Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Motto: Gräber im Garten - Genre: Jugendroman/ -kurzgeschichte - 15.10.2016

    Austausch
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2631
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : Bett oder Garten

    Motto: Gräber im Garten - Genre: Jugendroman/ -kurzgeschichte - 15.10.2016

    Beitrag von Sue am Fr Sep 30, 2016 2:21 am

    Leider nur noch 2 Wochen Zeit, und die Texte müssen auf Papier gedruckt eingereicht werden - aber vielleicht hat ja jemand was in der Schublade...?

    Was das Motto genau mit der Ausschreibung zu tun hat, und wie streng es einzuhalten ist, ist mir ziemlich schleierhaft...
    Egal, ich verfolge die Wettbewerbe von Nordost schon ein paar Jahre und es haben immer nur sehr hochwertige Texte gewonnen (keine von mir...^^).
    Es gibt Geld, einen Schreibaufenthalt und ein Literaturgutachten zu gewinnen.
    Infos hier und hier:
    http://literatur-nordost.de/infos/LiteraturpreisNORDOST2016.pdf
    http://literatur-nordost.de/

    10. Literaturpreis Nordost 2016
    Motto: Gräber im Garten

    Genre: Jugendroman, Erzählung für Jugendliche

    Glocken läuten, Gesang setzt ein. Kinder johlen und der Wind pfeift. Aus dem Dunkel der
    Kirche tritt der schwarze Mann. Vögel stieben aus dem Turm gen Himmel. Dunklen Wolken
    künden vom Sturm und Stockrosen recken sich nach den letzten Sonnenstrahlen.

    Preisgelder im Wert von 2000,- €
    1. Preis: 14-tägiger Schreibaufenthalt in der Prignitz (Brandenburg) bei Kyritz an der Knatter, mitsamt
    Preisverleihung (NORDOST-Windrose) und Lesung auf dem Lande sowie anschließendem
    Kamingespräch mit den Lektoren Obst & Ohlerich. Die Unterkunft ist eine großzügige
    Ferienwohnung mit Kamin im alten Bauernhaus auf dem Hof Obst, www.hof-obst.de. Zeitraum ist
    die Nebensaison 2017. Inklusive 200,- € Taschengeld, exklusive An- und Abreise.
    2. - 3. Preis: Je ein Literaturgutachten im Wert von jeweils 400 €

    Teilnahmebedingungen
    Wir suchen Auszüge aus einem unveröffentlichten Jugendroman respektive unveröffentlichte
    Erzählungen für Jugendliche mit max. 15.000 Zeichen. Bitte reichen Sie Ihren Text ausgedruckt und
    anonymisiert in zweifacher Ausführung per Post ein. Name, Anschrift und E-Mail-Adresse bitte
    unbedingt im Anschreiben vermerken! Mit der Teilnahme stimmen Sie einer möglichen
    nichtexklusiven Veröffentlichung auf den Seiten www.literatur-nordost.de zu.

    Einsendeschluss: 15.10.2016
    Bekanntgabe der Preisträger_innen erfolgt im Dezember 2016.

    Bitte einsenden an:
    Dr. Gregor Ohlerich
    Stichwort: Literaturpreis NORDOST
    Engeldamm 66
    10179 Berlin

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 5:18 am