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Musik

    Beitrag von Incendium am Do Dez 29, 2016 12:50 pm

    @Midnightwriter:

    Du sagst es. Ich finde es gerade toll, dass die Band sich weiterentwickelt und auf der Suche nach neuen Sounds ist. Bands die immer das gleiche machen werden schließlich schnell langweilig. UNd wenn ich mir einige Tracks von Hunting Party so anhöre, relativiert sich das ganz mit dem "zahm werden" ;D

    Meine Lieblingssongs... da gäbe es einige.
    - Valentines Day
    - Guilty all the same
    - The little things give you away
    - When they come for me
    - Lying from you
    - Crawling
    - Faint
    - A place for my head
    - A line in the sand
    - Not alone
    - Easier to run
    - The messenger

    ...Es fällt mir schwer, mich da festzulegen und mal höre ich jene Songs, mal andere. Diese Songs haben mich aber meist wirklich berührt, als ich sie das erste Mal oder auch das zweite Mal gehört habe und sie tun es immer noch. Wie dir vielleicht auffällt, ist da von jedem Album was dabei :D


    Grüße


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Midnightwriter
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 68
    Anmeldedatum : 11.02.15
    Alter : 24

    Re: Musik

    Beitrag von Midnightwriter am Do Dez 29, 2016 9:24 pm

    @Incendium: The Hunting Party, muss ich zu meiner Schande gestehen, habe ich mir bisher noch nicht zugelegt , denn das nötige Kleingeld hat immer gefehlt, aber ich werde das jetzt bald endlich nachholen Very Happy
    Ansonsten mag ich die meisten Lieder auch sehr gern. "Valentines Day" ist wirklich toll Smile
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 833
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Musik

    Beitrag von Incendium am Fr Dez 30, 2016 1:10 pm

    Wenn du da noch nicht reingehört hast, kann ich es nur empfehlen ^^ Dort haben sie sich etwas mehr am älteren Sound orientiert, dennoch wieder was Neues kreiert. Leider gibt es dort auch ein paar schwächere Songs, wie z.B. Final Masquerade aber der Rest konnte mich überzeugen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Midnightwriter
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 68
    Anmeldedatum : 11.02.15
    Alter : 24

    Re: Musik

    Beitrag von Midnightwriter am Fr Dez 30, 2016 9:40 pm

    Das mache ich auf jeden Fall Very Happy Bin schon ganz gespannt, wie es mir gefallen wird. Vielleicht schon nächste Woche, mal schauen Smile
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Mo Jan 02, 2017 11:38 pm

    Arsafes - Ziggurat
    Cooles Ein-Mann-Projekt aus Russland.
    Ne Mischung aus Djent/Metal, epischer Musik und Ambient, fand ich ziemlich cool.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2832
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: Musik

    Beitrag von Sue am Sa Jan 14, 2017 6:42 pm

    Weil hier so viele Menschen Metal mögen: Ich höre gerade die alten Alben von King Diamond. Klassischer 80er-Jahre-Metal. Ich steh drauf!
    https://www.youtube.com/watch?v=jhzX0HYh3Qs


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Sa Jan 14, 2017 7:00 pm

    Da kannst du auch die Alben von Mercyful Fate durchhören, da war er Sänger


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2832
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: Musik

    Beitrag von Sue am So Jan 15, 2017 12:27 am

    Das werd ich auch noch, hab ich schon mitgekriegt. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Fr Feb 10, 2017 11:47 pm

    Wer gerne querbeet hört, sollte sich Fantomas anhören, die mixen einfach jede Stilrichtung. Ähnliches macht auch z.B Igorrr.
    Bsp:
    https://www.youtube.com/watch?v=PdZccCC-O8s
    https://www.youtube.com/watch?v=MKp30C3MwVk


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2832
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: Musik

    Beitrag von Sue am Di Feb 14, 2017 4:40 pm

    Wieder zwei gute Tipps von dir. Wink Ich werd die Bands mal querhören nach den zwei Stücken.

    Ich steh grad sehr auf The Devin Townsend Project, Da waren wir am Donnerstag auf einem Konzert... (Und das ist der einzig richtige Emoji für die Stimmung, die da entsteht... Nicht so badass wie bei anderen Metalbands, sondern total positiv!)

    Ein Album, das sich richtig schön steigert - Deconstruction:
    https://www.youtube.com/watch?v=nr-t4aL1anw
    Der Klassiker, das ruhigste Album - Ghost:
    https://www.youtube.com/watch?v=1FW_zZf-ME8


    EDIT
    Sehr schön und traurig: Devin Townsend - Unplugged
    https://www.youtube.com/watch?v=QTyp6fHcYKY


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Di Feb 21, 2017 11:47 pm

    Wer gerne alles durch die Bank hört, ist bei 10 second songs gut bedient Razz
    Falls ihr den Typen nicht kennt: Er nimmt populäre Stücke und singt sie in 20 verschiedenen Stilen (anderer Künstler), von Hip Hop, über Metal bis zu Klassik und Rock n Roll der 50er.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2832
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: Musik

    Beitrag von Sue am Di Okt 03, 2017 4:40 am

    Ich hör gerade den OST von Final Fantasy VII rauf und runter... Ach, es geht doch nichts über gute, alte Gamemusik!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    Youkai1977
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 01.11.17
    Alter : 40
    Ort : NRW

    Re: Musik

    Beitrag von Youkai1977 am Do Nov 16, 2017 1:14 am

    Habe jetzt nur den Eröffnungspost gelesen, drum knüpfe ich da auch mal an

    Also im Alltag beim Bude putzen oder so tut es das Mainstream Gedudel aus dem Radio.
    Mag ich jedoch Musik hören der Musik wegen, dann nur alles fernab dessen was man so in der Regel aus dem Radio kennt.

    Zur Entspannung, zum Schreiben oder weil ich mich allgemein einfach in andere Sphären beamen will (sprich meine Lieblingsmusik) dann bitte mit Musik von:
    - Faun
    - Within Temptation
    - Nightwish
    - Nachtmahr
    - Xandria
    - Schandmaul
    - Enigma
    - Oonagh
    - Blackmore`s
    - Eisblume
    - Clannad
    - Tiamat
    - Oder was Youtube unter dem Begriff "Mittelalter Musik (instrumental) bzw. Celtic" zum besten gibt
    - ...
    - ..
    - .

    Bin ich gerade mal so in Richtung Aggro (oder ein Nachbar benötigt es mal wieder mit der musikalischen Peitsche) dann bitte mit Musik von:
    - ASP
    - Rammstein
    - Eisbrecher
    - Megaherz
    - Agonoize
    - :SITD:
    - Eisenfunk
    - Blutengel
    - ...
    - ..
    - .

    Ja ansonsten höre ich auch gerne:
    - Blüchel & Von Deylen
    - Schiller
    - David Garrett
    - E Nomine
    - Gregorian
    - Unheilig (Da aber nur gewisse Lieder "Geboren um zu Leben", "Astronaut", "Mein Stern", "So wie Du warst" und "Winter")
    - Wolfsheim
    - ...
    - ..
    - .

    Und den Schluss was ich noch so höre bildet dann Musik von: (Meist zu Partys oder Silvester):
    - Mischalben wie Kontor, The Dome, Future Dance, Dream Dance etc...

    Oder einfach so darf es auch mal ein Soundtrack einer Serie oder eines Films sein wie z.B. vom letzten Einhorn


    Zuletzt von Youkai1977 am Do Nov 16, 2017 6:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Do Nov 16, 2017 12:58 pm

    Oh scheiße... ein neues Album von Ne Obliviscaris und ich hab's erst jetzt gemerkt. Urn heißt das gute Ding und ich wusste nach den ersten 30 Sekunden, dass das ein Meisterstück wird. SO hat mich schon seit Odyssey to the West kein Album mehr aus den Socken gehauen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2699
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Musik

    Beitrag von TKarn am Do Nov 16, 2017 1:03 pm

    Youkai1977 schrieb:
    - Oder was Youtube unter dem Begriff "Mittelalter Musik (instrumental) bzw. Celtic" zum besten gibt

    Dann hör dir mal Corvus Corax an, das könnte dir vielleicht gefallen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Incendium
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 833
    Anmeldedatum : 01.06.15
    Alter : 20
    Ort : Da, wo der Kaffee gut ist.

    Re: Musik

    Beitrag von Incendium am Do Nov 16, 2017 1:07 pm

    @Gotthelf: Vielen Dank für die Info, ich habe auch nicht mitbekommen, dass die was Neues gemacht haben!
    Das werde ich mir bei Zeiten mal zu Gemüte führen Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Lachend gab Gustav Antwort: »Junge, du redest wunderbar klug, es ist eine Freude und bingt Gewinn, diesem Weisheitsborn zu lauschen. Und vielleicht hast du soagr ein bisschen Recht. Aber sei so gut und lade jetzt deine Flinte wieder, du bist mir ein wenig zu träumerisch. Jeden Augenblick können wieder ein paar Rehböckchen gelaufen kommen, die können wir nicht mit Phliosophie totschießen, es müssen immerhin Kugeln im Rohr sein.«"

          - Der Steppenwolf, Hermann Hesse
    avatar
    Youkai1977
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 54
    Anmeldedatum : 01.11.17
    Alter : 40
    Ort : NRW

    Re: Musik

    Beitrag von Youkai1977 am Do Nov 16, 2017 6:18 pm

    TKarn schrieb:Dann hör dir mal Corvus Corax an, das könnte dir vielleicht gefallen.
    Danke für den Super Tipp. Habe zwar jetzt nur mal kurz in zwei Lieder rein gehört, aber das was ich da vernommen habe trifft genau meinen Geschmack


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2699
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Musik

    Beitrag von TKarn am Do Nov 16, 2017 6:32 pm

    Freut mich.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1523
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 40
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Musik

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Nov 16, 2017 6:51 pm

    Wenn Dir Corvus zusagt, kannst Du auch mal nach "Tanzwut" suchen. Ist (fast) die gleiche Kombo (und Teufel singt dort auch), allerdings ist das dann Mittelalterrock mit ein bisschen EBM-Einschlag.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2728
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Musik

    Beitrag von Gotthelf am Fr Nov 17, 2017 9:47 am

    Vielleicht auch Eluveitie oder Equilibrium, die machen auch was mit Mittelalter (bzw. Eluveitie singt eigentlich von der Zeit der Helveten, daher der Name)
    Aber das hier ist auch witzig:
    https://www.youtube.com/watch?v=ZXWqDAwx9EU


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Clenched in the jaws of anguish are only godless men
    Chaos is drawn to silence like life is drawn to death
    The dusk is so much clearer than the dawn had ever been
    I'm a ghost, and yet I've weighed down the earth
    Through the stars to the pavement
    I've weighed down the earth
    No use trying to save it


    -Every time I die, Map change

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 25, 2017 12:53 am