Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Austausch
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2616
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : Bett oder Garten

    Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Beitrag von Sue am Fr Sep 30, 2016 1:30 am

    Noch 1 Monat Zeit... hier gefunden:
    http://blogq5.de/autoren-2/

    Dies ist der 2. Schreibwettbewerb von Blog Q5 und Quintessenz.  Das überwältigende Feedback der Autoren, ihre Freude über das mit Liebe und Sorgfalt gestaltete Buch und auch für die persönliche Betreuung während des Wettbewerbes, bestärken uns hier mit ruhiger Hand und Herzblut einen kleinen, feinen Schreibwettbewerb fest zu installieren. Da wir hauptberuflich Biografen bzw. Chronisten und Buchgestalter sind, interessiert uns heute Ihr Rückblick. Ob persönlich oder fiktiv – lassen Sie uns und auch die heute 14- bis 23-jährigen daran teilhaben.

    Wir alle haben kleine oder große Räder gedreht, haben gelacht, geliebt und gelitten, haben Fehlentscheidungen getroffen, konnten bockig wie wir waren mit dem Satz „Du lernst nicht für die Schule, sondern für das Leben“, nicht viel anfangen. Darüber müssen wir heute vielleicht ein wenig lächeln. Darüber was wir für Flausen als Teenager und welche Berufswünsche wir hatten, was wir hätten wissen sollen, um uns nicht selbst im Weg zu stehen. Aber auch, wie schwer es war, sich selbst zu erkennen und seinen Weg zu finden. Ja, vielleicht hätte man jemanden gebraucht, der Mut macht, oder man hatte das Glück jemanden zu haben, der unsere Talente und Stärken erkannte und förderte. Es gibt so viel, was sicher auch die heutigen Teenager – nein, man sagt ja Youngsters – interessiert. Schreiben Sie darüber mit ein wenig Charme an Ihr jugendliches Ich.

    Thema: Schreibe einen charmanten Brief an Dein jugendliches Ich

    Genre: Kurzgeschichte

    Die Preise

    30 Autoren – 30 Gewinner – 30 Geschichten

    Alle Gewinner sind gleichberechtigt.

    Rechte
    Die Rechte bleiben bei den Autoren, sie sollten aber wissen, dass die Geschichten auf dem Blog veröffentlicht werden und im Archiv bleiben.

    Lektorat
    *Neu / Ergänzung!* Die Geschichten und die Autorenvitae werden nun doch lektoriert!

    Workflow – der eigene Name auf dem Buchtitel
    Mit diesen 30 besten Geschichten wird in unserer Buchmanufaktur liebevoll ein Sammelband mit einem Seitenumfang von ca. 128 Seiten gesetzt.
    Jeder der Autoren erhält ganz exklusiv das gedruckte Buch als Softcover in Farbe und die ersten Gewinner des Publikumpreises zusätzlich aufgeteilt auf 1-3 Platz.
    Auf dem Titel werden in alphabetischer Reihenfolge alle 30 Autoren namentlich aufgeführt.

    Die Publikumspreise  
    1.    Platz erhält zusätzlich 5 Bücher
    2.    Platz erhält zusätzlich 4 Bücher
    3.    Platz erhält zusätzlich 3 Bücher

    Wir drucken also für unsere Gewinner*innen insgesamt 42 Bücher mit 128 Seiten und mit farbigen Softcover!

    (...)

    Teilnahmebedingungen für die Kurzgeschichte „Brief an mein jugendliches Ich“

    Oder: Wenn ich ich heute jung und Du wäre …

    Kurzversion: Senden Sie uns bis 31. Oktober 2016 Ihre Kurzgeschichte.
    Ab Mitte November werden wir die 30 Autoren und Ihre Geschichten auf unserem Blog vorstellen und die Publikumsgewinner bis Ende November ermitteln. Die Preise werden per Post zugesandt; schön wäre es für unseren Blog, wenn Sie uns wie beim letzten Mal ein Bild vom Erhalt zusenden.

    Einsendeschluss
    für die Kurzgeschichten ist der: 31. Oktober 2016 (Mitternacht.)

    Einsendungen bitte an:
    info(at)quintessenz-manufaktur.de
    Stichwort „Brief an mein jugendliches Ich“ schicken.

    Wieviel? Normseiten.
    Der Titel extra
    Inhalt: 3 Normseiten mit max. 100 Zeilen /5.000 Zeichen inklusive Leerzeichen, Absätzen

    Bitte senden Sie nur eine (1!) Worddatei:
    a)     mit Ihrer Geschichte und benennen Sie diese mit Ihrem Vor- und Zunamen und …
    b)    Im gleichen Dokument  bitte auch Ihre Kontaktdaten, der aktuellen Emailadresse, evtl. sozialen Netzwerke, damit wir Sie während des Wettbewerbs informieren und natürlich auch bekanntgeben können, wenn Sie gewonnen haben. Wir bitten Sie dieses Postfach regelmäßig zu sichten.
    c)    Bitte fügen Sie im Dokument auch einen kurzen Text über sich als Autor ein.

    Alter: eine direkte Altersbeschränkung wird es bei unseren Wettbewerben nicht geben, aber hier empfiehlt es sich doch etwas älter zu sein.
    avatar
    Wouklyn
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 724
    Anmeldedatum : 06.08.13
    Alter : 17

    Re: Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Beitrag von Wouklyn am Fr Sep 30, 2016 2:02 pm

    Klingt interessant, aber was heißt "Bild vom Erhalt"? Embarassed
    Nur einen Monat Zeit.. ich bin ein langsamer Schreiber/Tipper, aber mal schauen, ob ich es hinbekomme.

    LG, Wouklyn


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Jeder hat eine Geschichte, die selbst nach dem Tod nicht endet. Hineinversetzen ist ein Anfang, sie zu leben, ein Ziel.
    avatar
    Gaia Athanasia
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1249
    Anmeldedatum : 29.06.16
    Alter : 40
    Ort : Nie da, wo ich sein sollte!

    Re: Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Beitrag von Gaia Athanasia am Fr Sep 30, 2016 2:14 pm

    Bild vom Erhalt = Ein Foto von dem Preis, den Du bekommen hast^^.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Those who travelled far away from home, they'll never return
    and those who crossed the seas of hope, they all will burn!

    Ensiferum - "Guardians of Fate"
    avatar
    Wouklyn
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 724
    Anmeldedatum : 06.08.13
    Alter : 17

    Re: Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Beitrag von Wouklyn am Fr Sep 30, 2016 2:45 pm

    Upps Danke^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Jeder hat eine Geschichte, die selbst nach dem Tod nicht endet. Hineinversetzen ist ein Anfang, sie zu leben, ein Ziel.
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2616
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : Bett oder Garten

    Re: Brief an mein jugendliches Ich - 31.10.2016

    Beitrag von Sue am Fr Sep 30, 2016 7:16 pm

    Genau, das hier:
    http://blogq5.de/2016/05/26/ende-gut-alles-gut-die-gluecklichen-gewinner/
    Also, man soll, wenn man es in die Anthologie geschafft hat, ein Bid von sich und dem erhaltenen Buch schicken.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Okt 19, 2017 2:51 pm