Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Trauer - 1.9.17

    Teilen
    avatar
    Nina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 389
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    Trauer - 1.9.17

    Beitrag von Nina am Do Dez 15, 2016 5:22 pm

    Quelle: https://www.federkiel-verlag.de/ausschreibungen/

    Geschichten über Trauer und Tod: Begleitbuch für Trauernde für Kinder ab 5 Jahren

    Wir suchen Geschichten über Trauer und Tod sowie den Umgang mit ebendiesen. In jenen soll es um den Verlust von Mama, Papa, Geschwister, Oma und Opa gehen. Egal ob Unfall, Krankheit oder Alterstod. Die Texte sollen liebevoll und auch voller Hoffnung sein, dass es trotz des Verlustes eine positive tolle Zukunft es geben kann.
     
    Zielgruppe: Für kleine Kinder ab 5 Jahren aber auch für Teenies geeignet.
     
     
     
    Die Regeln:
    • Zur Geschichte: in sich abgeschlossen, keine Kapitel, 10.000 bis 30.000 Zeichen inkl. Leerzeichen
    • Mögliche Schriftarten: Times New Roman (Schriftgröße 12), Verdana (Schriftgröße 11)
    • Dateiformat: .doc, .docx, .rft oder .odt
    • Dateiname: Vorname.Nachname_Titel
    • Die Geschichte muss aus deiner eigenen Feder stammen
    • Sie darf noch nicht anderweitig veröffentlicht worden sein
     
    Was musst du genau einsenden?
    • Deine Kurzgeschichte
    • Eine Kurzvita, deine Anschrift und, wenn du willst, ein Bild von dir
     
    Weitere Infos:
    • Sende deine Geschichte per E-Mail an: info(at)kielundfeder.de
    • Betreff: Trauer und Tod
    • Jeder in die Anthologie aufgenommene Autor erhält anteilsmäßig Honorar
    • Bei einer Veröffentlichung erhältst du ein E-Book und eine Printausgabe als Belegexemplar
     
    Bis wann hast du Zeit?
    Bis einschließlich 01.09.2017

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 11, 2017 11:43 pm