Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Achtung: User-Löschung

    Austausch
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Mi Jul 24, 2013 2:06 pm

    Hi,

    wie allen ja bekannt ist (bzw. sein sollte, weil wenn nicht haben diejenigen die Forenregeln nicht gelesen), gibt es hier eine Inaktivitätsklausel.
    Die existiert nicht um die User zu ärgern und mir besonders viel Arbeit zu machen (und das tut es), sondern zum Schutz eurer Texte und Ideen, die vor allem in den geschlossenen Bereichen besprochen werden.
    Damit auch bei hohen "angeblichen" Userzahlen, die hier im Forum angezeigt werden, der Schutz gewahrt bleibt, gibt es ja wie gesagt die 1- und die 4-Wochen-Frist.
    Allerdings türmen sich dann mit der Zeit die Leichen der inaktivitierten User, was mir die Verwaltung mit der Zeit extrem erschwert. Will ich nämlich jemanden wegen der Inaktivität über das Sytem benachrichtigen, muss ich erst von allen anderen existierenden Usern (hier nun fast 90) Haken entfernen...viel Klickarbeit also.

    Desweiteren gibt es ja immer wieder die Frage: Was ist, wenn ich hier meinen Text einstelle, gilt er als "nicht-veröffentlicht"?
    Das kann ich, soweit ich informiert bin, mit "jein" beantworten.
    Ein Verlag müsste sich auch erst im Forum anmelden, um den Text zu finden, wie unwahrscheinlich das ist, kann sich jeder selbst überlegen -
    Da schon viele Hobbyschreiber mit kleinen Angstzuständen zu tun haben nach dem Motto "was ist wenn einer meinen Text klaut" oder "was ist wenn nun kein Verlag mehr den Text haben will, weil ich den hier gezeigt habe", ist alles Textbasierte ja nicht für Gäste einsehbar und Google kann es nicht erfassen. Die inaktiven User lösche ich daher ebenfalls mit der Zeit, damit wir nicht aussehen, als wären wir ein riesiges Forum (wären es aktive säh es eventuell anders aus, aber Leichen braucht ja eh keiner^^).
    Wer sich nochmal ausführlich mit dem Recht beschäftigen möchte kann ja mal hier schauen: http://www.jusline.de/index.php?cpid=f92f99b766343e040d46fcd6b03d3ee8&lawid=2&paid=6
    Wir sind allerdings mit dem geschlossenen Teil nicht so recht aufgeführt. Es ist in den Bereichen NICHT der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, allerdings könnte ein User etwas kopieren und damit bestände i.wie doch der Öffentlichkeitsbestand...
    Naja...wie gesagt: Eure Texten und Daten liegen nur auf dem Server und die können gelöscht werden, damit wäre absolut nix mehr im Internet von den Texten aufzufinden. Wie gesagt ist es absolut unwahrscheinlich, dass sich ein Verlag anmeldet und gerade nach eurem Text sucht, weil ihr ihn vorher an denselbigen wegen einer Veröffentlichung geschickt hab^^
    Ich kann die Texte vor einer Ausschreibung (oder dem Versuch einer Veröffentlichung) auf Wunsch aber auch einfach wieder entfernen Wink

    Nochmal der Kern des Themas : Ich lösche nun die alten Useraccounts, die schon vor Wochen deaktiviert wurden. Also nicht wundern, wenn wir bald über schwankende Userzahlen verfügen

    Jeder User hat nach Benachrichtigung (hey, du bist inaktiv, was ist los) 7 Tage Zeit in welcher Form auch immer sich zu melden. Und sei es nur "hab grad keine Zeit, bin in 4 Wochen wieder da". Da allerdings die Meisten einfach nix sagen, werden sie eben deaktiviert nach der Zeit.
    Auch eine Entsperrung ist nachträglich möglich, wenn derjenige z.B. 2 Monate im Urlaub war und keine Mails nachgeschaut hat.... unwahrscheinlich, aber ist mir ja auch wurscht, warum wer auch immer lang nicht da war.
    Die Entsperrung ist nun nur noch so lange möglich, wie der Account auch in deaktivierter Form im System existiert. Ist der Account zu lange deaktiviert und die Userzahl steigt an, ist jeder Account i.wann fällig und wird engültig gelöscht.
    Aber wer sich schon über die Deaktivierung nicht mukiert, wird das auch nicht stören.

    Warum ich inaktive User nicht immer gleich lösche und mir damit Arbeit erspare?
    Ich möchte inaktiven Usern, die Gelegenheit geben sich wieder entsperren zu lassen, wenn sie doch plötzlich wieder ein klein wenig Zeit oder doch Interesse am Forum haben.
    Die allermeisten Foren haben nur wenig aktive User, über 100 kommt eigentlich nur in den seltensten Fällen eins. Dennoch ist die Anzahl der angemeldeten User für viele Neuzugänge ein Kriterium...je weniger, desto unattraktiver. Auch wenn wie gesagt es überall nur eine Farce ist, denn nur ein Bruchteil der angezeigten User sind tatsächlich aktiv und das sogar bei Forengrößen


    So, viel bla bla... zusammengefasst:
    - Achtung, deaktivierte Accounts können mit der Zeit gelöscht werden (wann kann ich nicht sagen, ist abhängig von den Neuanmeldungen)
    - unsere Userzahl wird stets etwas schwanken




    Zuletzt von Alastor am So Jul 10, 2016 4:12 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Do Jul 25, 2013 6:32 pm

    Gut, keine Antwort auf eine Frage ist auch eine Antwort^^
    Dann gibts dazu keine Infos Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Sudolas
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 346
    Anmeldedatum : 18.07.13
    Alter : 18
    Ort : Neverland

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Sudolas am Do Jul 25, 2013 8:24 pm

    Doch! Hier ist die Antwort: Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "A reader lives a thousand lives before he dies. The person who never reads lives only one." - George R.R. Martin
    avatar
    Zejabel
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 06.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Zejabel am Fr Jul 26, 2013 12:17 am

    Nö, also die Infos über die Deaktivierung kannst du dir (meiner Meinung nach) sparen. Macht ja nur zusätzliche Arbeit
    avatar
    Sudolas
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 346
    Anmeldedatum : 18.07.13
    Alter : 18
    Ort : Neverland

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Sudolas am Fr Jul 26, 2013 10:50 am

    @Zejabel: Denke auch nicht, dass wir das wissen müssen. Als Admin hat man genug Arbeit....Nicht wahr?? Und erst jetzt merke ich, dass mein Post sinnlos war. Very Happy War wohl etwas spät... 


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "A reader lives a thousand lives before he dies. The person who never reads lives only one." - George R.R. Martin
    avatar
    Seelenklinge
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 250
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Seelenklinge am So Jul 28, 2013 11:14 am

    Ich hab mal eben eine Frage und weiß nicht so recht, wo das hingehört. Durchgeschaut hab ich jetzt schon alles und es könnte sein, dass ich es einfach übersehen habe. Kann man sich hier irgendwo als"abwesend" melden? Danke schon mal für die Antwort Smile
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am So Jul 28, 2013 1:52 pm

    Ja kann man, muss man aber nicht
    Das ist nur so ein optionaler Thread,... wenn man z.B. weiß, man ist über 4 Wochen wenig oder gar nicht hier, wäre eine kleine Meldung schön.
    In "Vorstellung" unter "bin-mal-weg-Thread" oder sowas


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Seelenklinge
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 250
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Seelenklinge am So Jul 28, 2013 7:18 pm

    Da hat sich der Thread also versteckt, gerade da hab ich nicht gesucht ^.^ Vielen Dank

    Grazine
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 446
    Anmeldedatum : 26.05.13
    Alter : 16
    Ort : Niedersachsen

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Grazine am Di Sep 03, 2013 8:28 pm

    Wann passiert denn diese Löschung?
    Wir sind jetzt schon 99... gelten ab 100 nicht diese Regeln, also dass es als veröffentlicht gilt?

    Ich will nicht hezen, ist nur ne kleine Erkundigung/ Erinnerung Smile

    LG Shelly


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The world has music for those who listen.
                                                                                         -William Shakespeare
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Di Sep 03, 2013 8:31 pm

    Ne, hab nochmal die Juraforen durchgefragt und die Rechte gewälzt. Hab da oben nochmal was zu hingeschrieben. (Kannst ja nochmal durchlesen)
    Es gibt keine feste Zahl und unser Fall ist im Internet nicht aufzufinden.

    Ich kann dir aber sagen, dass die Anmeldung eines Verlages in diesem Forum, an die man seine KG oder sein Werk geschickt hat, eher bei 0 liegt.
    Da die Sachen nur auf dem Server liegen, sonst von niemandem einsehbar, außer den angemeldeten User gilt es theoretisch als nicht veröffentlicht.
    Da die Gefahr besteht, dass jemand den Text kopiert und woanders einstellen kann, gilt er es doch i.wie.
    Also wie man sieht...es ist einfach alles möglich
    Rechtsverdreher eben...man kann es immer drehen und wenden wie es will. Man hat in der Sache sowohl immer Recht, als auch Unrecht^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Lina
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 12
    Anmeldedatum : 17.02.16
    Alter : 36
    Ort : Köln

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Lina am So Jul 10, 2016 3:32 pm

    Ich bin froh darum, dass man erst gewarnt wird, bevor das Konto deaktiviert ist Bei mir stand ein Jobwechsel an und es gab ein paar sehr chaotische Monate, wo ich kaum mit dem Alltag hinterher kam Da war die Mail nützlich, um schnell Bescheid zu geben, dass gerade Land unter ist.
    Mittlerweile klärt sich das Ganze ein wenig und ich hoffe, in nächster Zeit wieder ein wenig aktiver im Forum sein zu können
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am So Jul 10, 2016 4:11 pm

    Hi,

    kein Problem Smile
    Selbst wenn der Account deaktiviert wird, er ist ja erstmal nicht weg. Wenn es ein Account mit sehr vielen Beiträgen ist, lösche ich sie in der Regel sowieso nicht. Meist betrifft das nur noch Accounts mit einer Beitragszahl unter 20-30. Da es in Foren aber immer so viele Leute gibt, die sich anmelden, 5 Beiträge schreiben und dann wieder für immer verschwinden, sind es doch immer einige Accounts, die ich hin und wieder weglöschen kann. Aber auch das dauert immer eine ganze Weile, außer bei Accounts die 0 Beiträge haben Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Solveigh
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 02.04.16

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Solveigh am Sa Jul 23, 2016 6:39 pm

    Ich bin auch froh über die "Warn-Mail". Witzig ist, dass sie genau heute kam, wo ich mir dachte: verdammt, hast mal wieder paar Minuten Luft, schaust rein, postest was usw. *gg*
    Also vorsicht, von mir kommt die Tage wieder was.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Der erste Schritt zur Meisterschaft des Schwertes ist es, es zu verstehen.
    Der zweite Schritt, es zu beherrschen.
    Der dritte, es abzulegen.
    Der letzte Schritt ist, es auch in Gedanken abzulegen.


    ~/~ Morcam Angris // Svart Tilhenger ~/~
    avatar
    Hardi
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 30.06.16
    Ort : Lich

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Hardi am Fr Jul 29, 2016 2:43 pm


    Hallo,
    da ich Herzkrank bin, und es schon des öfteren vorkam das ich kurzfristig (Herzkreislauf versagen) ins Krankenhaus mußte.
    Und auch schon mal 2-3 Wochen bleiben mußte, wie kann ich das regeln mit dem längeren wegbleiben? Da ich mich ja nicht vom KH melden kann.

    LG
    Hardy
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Fr Jul 29, 2016 4:01 pm

    Hi,
    Es wird ja immer gewartet bis jemand auch definitiv über 30 tagen mit seiner Inaktivität liegt. Dann bearbeite ich das nicht sofort, in der Regel rufe ich das mittlerweile alle 3 Wochen ab.
    Dh theoretisch würde ich dich dann bei 30-50 Tagen Inaktivität auf der Liste haben. Dann käme die Mail. Ich warte dann mindestens 7 Tage so wie es in der Mail steht, in der Praxis sind es momentan aber meistens 2 Wochen. Sollte es um die schulsommerferien, Weihnachten oder Silvester liegen warte ich eigentlich immer bis die Feierlichkeiten vorbei sind bzw in der Sommerferien Zeit definitiv 2 Wochen.
    Dh wir wären nun so bei 40 bis 65 Tagen bis dem Account tatsächlich was passiert. Solltest du wegen Inaktivität gesperrt worden sei weil du dich (welche Gründe auch immer) nicht melden konntest und über 20 Beiträge (ca) haben dann wird kein Account mehr gelöscht und du schreibst mir einfach ne Mail wegen entsperrung, dass ist kein Problem.
    Bei zuverlässigen, lange hier vorhandenen Usern warte ich bei nichtmeldung nach meiner info Mail auch meist was länger (als die minimalen 40 Tage insgesamt), vor allem wenn es um Umstände wie bei dir geht. Smile
    Viele Grüße


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Hardi
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 30.06.16
    Ort : Lich

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Hardi am Fr Jul 29, 2016 6:24 pm

    Hi,
    ja das hatte mich jetztdoch beschäftigt, weil es mir die Tage nicht gut ging. Darum dachte ich mir mal nach Hagen, weil gefallen tut es mir hier schon, auch wenn ich nicht so der gut Kritiker bin wie mansch einer schon gemerkt hat.

    Danke für die Antwort
    LG
    Hardi
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Fr Jul 29, 2016 8:23 pm

    Wegen Kritik geben:
    Das ist kein Problem, solange man merkt, dass du dich darin übst und ab und an eine Rückmeldung da lässt (was du ja bisher auch getan hast). Einfach weil wir wert auf Geben und Nehmen legen, weil ein Forum (vor allem Schreibforum) halt nur dadurch existieren kann Very Happy
    Und dann wird es ganz von allein kommen, das die Kritiken "besser" werden (detailierter, die fällt mehr auf etc). War bisher bei allen so Smile
    Und dadurch lernt man im Laufe der Zeit auch sehr viel für seine eigenen Texte.
    Von daher mach dir über die möglicherweise "schlechtere" Kritik deinerseits (im Vergleich zu manchen anderen hier) bitte überhaupt keine Sorgen Wink

    Wegen Foren-Abwesenheit:
    Auch wenn wir hier eine Inaktivitätsregel haben, vertreten wir die Meinung: Privatleben geht vor. Von daher mach dir deswegen keinen Stress Very Happy. Auch nicht bei Schreib-Fristen (Übungen z.B.) und so, man muss eben (so wie von dir getan) mit mir reden.
    Wenn man mit mir spricht, ist so gut wie alles möglich. Es gab auch schon User, die ihren Account für einige Monate inaktiv gelassen haben (Stammuser) aber gerne mitlesen wollten (TKarn z.B. Very Happy ). Es kommt immer auf den User an und wie bzw ob man mit mir redet. Die Inaktivitätsregel ist ja nicht da, weil ich Spaß dran habe Datensätze zu verwalten und Mails zu schreiben, sondern wegen dem Schutz der Texte.
    Von daher sind da auch viele flexible Dinge möglich, wegen Krankheit, Schreibauszeit, Schul-/Arbeitsstress, what ever (Gründe muss man mir nicht nennen, wenn man nicht will. Allerdings entscheide ich das halt Userspezifisch. Wenn sich jemand anmeldet und mit 5 Beiträgen sagt: So ich bin mal 4 Monate weg, darf seinen Account eher inaktiv hier verwahren

    LG


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

    Gast
    Gast

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Gast am Sa Apr 29, 2017 1:52 pm

    Was passiert, wenn jemand seinen Account gelöscht haben will? Kann er das selbst tun, muss er einen Antrag beim Admin stellen, und, was geschieht mit den Beiträgen? Werden die dann auch gelöscht (hoffentlich!)?
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Sa Apr 29, 2017 2:10 pm

    Nein ich mache mir nicht die Mühe alle Beiträge per Hand zu suchen, zu löschen und damit ganze Themenzusammenhänge zu zerstören. Ist gerade was die Themen angeht die dann nicht mehr nachvollziehbar werden äußerst sinnfrei.
    Dazu möchte ich auch nochmal betonen dass ich auch noch einen zeitaufwändigen Job und andere Hobbys haben als anderen hinterherzuräumen xD
    Die entsprechende Wartung und Pflege mache ich weil ich etwas gutes aus Kulanz und Nettigkeit bieten möchte und nicht weil mir sonst langweilig ist Smile
    Das nur mal zu Erklärung. Ich bin zwar der Admin, stecke Arbeit, Mühe und Geld für andere in das Forum aber ich bin nicht die Wohlfahrt.

    Wenn du dich deaktivieren möchtest sag mir Bescheid per PN und ich entziehe dir das Recht dich im Forum anzumelden (Deaktivierung). Deine Beiträge bleiben drin, da ich wenig Lust habe 3 Stunden an den Themen zu arbeiten damit deren Inhalt nicht völlig Zusammenhanglos wird.
    Du solltest dich da dran gewöhnen: was du ins Internet stellst bleibt im Internet!
    Selbst wenn du es löscht ist es über Google noch sehr oft zu finden. Das betrifft nicht nur das Forum falls du das denkst sondern ALLES im Internet wo du dich bewegst,
    Aus dem Grund sind viele Themen für Gäste und Google gesperrt und nicht einsehbar. Übrigens etwas das man nicht wirklich oft in Schreibforen (wo es gerade wichtig ist, siehe Öffentlichkeitserklärung) findet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Solveigh
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 173
    Anmeldedatum : 02.04.16

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Solveigh am Di Mai 09, 2017 7:40 am

    Hallo zusammen!
    Ich weiß nicht, ob der Beitrag hier richtig ist, aber es ist auf alle Fälle naheliegend.
    Alastor hat mir geschrieben, dass mein Account gelöscht wird, da ich so lange inaktiv war. Ich werde es dabei belassen und die letzte Chance nutzen, um mich von euch zu verabschieden. Ich habe (leider) einfach nicht die Zeit, hier ständig am Ball zu bleiben. Meine Selbstständigkeit nimmt mich dermaßen ein, dass kaum Zeit für was anderes bleibt.
    Ich wollte mich bei euch nochmal für eure Hilfe bei meiner Geschichte und die zahlreichen Tips bedanken, die echt hilfreich waren. Ich habe hier Einiges gelernt und würde wohl noch mehr lernen, wenn ich nur die Zeit hätte.
    Ansonsten wünsche ich euch weiterhin alles Gute, bleibt so fleißig wie ihr seid und immer ne Muse an eurer Seite.
    Mögen die Götter mit euch sein!
    Danke für die schöne Zeit!
    Solveigh

    Alastor... du kannst jetzt kappen :-\


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Der erste Schritt zur Meisterschaft des Schwertes ist es, es zu verstehen.
    Der zweite Schritt, es zu beherrschen.
    Der dritte, es abzulegen.
    Der letzte Schritt ist, es auch in Gedanken abzulegen.


    ~/~ Morcam Angris // Svart Tilhenger ~/~
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Di Mai 09, 2017 1:30 pm

    Schade, dass du uns verlassen möchtest und den 1 Beitrag pro Monat nicht schaffst (mehr wird ja nicht verlangt Smile )
    Aber wenn man dafür keine Zeit findet, dann ist das leider so.
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Spaß beim weiteren Schreiben!

    Viele Grüße,
    Alastor


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    zuzazale
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 45
    Anmeldedatum : 14.02.17

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von zuzazale am Do Mai 11, 2017 2:21 pm

    Hallo Alastor, bitte noch nicht löschen.
    Ich bin seit längerer Zeit ziemlich krank und hab einfach keine Energie, um online zu sein und Beiträge zu schreiben. Den einen Eintrag pro Monat schaff ich wahrscheinlich noch, um nicht gelöscht zu werden. Ansonsten weiß ich nicht, wann ich wieder auf dem Damm bin. Hoffentlich bald.
    LG
    zuzazale
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1262
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 40
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Gaia Athanasia am Do Mai 11, 2017 3:12 pm

    Gute Besserung!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4946
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Alastor am Do Mai 11, 2017 10:28 pm

    Mach dir da keine Sorgen zuzazale, einfach kurze Mail schreiben wann du wieder da sein kannst, ohne nähere Angaben von Gründen und gut ist Smile
    Wenn man nicht kann, dann gehts halt nicht. Ist ja kein Zwang hier. Wink

    Gute Besserung und viele Grüße,
    Alastor


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Janine
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 103
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 39

    Re: Achtung: User-Löschung

    Beitrag von Janine am Fr Mai 19, 2017 6:54 am

    Bei mir ist die Situation ähnlich. Weiter Interesse, aber im Moment einfach nicht den Kopf frei. Aber irgendwann muss es besser werden, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Rolling Eyes sunny

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Okt 22, 2017 3:02 am