Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Einhörner und andere phalloide Geschöpfe - 31.1.17

    Austausch
    avatar
    Nina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 373
    Anmeldedatum : 03.12.16
    Ort : Leonding

    Einhörner und andere phalloide Geschöpfe - 31.1.17

    Beitrag von Nina am Di Dez 06, 2016 6:23 pm

    AUSSCHREIBUNG

    Arbeitstitel:
    „Einhörner und andere phalloide Geschöpfe“

    Liebe Autoren!
    Nächstes Jahr gründen wir (Jasmin Krieger & Markus Kastenholz) einen Verlag.
    K’n’K soll er heißen. Oder K&K – ganz gleich, wie ihr es aussprechen wollt.
    Für unser erstes Buch (dem sicherlich viele folgen werden) haben wir uns was vorgenommen: Aufsehen zu erregen. Also etwas Spektakuläres, Abgefahrenes, Witziges. Etwas, das den normalen Rahmen sprengt.
    Wir suchen unter dem obigen Titel Geschichten über Einhörner und andere phalloide Geschöpfe. Aber bitte keine lieben, braven Einhörner, die Mädchen retten, Regenbogen furzen und bunte Marshmallows kacken.
    Wir wollen was Abgedrehtes. Groteskes. Bizarres. Geiles!
    Blutrünstige Einhörner – Zombie-Einhörner – Kannibalistische Einhörner – und, und, und … Lasst euch was einfallen. Die einzige Grenze ist eure eigene Kreativität. Juxige Geschichten sollen es sein, die Spaß machen – und nicht ganz ernst zu nehmen sind. Aber ernsthaft GUTE Geschichten!
    Was müsst ihr tun, um mitzumachen?
    Möglichst bis zum 31. Januar 2017 eine oder (maximal) zwei Geschichten einreichen.

    E-Mail: m.f.kastenholz (at) gmail.com

    Umfang: Bleibt euch überlassen, doch es sollten Kurzgeschichten sein, keine Novellen. Das heißt: mehr als 30.000 Zeichen sollten nicht überschritten werden. Allerdings sehen wir das nicht sklavisch eng.
    Erscheinungstermin der Anthologie dürfte dann zwischen März und Mai liegen. Je nachdem, wann wir mit unserem Verlag loslegen (soll ja auch alles Hand und Fuß haben und kein Schnellschuss sein).

    Honorar: wahrscheinlich die übliche Beteiligung an Anthologien. Aber Genaueres wissen wir erst, wenn der Verlag auf sicheren Füßen steht. Nur soviel: REICH wird damit keiner von uns. Vor allem sollen uns allen die hier gesammelten Storys SPASS machen. Sowohl dem Leser, als auch den Autoren – und uns beiden.
    Wir sind gespannt auch eure hoffentlich zahlreichen Beiträge!
    Jasmin Krieger & Markus Kastenholz

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Okt 20, 2017 10:53 am