Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Unheimliches Ungeziefer - 1.5.14

    Teilen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5017
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Unheimliches Ungeziefer - 1.5.14

    Beitrag von Alastor am Do Okt 10, 2013 8:24 pm

    Unheimliches Ungeziefer

    Es krabbelt und fleucht, es knistert und wispert. Zwischenden Wänden und in den Schatten, in den Rohren und im Finstren. Dort im Dunklen leben sie. Hin und hergerissen zwischen Leben und Tod schaffen sie als Einzige uns Menschen gleichzeitig zu ekeln und zu faszinieren. Manche mit vier, manche mit acht Beinen, gepanzert, mit Fell oder Schuppen. Schon allein das leise Knacken ihrer Glieder lässt uns einen Schauer über den Rücken laufen. Sie werden jeglichen Ort vor uns erobert haben und sind wir längst vergessen, so wird man noch immer ihre Spuren finden. In den tiefsten Löchern, in den höchsten Wipfeln, in den dunkelsten Wäldern und den kältesten Mooren, sie scheinen die wahren Herrscher dieser und vieler anderer Welten zu sein.

    Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unsere Alpträume verschlägt. In keinen Horrorgeschichten darf das verräterische Schwirren von Fliegen fehlen, in keinem dunklen Haus die dünnen Fäden von Spinnennetzen. Nun werden die unverzichtbaren Nebendarsteller zum Mittelpunkt der von uns gesuchten Geschichten. Schickt uns bis zum 01.05.2014 eure Texte. Die besten und phantastischsten Texte werden in einer Anthologie im Verlag Torsten Low veröffentlicht.

    Allgemeine Bedingungen:
    - Geziefer, Ratten, Mäuse und/oder anderes Getier müssen im Vordergrund stehen, bzw. die Beziehung zur Hauptgeschichte eindeutig erkennbar sein
    - Die Geschichten müssen hauptsächlich dem Genre Phantastik zugehören
    - Jeder Autor darf nur eine Geschichte einreichen
    - Erotische oder Gewalt verherrlichende Texte werden von der Teilnahme ausgeschlossen
    - Die Einsendungen dürfen bisher weder als Print, noch online veröffentlicht worden sein
    - Der eingesandte Beitrag muss selbst verfasst sein und darf keine Rechte Dritter verletzen.

    Formale Bedingungen:
    - Eure Geschichten dürfen eine maximale Länge von 30.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen laut Word-Zählung) aufweisen
    - Die Einsendungen müssen in einheitlicher Rechtschreibung verfass sein (alte oder neue) und als .doc (MS Word) oder .rtf (Rich Text Format) gespeichert sein
    - Verwendung von nur einer Schriftart und Schriftgröße innerhalb des Textes. Kursive Formatierung innerhalb des Textes ist jedoch zulässig.

    Einsendungen bis zum 01.05.2014 an: phantastischeBibliothek@gmx.de

    Anfragen und Rückfragen zum Ausschreibungstext beantworten wir ebenfalls unter dieser Adresse.

    Honorar
    Sowohl die Teilnahme an der Ausschreibung als auch die Veröffentlichung in derAnthologie sind kostenlos. Auch sonst entstehen keinerlei Verpflichtungen.
    Es wird für jedes verkaufte Buch ein Gesamthonorar von 5 % vom Verkaufspreisausgezahlt. Dieses Honorar wird nach einem Seitenschlüssel auf alle veröffentlichten Autoren aufgeteilt.
    Des Weiteren erhält jeder angenommene Autor ein Freiexemplar und kann die Anthologie bei Veröffentlichung des eingesandten Beitrags zum Autorenrabatterwerben (30% Rabatt auf den Einkaufspreis).
    Der Autor ist weder zur Abnahme von Büchern noch zur Vermarktung verpflichtet.

    Rechtliches
    Mit Einreichung seiner Geschichte erklärt sich der Teilnehmer mit den Bedingungen dieser Ausschreibung in allen Punkten einverstanden. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Kriterium für eine Veröffentlichung ist die Qualität des Textes. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Link zur Ausschreibung: http://www.nr1-shop.net/shopserver/shops/s000141/?go=pages&pd=607


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 16, 2017 7:31 pm