Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Jugend schreibt (bis 28 J.) - 30.4.17

    Austausch
    avatar
    Nina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 328
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    Jugend schreibt (bis 28 J.) - 30.4.17

    Beitrag von Nina am Mo Dez 26, 2016 5:59 pm

    Der
    Freie Deutsche Autorenverband Berlin e.V.
    veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem
    Deutschen Odd Fellow-Orden
    einen 
    Schreibwettbewerb für junge Erwachsene
     
    Das Thema
    Respekt - Toleranz - Güte
    spiegelt zentrale Werte und Handlungsmaximen der Odd Fellows wider. 
    Diese Werte sind weder an eine Glaubensrichtung noch an eine Kultur gebunden, sondern stehen richtungweisend für den Umgang der Menschen miteinander.
    Eingesendet werden können bis zum 30. April 2017 alle Arten von Prosa: Erzählungen, Novellen, Kurzgeschichten, Essays. Die Werke dürfen noch nicht veröffentlicht sein. Das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer muss (zum Zeitpunkt der Einsendung) zwischen 16 und 28 Jahren liegen. Die Auswahl der Texte erfolgt durch eine Jury nach literarischen Qualitätskriterien und Eingehen auf das vorgegebene Thema. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
     
    1. Preis 400,00 Euro
    2. Preis 200,00 Euro
    3. Preis 100,00 Euro
     
    Die Gewinnerin oder der Gewinner des ersten Preises wird zur Preisverleihung Ende April 2018 nach Berlin eingeladen, nimmt dort den Preis entgegen und darf sein prämiertes Werk vorstellen.

    Außerdem werden die 15 besten Beiträge in einer Anthologie veröffentlicht. Für jeden in der Anthologie abgedruckten Beitrag gibt es je ein Freiexemplar für die Autorinnen und Autoren. Ein Anspruch auf Aufnahme in die Anthologie besteht jedoch nicht.

    Wettbewerbsanforderungen
    Prosatext von 7.000 bis 27.000 Zeichen inkl. Leerzeichen im Word-Format, Schrifttyp Arial 12 Punkt, 1,5-zeilig, Flattersatz, keine weiteren Formatierungen.
    Die Beiträge müssen eingesendet werden an: jungeautoren(at)fda-berlin.de.
    Bitte Namen, Alter und Anschrift nicht vergessen.

    Quelle: http://www.jugendschreibt.net/

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Aug 22, 2017 6:36 pm