Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Für junge Menschen - 31.7.15

    Teilen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5007
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Für junge Menschen - 31.7.15

    Beitrag von Alastor am Fr Jun 05, 2015 5:09 pm

    12. Schreibwettbewerb für junge Menschen 2015

    Unter der Schirmherrschaft von Landrat Joachim Walter
    [...]

    „Flucht – Zuflucht?
    Angekommen - Angenommen?"

    Zu diesem Thema erwarten wir eure Prosatexte.
    Ihr könnt Preise im Gesamtwert von 1.500 EURO gewinnen!

    Menschen auf der Flucht sind inzwischen fast täglich Thema in den Medien. Sie fliehen aus Angst und Not aus ihrer Heimat und suchen auf lebensgefährlichen Wegen Schutz, Zuflucht und ein sicheres Leben für sich und ihre Familien. Es sind Menschen in großer Zahl und hinter jeder einzelnen Person steckt ein persönliches Schicksal, eine eigene Geschichte.
    Angekommen in der Fremde, verunsichert und traumatisiert suchen diese Menschen eine neue Heimat, neue Perspektiven. Sie sind bei uns angekommen, aber werden sie auch angenommen?

    Flucht, wie oben beschrieben, kennen in Deutschland gottseidank nur Wenige. Aber kleine Fluchten vor oft auch nur Alltäglichem kennen viele und schätzen sich glücklich irgendwo eine Zuflucht zu finden und angenommen zu werden.

    Dies ist das Thema des 12. Schreibwettbewerbs für junge Menschen, und wir wollen von euch erfahren, was ihr dazu zu sagen habt.

    [...]

    Egal, ob nachdenklich, optimistisch, provokativ, pfiffig, unterhaltend, witzig, kritisch oder poetisch – es sind eure Geschichten, die gefragt sind.

    Erwartet werden erzählende Prosatexte (keine Essays, Abhandlungen, Gedichte oder Szenen), die sich kreativ mit dem Thema auseinandersetzten. Beurteilt wird alleinig die literarische Qualität der Texte. Dazu gehören Sprache (Stil, der gezielte Einsatz mehrerer Sprachebenen, grammatikalische Korrektheit, etc.), Konzeption (Aufbau, Durchführung, Ökonomie der Handlung, etc.) und Inhalt (Grundidee, Originalität, Qualität der Auseinandersetzung mit dem Thema, etc.).

    Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015.

    Der Schreibwettbewerb für junge Menschen wird von der Tübinger Buch- und Kunsthandlung WEKENMANN – Bücher, Licht & mehr ausgeschrieben und von Caritas und Diakonie, sowie Jugendgemeinderat und Landratsamt unterstützt.

    Teilnahmebedingungen zum 12. Schreibwettbewerb für junge Menschen
    - Du bist zwischen August 1989 und Juli 1999 geboren.
    - Du wohnst, arbeitest oder studierst in Baden-Württemberg.
    - Dein Manuskript wurde bisher nicht veröffentlicht oder zu einem anderen Wettbewerb eingesandt.

    Form der Einsendung:
    PC-geschriebenes Manuskript, maximal 5 Seiten DIN A4 (Schriftart Arial 14), rechter Rand 3 cm, in sechsfacher Ausfertigung. Einsendungen per Datenträger oder per E-mail können nicht berücksichtigt werden.Nicht vergessen, bevor du deine Kurzgeschichte versendest!!!
    Beiblatt 1 mit deinen persönlichen Daten ausfüllen und in einemverschlossenen Kuvert mit Kennwort beilegen.
    Beiblatt 2 mit deinen anonymen Daten und Kennwort als Deckblatt
    jeder Kurzgeschichte beilegen.

    Einsendeschluss:
    Schicke deine Arbeit in sechsfacher Ausfertigung bis spätestens 31. Juli 2015 (Datum des Poststempels) an folgende Anschrift:
    WEKENMANN - Bücher, Licht & mehr
    „Schreibwettbewerb“
    Lange Gasse 5
    D – 72070 Tübingen

    Bitte habt Verständnis, dass die eingereichten Manuskripte nicht zurückgeschickt werden können. Aber die Buch- und Kunsthandlung
    WEKENMANN – Bücher, Licht & mehr verbürgt sich dafür, dass eure Manuskripte nicht in fremde Hände gelangen.

    Preisverleihung:
    Die Preisverleihung findet am 12. November 2015 um 18.30 Uhr im Landratsamt Tübingen statt.
    Die Preisträger haben die Möglichkeit, ihre Beiträge selbst vorzutragen.

    Veröffentlichung:
    Es ist eine Veröffentlichung der eingesandten Texte geplant. Hierzu ist es erforderlich, dass die Erstrechte bei der Buch- und Kunsthandlung WEKENMANN– Bücher, Licht & mehr liegen.

    Quelle


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 11, 2017 5:01 am