Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    tim_lab - Hörspielkonzepte - 30.9.17

    Austausch
    avatar
    Nina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    tim_lab - Hörspielkonzepte - 30.9.17

    Beitrag von Nina am Do Jun 08, 2017 8:43 pm

    lime_lab_3
    2017/2018
    lime_lab ist ein temporäres Labor zur Entwicklung von experimentellen Medien und Genres überschreitenden Hörspielen. lime_lab versteht sich als Experimentierraum für Sprache, Technik und Sound – mit dem Ziel, künstlerische Möglichkeiten für die auditive Kunstproduktion auszuloten. Es unterstützt Projekte, die neue Erzählformen im Sog des beschleunigten Medienwandels im Dialog mit anderen künstlerischen Genres suchen.
    Akademie Graz, Forum Stadtpark, Literaturhaus Graz, ORF Steiermark und steirischer herbst suchen daher

    Transdisziplinäre Hörspiel-Konzepte von Einzelpersonen oder Kollektiven; Lebensmittelpunkt in Österreich in den letzten drei Jahren; keine Altersbegrenzung
    Einzureichen sind bisher nicht veröffentlichte Hörspiel-Projekte in deutscher Sprache, präsentiert durch einen Textauszug aus dem Hörspiel (10 bis 15 Seiten) und ein zweiseitiges Exposé, in dem der Inhalt des gesamten Hörspiels sowie das Konzept der Umsetzung vorgestellt wird.
    Es werden folgende Auszeichnungen vergeben:
    lime_lab Preis
    gestiftet von Bundeskanzleramt Österreich und Akademie Graz
    € 4.000,-
    Förderpreis der Energie Steiermark AG
    € 1.800,-

    Das Gewinnerprojekt (lime_lab Preis) wird realisiert und im Rahmen der Veranstalter-Kooperation von lime_lab bei der Umsetzung begleitet:

    Akademie Graz: lime_lab Wettbewerb: Ausschreibung und Organisation des Wettbewerbs
    Forum Stadtpark:   lime_lab Atelier: drei Wochen inkl. Unterbringung
    Literaturhaus Graz: lime_lab Lesung: Preisverleihung und Präsentation der ausgezeichneten Texte
    ORF:  lime_lab Studio: technische Produktion des Hörspiels im ORF-Studio (Aufnahme, Bearbeitung, technische Beratung, SprecherInnen)
    steirischer herbst: lime_lab Installation: künstlerische Betreuung, Einbindung des Hörspiels in das Gesamtprogramm des steirischen herbst, Produktion der Hörspiel-Installation
     

    Jury
    Georg Petz (Akademie Graz)
    Max Höfler (Forum Stadtpark)
    Agnes Altziebler (Literaturhaus Graz)
    Ilse Amenitsch (ORF Steiermark)
    Andreas R. Peternell (steirischer herbst)

    EINREICHMODALITÄTEN

    Einreichfrist ist der 30. September 2017 (es gilt das Datum des Poststempels). Die Preisvergabe erfolgt durch die Jury im Februar 2018, die feierliche Preisverleihung findet im März 2018 im Literaturhaus Graz statt.

    Die Einreichung ist anonym in fünffacher, gehefteter Ausfertigung mit dem Kennwort lime_lab_3 an folgende Adresse zu senden:
    Akademie Graz
    Neutorgasse 42
    8010 Graz
    Österreich
    ACHTUNG:
    Beizulegen ist ein verschlossenes Kuvert, in dem der Titel des Textes, Name, Anschrift,
    E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Autorin/des Autors enthalten sein müssen.
    Rückfragen:
    Tel.: 0043/316/837985-14
    email: office(at)akademie-graz.at

    Quelle: http://www.akademie-graz.at/cms/cms.php?pageName=2&terminId=433

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Aug 22, 2017 6:52 pm