Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Hörbücher gesucht

    Austausch
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Di Okt 20, 2015 6:40 pm

    Ich bin jetzt seit einiger Zeit bei Audible und man kriegt ja immer pro Monat ein Hörbuch "kostenlos" (wenn man mal den monatlichen Beitrag dabei ignoriert, der ja auch nicht hoch ist).
    Allerdings weiß ich mittlerweile nicht mehr was für ein Hörbuch ich hören soll und vor allem hab ich nicht die Zeit mich stundenlang durch diverse durchzuklicken und probe zu hören.

    Vielleicht habt ihr aber ja einen Tipp. Folgende Kriterien gelten:

    - Die Stimme muss männlich sein...Frauenstimmen kann ich bei so etwas gar nicht ab Very Happy
    - Kein autobiographisches, philosophisches oder sonst was. Am liebsten Fantasy es gehen aber auch andere Genre.
    - Keine allzu komplizierten Handlungsstränge oder ständige Zeitsprünge. Manchmal hör ich die auch zum Einschlafen da sind klarere Linien von Vorteil xD

    Vielleicht habt ihr ja einen Vorschlag aus dem, was ihr schon gehört und für gut befunden habt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Govinda
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 06.10.14
    Alter : 49

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Govinda am Di Okt 20, 2015 9:59 pm

    Hi Alastor,

    ich war auch mal eine Zeitlang bei Audible und hatte dann am Ende ein ähnliches Problem. Deshalb bin ich wieder ausgestiegen.
    Ich erinnere mich aber, dass mir der erste Band der "Game of Thrones" Reihe gut gefallen hat. Ist vielleicht nicht unbedingt was zum Einschlafen ...
    Schade, dass du keine Frauenstimmen hören möchtest, sonst würde ich dir "Die Nebel von Avalon" empfehlen.

    Lg,
    Govinda


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne."  What a Face [Blaise Pascal, frz. Mathematiker, Physiker, Literat & Philosoph (1623-1662)]
    avatar
    Harbinger
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 329
    Anmeldedatum : 17.03.14
    Alter : 32

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Harbinger am Do Okt 22, 2015 9:09 am

    Wenn du warten kannst, kann ich dir das Hörbuch zu Hourglass Wars empfehlen Very Happy

    Ich habe aber bisher selbst nur die Hälfte gehört. Aber mein Vorleser macht das richtig toll.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Hast du jemals eine Geschichte begonnen und sie nie vollendet? Natürlich hast du, so wie jeder. Die Menschen neigen dazu, die meisten Dinge, die sie anfangen, nicht zu Ende zu bringen. Das ist nicht schlimm. Aber weißt du wo unvollendete Geschichten hinkommen? Gewiss, nicht sofort. Es gibt uns immer Zeit … und so viele Chancen, um der Geschichte ein Ende zu geben. Wir nutzen beides nie.
    Schlussendlich entgleiten sie dir und kehren ein in das Inferno der gescheiterten Schöpfung. Ein Ort, wo all diese unvollendeten Stränge zusammenlaufen. Ein Ort voller Verzweiflung, Leid und niemals enden wollender Qual. Du sagst jetzt: Oh, Gott, ich möchte nicht, dass es mit meinen Geschichten so kommt, denn ich habe sie gern! Und doch hast du dich sicher eines Tages einmal schuldig gemacht. Du möchtest sie retten, habe ich Recht?
    Nun, das ist ganz einfach ...“
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Do Okt 22, 2015 9:16 pm

    @Govinda: Ja weibliche Stimmen stressen mich bei Hörbüchern irgendwie... ich hab da lieber nen Märchenonkel, der mir beruhigend zum Einschlafen erzählt wie gerade eine Horde Orks abgeschlachtet wird xD

    @Harbinger: Was heißt denn "warten" so genau?
    Hab ehrlich gesagt keinen Schimmer mehr um was es in deinem Buch ging, allerdings habe ich letztens, aus Ermangelung and textlicher Unterhaltung mal überlegt unsere Werbeecke zu plündern Very Happy. Werde da also mal über den Inhalt erneut nachlesen^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2671
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von TKarn am Fr Okt 23, 2015 5:29 pm

    Ich kann die Dr. Siri-Bücher von Colin Cotterill nur empfehlen. Die sind ziemlich lustig, spannend und haben auch einen Schuß Fantasy.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Fr Okt 23, 2015 6:07 pm

    Gerade mal ne Inhaltsangabe gelesen. Klingt ganz gut, die Bewertung ist auch nicht so schlecht.
    Werde ich auf jeden Fall mal reinhören. Danke für den Vorschlag!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Harbinger
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 329
    Anmeldedatum : 17.03.14
    Alter : 32

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Harbinger am Sa Okt 24, 2015 10:06 am

    Das war High Fantasy. Bisschen in die Game of Thrones Ecke Smile Warten heißt mein Lesemensch ist noch nicht durch, da er sich durch mich immer rückversichert (habe ich alles richtig ausgesprochen etc.)

    Was ich btw. gar nicht empfehlen kann sind die Hexer Romane als Hörbücher, die sind schon anstrengend geschrieben und noch anstrengender gelesen. Hat mir leider gar nicht gefallen. Ansonsten höre ich tatsächlich sehr selten Fantasy Hörbücher (warum auch immer, da höre ich meist Krimis und Thriller).


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Hast du jemals eine Geschichte begonnen und sie nie vollendet? Natürlich hast du, so wie jeder. Die Menschen neigen dazu, die meisten Dinge, die sie anfangen, nicht zu Ende zu bringen. Das ist nicht schlimm. Aber weißt du wo unvollendete Geschichten hinkommen? Gewiss, nicht sofort. Es gibt uns immer Zeit … und so viele Chancen, um der Geschichte ein Ende zu geben. Wir nutzen beides nie.
    Schlussendlich entgleiten sie dir und kehren ein in das Inferno der gescheiterten Schöpfung. Ein Ort, wo all diese unvollendeten Stränge zusammenlaufen. Ein Ort voller Verzweiflung, Leid und niemals enden wollender Qual. Du sagst jetzt: Oh, Gott, ich möchte nicht, dass es mit meinen Geschichten so kommt, denn ich habe sie gern! Und doch hast du dich sicher eines Tages einmal schuldig gemacht. Du möchtest sie retten, habe ich Recht?
    Nun, das ist ganz einfach ...“
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Sa Okt 24, 2015 12:10 pm

    Das schlimmste Hörbuch, das ich mal hatte war "otherland". Das Buch hatte ich vor langer Zeit aus Zeitrgründen weglegen müssen und hatte mir gedacht "na mach ich mal Hörbuch an". Das war so übel gekürzt, dass man der Handlung nicht mehr folgen konnte.
    Daher höre ich auch in der Regel nur noch ungekürzte Fassungen. Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2671
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von TKarn am Sa Okt 24, 2015 9:59 pm

    Also ich fand z.B. due Drachenkämpfrin furchtbar. Die Story war öde und die Vorleserin uninspiriert.

    Interessant sind auch die Krimis, die Dietmar Bär einliest (Mankell , Nesser).


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Govinda
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 06.10.14
    Alter : 49

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Govinda am Do Okt 29, 2015 12:43 pm

    Mir ist noch was eingefallen: Wie wär´s mit "Per Anhalter durch die Galaxis" von Douglas Adams, gelesen von Christian Ulmen. Zugegeben, ist nicht das klassische Fantasy Genre, eher skurrile SciFi .. Aber die Stimme von Christian Ulmen finde ich ziemlich geeignet zum Einschlafen .


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne."  What a Face [Blaise Pascal, frz. Mathematiker, Physiker, Literat & Philosoph (1623-1662)]
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2671
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von TKarn am Di Dez 01, 2015 3:15 pm

    @Alastor: Und, welche Hörbücher hast du dir denn geholt? Lohnt sich ein audible abo? Ich hab mir bisher nur Hörbücher über Google Play oder als CD geholt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Di Dez 01, 2015 6:24 pm

    Ein audible Abo lohnt sich nur dann wirklich, wenn man auch regelmäßig Hörbücher hört.
    Allerdings kann man es auch so machen, dass man sich das Abo einfach mal zulegt (das für 3 Monate ist ja noch günstiger), sich alle möglichen Hörbücher die man haben möchte zu diesen unschlagbaren Preisen runterläd und dann wieder kündigt. Geht ja auch ganz simpel bei Audible, so wie bei Amazon.
    Hörbücher kosten halt gerne mal 50 Euro, wenn man sich die so kauft, da kosten sie dann je nach ABo maximal 9 oder 10 (grad nicht mehr im Kopf obs 9 oder 10 war bei dem 1-Monats-Abo).
    Günstiger kriegt man sie nur illegal Very Happy

    Da ich bisher nicht die Gelegenheit hatte mal genauer in alle die von euch vorgeschlagenen reinzuhören, hab ich jetzt von einem mir bekannten Vorleser das Buch "das Lied des Blutes" genommen. Klappentext war ok und wie gesagt war mir der Vorleser bekannt und den mag ich gern
    Aber das von dir vorgeschlagene steht noch auf dem Zettel zur Überprüfung. Hab momentan auch wieder 3 Hörbücher Guthaben, ist also Platz da Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Govinda
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 601
    Anmeldedatum : 06.10.14
    Alter : 49

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Govinda am Di Dez 01, 2015 9:32 pm

    Ich hatte auch mal für kurze Zeit ein audible Abo, m.W. kann man auch pausieren und in der Zeit in Ruhe sein Guthaben "abfrühstücken" Smile.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne."  What a Face [Blaise Pascal, frz. Mathematiker, Physiker, Literat & Philosoph (1623-1662)]
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4994
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Alastor am Di Dez 01, 2015 10:23 pm

    Leider leider haben sie bei audible nicht die anständige Harry Potter Fassung von Rufus Beck.
    Ich kenn kein Hörbuch, bei dem es sich besser einschläft als mit denen xD
    Leider haben sie die neuen Harry Potter Hörbücher mit irgendso einem anderen Vorleser dort gerade eingeführt Suspect 
    Dabei wollt ich mir für ne Fahrt nach Österreich, wo man im Auto schlafen muss und daher ein "schnell einschlaf Hörbuch, das aber auch nicht völlig öde ist" gut gebrauchen kann, Band 1-4 runterladen bei audible. Nix da Mad  Frechheit


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2671
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von TKarn am Mi Dez 02, 2015 7:56 am

    Ja, die wechselnden Vorleser.

    Hab mir jetzt Band 7 von Dr. Siri auf Google runtergeladen, jedoch ist dort nicht mehr Jan Josef Liefers der Vorleser. Hmmm, ich muss mich echt dran gewöhnen. Crying or Very sad


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Sue
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2818
    Anmeldedatum : 29.10.15
    Alter : 35
    Ort : am warmen Ofen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von Sue am Di März 22, 2016 11:29 pm

    Heute mal eine Empfehlung von mir:
    Ich habe gerade angefangen mit "Das infernalische Zombie-Spinnen-Massaker" von David Wong. Sein erstes Buch (John dies at the End) kenne ich nicht, aber das hier, der Nachfolger, ist echt amüsant!

    Das Genre ist eine Mischung aus Horror und Humor, ziemlich absurd und mit total sympathischen Charakteren.
    Das beste ist aber der Sprecher, ein Ich-Erzähler: Er erzählt die Story sowas von cool und emotional (ist eig. ein Widerspruch, ja ), dass man gar nicht mehr ausschalten will.
    Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht - es soll ja am Ende noch viel absurder werden.



    EDIT: Bin jetzt fast durch. So humorvoll wie am Anfang bleibt es nicht durchgehend. Und ein gewisser Charakter hat es sich mit mir verschissen...  
    Aber interessant ist's immer noch. Und absurd? Naja, nicht unbedingt absurder als am Anfang, finde ich.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Mit der treibenden Insel kamen auch die, die auf ihr lebten. Im Großen und Ganzen ziemlich vernünftige Leute, die wussten, dass nicht jeder zwei Arme und Beine haben muss, sondern in Aussehen und Denken unterschiedlich sein kann.
    (Eva Ibbotson - Das Geheimnis von Bahnsteig 13)

    We're not socially awkward when we are in numbers!
    (Devin Townsend)
    avatar
    KillerKirsche
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 14.04.16

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von KillerKirsche am Fr Apr 15, 2016 8:10 pm

    Hallo,

    also ich höre gerade die Bücher von Larry Correia:

    Teil 1: "Die Monster die ich rief"
    Teil 2: "Der Club der toten Monster"

    Der Sprecher ist super, aber wegen der vielen Action könnte das zum Einschlafen nicht so gut sein :-)

    Die Story ist gut, wenn auch einfach. Mir gefällt vor allem der schwarze Humor und die Darstellung verschiedener Fantasyfiguren, die hier sehr von der Norm abweicht.

    Es macht einfach Spaß zuzuhören.

    VG
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2671
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von TKarn am Fr Apr 15, 2016 8:17 pm

    Wer ist denn der Sprecher?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    KillerKirsche
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 14.04.16

    Re: Hörbücher gesucht

    Beitrag von KillerKirsche am Fr Apr 15, 2016 8:20 pm

    Robert Frank

    Meiner Meinung nach eine klasse Arbeit!


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 5:31 am