Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Hörbücher und Hörspiele

    Austausch
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2690
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von TKarn am Di Jun 04, 2013 2:16 pm

    Ich bin abends leider immer sehr geschafft und müde, so dass ich es kaum schaffe, zum Buch zu greifen. Daher habe ich mich in letzter Zeit immer mehr auf Hörbücher und Hörspiele verlegt. Neben einer großen Anzahl von CD's, die ich mein Eigen nenne und meinen Besuchen in der Bibliothek habe ich auch im Netz ein paar Seiten gefunden. die folgenden zwei Seiten sind Internetkommunities, die Hörspiele halbprofessionell als Hobby produzieren und diese kostenfrei ins Netz stellen.

    Hörspielprojekt
    Mindcrushers

    In den Foren der Kommunities erfährt man auch einiges zur Produktion der Beiträge oder kann sich für eine Rolle in der Produktion bewerben etc....

    Dabei bin ich auch auf Rick Future gestossen, eine Geschichte um einen Weltraumabenteurer, die mich irgendwie an Captain Future, eine Zeichentrickserie meiner Kindheit, erinnert hat.

    Ich, als alter Krimifan, finde auch noch den monatlichen Radiotatort gut.

    wie steht ihr zum "Hörstoff" ?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Di Jun 04, 2013 3:19 pm


    Ohja....Hörbücher. Very Happy
    Ich selbst nutze sie vor allem zum Einschlafen, wenn ich wieder nicht direkt einschlafen kann und ne Stunde dumm im Bett rumliege. Je nach Hörbuch/-spiel geht es recht schnell dann einzuschlafen, bei anderen muss ich es einmal gehört haben damit es funktioniert und bei anderen gehts gar nicht. Meist dann nicht, wenn die Sprecher zu engagiert sprechen, mal leise reden und einem dann plötzlich ins Ohr brüllen

    Auf das erste Höspiel bin ich übers Radio gekommen. Das war eine Hörspielproduktion zu Herr der Ringe und (ich weiß gar nicht obs das noch gibt) nachts wurden dann Teile (chronologisch über viele Tage verteilt) davon wiedergegeben. Habs mir dann schließlich gekauft, weil ich es sehr gut fand
    Allerdings wurden danach i.wie seltsame Geschichten präsentiert

    Danke für die Links! Kann ich ja demnächst mal reinschauen^^

    Als Kind fand ich übrigens die 3 Fragezeichen klasse "Der heimliche Hehler" war, warum auch immer, mein Favorit...auch heut schmeiß ich die gern mal wieder zum Einschlafen an Embarassed


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

    Grazine
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 446
    Anmeldedatum : 26.05.13
    Alter : 16
    Ort : Niedersachsen

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Grazine am Di Jun 04, 2013 3:52 pm

    Ich höre auch öfters Hörbücher/ -spiele zum Einschlafen Smile
    Klappt aber nur, wenn ich die vorher schon einmal gehört habe ^^
    Sonst ist es viel zu spannend *-*

    Oh, die ??? habe ich auch früher immer gehört ^_^
    Naja, ganz früher habe ich sie nicht gemocht (so nach dem Motte Jungs = doof)
    Aber als ich dann 10 war, habe ich die sozusagen ununterbrochen gehört ^^
    Ich finde die Stimmen toll Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The world has music for those who listen.
                                                                                         -William Shakespeare
    avatar
    Lumina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 17
    Ort : Fantasy- und Schreibforum

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lumina am Di Jun 04, 2013 3:56 pm

    Ich höre auch ganz gerne Hörbücher und Hörspiele.
    Ich bin ja ein Fan der Harry Potter Hörbücher. Ich hab den ersten Teil 2 jahre nach dem Buch gehört^^
    In meinem Zimmer habe ich sogar noch ein altes Kasseten-Deck weil es die meisten schönen Hörspiele nicht auf CD gibt.
    So höre ich noch die unendliche Geschichte ( mit Harald Leipnitz , gibt ja verschiedene) auf Kassete.

    Die drei Fragezeichen höre ich auch gelegentlich. Mein liebling ist die Toteninsel. Ist zwar drei geteilt aber egal.
    Meine Mutter hört Herr der Ringe. Ich habe mich mit den Stimmen aber trotzdem nicht zurecht gefunden. Very Happy
    Auch sonst bin ich sehr kritisch wie es mit den erzählerstimmen steht.

    In der Schule haben wir in Musik auch mal eigene Hörspiele machen dürfen.
    Das von meiner Gruppe geht in richtung quatsch-Fantasy und X-Men^^


    Zuletzt von Lumina am Di Jun 04, 2013 4:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Fantasie ist besser als Wissen, denn Wissen ist begrenzt",Albert Einstein
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1531
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Drottning Katt am Di Jun 04, 2013 4:03 pm

    Als ich noch jünger war, hab ich die Hörbücher zu den ersten drei HP-Bänden rauf- und runtergehört (die andern hatte ich nicht) Very Happy Zum Einschlafen sind Hörbücher richtig super, vor allem, wenn man sie schon kennt, allerdings habe ich jetzt schon länger keine mehr gehört, ich habe festgestellt, dass die meisten Hörbücher gekürzte Lesungen sind und das geht mir irgendwie gegen den Strich, wenn ich was hör, will ich auch, dass mir jede einzelne Seite vorgelesen wird^^ Hörspiele mag ich noch ne Winzigkeit lieber, ich mag das, wie es in verteilten Rollen gespielt wird und man quasi echten Gesprächen "lauschen" darf. Allerdings stößt man außerhalb von Kindergeschichten selten auf gute Hörspiele. Das von herr der Ringe kenn ich, aber irgendwie gefiel mir das nicht so, weil meistens nur erzählt wurde, während die Gespräche und Dialoge eindeutig zu kurz kamen. Ein englisches Hörspiel zum gleichen Buch gefiel mir da besser. Außerdem kenne ich eines, dass die Artus-Sage erzählt, das fand ich auch immer sehr schön. Aber seit ich keinen CD-PLayer mehr habe, höre ich weder Hörbücher noch Hörspiele, eigentlich schade^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Di Jun 04, 2013 4:10 pm

    Zu dem HDR Hörbuch:
    Da gibts ja viele verschiedene Versionen soweit ich weiß.

    Ich hab das von SWR/WDR. Besetzt wurden 60 Haupt- und 36 Nebenrollen, kann mir kaum vorstellen, dass bei der riesen Besetzung gerade die Dialoge zu kurz kamen. Wie gesagt ist das schon was her, aber soweit ich mich erinnere kamen da recht viele Dialoge vor.
    Ahh...hab was dazu gefunden: Die Erstausstrahlung im Radio von Januar bis April 1992 erreichte überdurchschnittliche Einschaltquoten von rund 100.000 Hörern je Folge.
    Allerdings mein ich es nach 92 gehört zu haben...ja...i.wann so 2005 denk ich.

    Das Hörbuch vom Hobbit (auch da gibts verschiedene Versionen...weiß gar nicht mehr welche ich hab) finde ich gut^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2690
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von TKarn am Di Jun 04, 2013 4:17 pm

    Alastor schrieb:
    Ich hab das von SWR/WDR. Besetzt wurden 60 Haupt- und 36 Nebenrollen, kann mir kaum vorstellen, dass bei der riesen Besetzung gerade die Dialoge zu kurz kamen. Wie gesagt ist das schon was her, aber soweit ich mich erinnere kamen da recht viele Dialoge vor.

    Das habe ich auch. Das ist Klasse....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1531
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Drottning Katt am Di Jun 04, 2013 4:48 pm

    Ich hab mir das angehört, wo auch Rufus Beck dabei war (der einzige Name, der mir in Erinnerung geblieben ist), er hat Merry oder Pippin gesprochen, soweit ich mich noch erinnere. Ich weiß aber nicht, von welchem Rundfunk-Unternehmen das ist. Ich habe es damals aus der Bücherei geliehen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Di Jun 04, 2013 4:53 pm


    Ja, bei dem vom SWR ist Rufus Beck dabei^^ Als Pippin mein ich.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Lumina
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 332
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 17
    Ort : Fantasy- und Schreibforum

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lumina am Di Jun 04, 2013 4:55 pm

    Rufus Beck mag ich (allein wegen HP)
    Meine Mutter muss dan wohl was anderes hören.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Fantasie ist besser als Wissen, denn Wissen ist begrenzt",Albert Einstein
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1531
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Drottning Katt am Di Jun 04, 2013 5:00 pm

    Ok, dann spielt mir vllt auch meine Erinnerung einen Streich, jedenfalls habe ich dieses Hörspiel eher als träge in Erinnerung <.<

    @Lumina: ja, den Rufus Beck mag ich auch ganz gerne, ich finde, er hat eine sehr angenehme Stimme. Ich kenne seinen Namen aber auch nur wegen HP Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Di Jun 04, 2013 5:18 pm

    Ich kenn Rufus Beck auch aus nem Film...da spielt er mein ich ne Transvestite. Waltraut hieß seine Rolle...in "der bewegte Mann". Mh...hab mal in Wiki nach dem geschaut...also das der so viel im TV präsent ist hät ich nicht gedacht (Wenn auch eher in Sendungen die ich nicht kenne )

    Aber seine Stimme find ich auch sehr angenehm. Die Harry Potter Hörbücher sind zum Einschlafen sehr geeignet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Tommi
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 27.07.13
    Alter : 50
    Ort : Bad Tölz

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Tommi am So Jul 28, 2013 12:37 pm

    Ich habe die Hörspielfassung von Herr der Ringe ebenfalls. Rufus Beck spricht darinn den Pipin. Auch habe ich von Herr der Ringe die Orginal Filmhörspiele. Die Gefährte, die zwei Türme, Die Rückkehr des Königs, sowe Der Hobbit - Hörspielfassung aus dem Jahr 1980 vom WDR. Dazu noch ätliche Hörspiele, Hörbücher, die ich, wenn es nach meiner Frau ging, mein ganzes Leben nicht hören werde.
    Hab sogar alle Harry Potter Hörbucher gehabt, die ich verschenkt habe. Nicht etwa, weil sie mir nich gefallen haben, aber die Bücher sind nun mal besser.

    Gast
    Gast

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Gast am So Jan 05, 2014 12:38 pm

    Ich liebe Hörbücher!! Da kommen meine Synchronsprecher-Träume wieder zum Vorschein *-* Was für eine schöne Zeit!
    Früher hatte ich so viele aber jetzt..... *taschentuchzieh*
    Da freut es mich umso mehr das ich mir hier mal wieder einen Gruselnachmittag machen kann, dankeschön! Superdupergeilomatiko!
    avatar
    Lone Wolf
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 02.01.14
    Ort : Köln

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lone Wolf am Mo Jan 06, 2014 10:39 am

    Ich bin riesiger Hörspiel- und Buch Fan und nenne eine nicht unwesentliche Menge von die drei ??? CDs mein eigen. Leider kenne ich schon jede Folge in und auswendig Very Happy

    Falls Interesse Besteht, ich musste mit meinem Literatur-Kurs als Abschlussprojekt ein Hörspiel produzieren, auch hier würde ich mich natürlich über Feedback freuen.



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...

    Gast
    Gast

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Gast am Mo Jan 06, 2014 12:59 pm

    O_O Ich merke gerade das ich definitiv zu früh von der Schule abgegangen bin- Schade. Hätte ich damals gewusst das man auch als Kursprojekte so tolle Sachen machen kann..... Hinterher ist man immer schlauer.

    Früher hatte ich es mit TKKG aber die erste Kassette von den Drei ??? hat mich eines Besseren belehrt.
    Momentan hätte ich auch wahnsinnig gerne das Hörbuch zu "Die Bibel nach Biff", nicht nur weil das Buch irre komisch ist, sondern auch weil es von Hugo Egon Balder gelesen wird- *-* Habenwill...
    avatar
    Lone Wolf
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 02.01.14
    Ort : Köln

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lone Wolf am Mo Jan 06, 2014 1:14 pm

    Wollte den Soundcloud Link eigentlich posten aber das darf ich erst ab Freitag Very Happy
    Ja das war schon ein sehr cooles Projekt, deutlich besser als die Theater-Stücke der anderen Kurse. (Theater kann auch toll sein, keine Frage!)

    TKKG war mit 10 auch noch spannend, aber hat nicht den Kult-Faktor von den drei Detektiven!

    Ich kann nur jedem wärmstens "Die Ferienbande" empfehlen, eine seeehr erwachsene Hörspielparodie!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...

    Gast
    Gast

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Gast am Mo Jan 06, 2014 4:14 pm

    :3 Wohow! Freue mich jetzt schon!
    avatar
    Lone Wolf
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 02.01.14
    Ort : Köln

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lone Wolf am Fr Jan 10, 2014 11:53 am

    Ich hoffe ich hab jetzt nicht zu große Hoffnungen geschürt, es ist und bleibt sehr amateurhaft, benotet wurde es aber mit 1+ Very Happy
    Würde mich aber dennoch freuen was ihr zu dieser Hörspieleigenproduktion sagt Smile

    https://soundcloud.com/lonewolf46/jack-puzzle-stille-wasser-sind


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Do Jan 16, 2014 6:55 pm

    Ich hör die Tage mal rein Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Lone Wolf
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 02.01.14
    Ort : Köln

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lone Wolf am Sa Jan 18, 2014 7:29 pm

    Lasst euch nicht von der ersten Minute abschrecken, da ist die Tonspur ein bisschen abgeschmiert Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am Sa Jan 18, 2014 7:32 pm

    Gut das du hier was geschrieben hast...fast vergessen  Shocked 
    Ich hör morgen Mittag rein, Nachmittags gibts dann Feedback Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Lone Wolf
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 47
    Anmeldedatum : 02.01.14
    Ort : Köln

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Lone Wolf am Sa Jan 18, 2014 8:04 pm

    Haha ich duck mich schonmal untern Tisch (vor Scham Very Happy)


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Und ich fragte mich, ob eine Erinnerung etwas ist, das man hat, oder etwas, das man verloren hat...
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4996
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von Alastor am So Jan 19, 2014 12:59 pm

    Musik etwa eigenwillig, musste einmal sogar ziemlich grinsen, als die Musikstücke/Sounds von Law and Order oder criminal intent kamen. Das erste Musikstück würd ich auf jeden Fall austauschen…Star Wars ist zu „episch für den Beginn“. Es sind in meinen Augen auch zu Beginn zu viele Soundeffekte/Liedfetzen eingebaut, die sich zu schnell abwechseln. Das zweite Soundstürck von Star Wars zu streichen wäre sicher hilfreich.
    Die Frauenstimme hat zu viele Rauschgeräusche am Anfang. Ich würde zudem noch einen Sprecher einbauen, der erklärt was da vor sich geht. Es reichen nur ein, oder zwei Sätze.

    Ab der Männerstimme finde ich es schon viel gelungener. Die Telefonstimme klingt wie sie klingen muss, die Männerstimme betont besser, die Sounds sind auch ganz gut.
    ABER: Ich würde nicht überall Sounds und Melodien einbauen, die man eben mit anderen Werken verbinden wie z.B. die 3 Fragezeichen.
    Die Stimme von Puzzle mag ich persönlich am liebsten. Kein Rauschen, keine laut leise Schwankungen, ruhig und gut anzuhören. Zur Stimme der ersten Frau hatte ich ja schon was gesagt, die der zweiten schwankt auch ab und an ein bissle in laut leise (ist wahrscheinlich die gleiche ne?). Entweder sie hibbelt vor dem Mikro zu viel rum, oder da ist i.wie ne Schwankung in ihrer Tonaufnahme.

    Fazit:
    Wie gesagt würd ich es noch gutheißen, wenn man wie bei den 3 Fragezeichen eine Erzählerstimme einbaut, die ab und an ein paar Sätze einwirft. Musikwahl nochmal überdenken, Sprecher sind ganz gut anzuhören und die Story ist auch ganz gut (erinnert mich i.wie an die 3 Fragezeichen Very Happy)
    Wenn ihr sowas öfter macht (machen wollt), dann solltet ihr euch vielleicht zwei Leute suchen, die euch mal ein paar spezifische Musikdinger bauen. Die man eben dann (als Hörer) mit Puzzle in Verbindung bringt, statt mit den 3 Fragezeichen Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2690
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher und Hörspiele

    Beitrag von TKarn am Do Feb 06, 2014 8:21 am

    Zur Zeit lasse ich mir die ersten beiden Bände von "Das Lied von Eis und Feuer" vorlesen. Das ist die ungekürzte Fassung und ist klasse!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Nov 23, 2017 2:45 am