Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Wölfische Anthologie - 1.8.15

    Teilen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5007
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Wölfische Anthologie - 1.8.15

    Beitrag von Alastor am Do Feb 19, 2015 12:27 pm

    http://www.wolfmagazin.de/html/anthologie.html

    Zitat
    Ausschreibung: Wölfische Anthologie

    Für eine Anthologie sucht das Wolf Magazin Winter- und Weihnachtsgeschichten, in denen Wölfe vorkommen.

    Die schönsten Beiträge werden für ein Buch ausgewählt, das im Oktober 2015 erscheinen soll. Das Buch wird sowohl als E-Book als auch als Print-Ausgabe erscheinen.

    Voraussetzungen

    Inhaltlich
    - Wir haben kein bestimmtes Genre festgesetzt. Ob Roman, Krimi, Liebesgeschichte, historische Geschichte oder
      Fantasie, alles ist erlaubt. Einzig blutiger Horror ist in diesem Buch nicht erwünscht.
    - Das Wolf Magazin legt Wert auf eine korrekte Darstellung von wölfischem Verhalten. Das bedeutet, dass die
      Autoren informiert sein sollten, wie sich wilde Wölfe verhalten. Beiträge mit alles dominierendenden Alphawölfen
      haben daher keine Chance. Und – weil es immer wieder vorkommt – bitte auch keine Wölfe mit blauen Augen
      (bei Wölfen haben nur Welpen blaue Augen), oder Wolfswelpen, die zu Weihnachten geboren werden
      (Welpen kommen im April oder Mai zur Welt). Sollte in einer Geschichte doch etwas Ähnliches vorkommen,
      muss die Story eine logische Erklärung dafür liefern.

    Formal
    - Die Ausschreibung steht allen Autoren offen, keine Altersbegrenzung.
    - Textlänge: zwischen 8.000 und 20.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen.
    - Keine Gedichte.
    - Keine Fotos, Zeichnungen oder Grafiken
    - Jede/r Teilnehmer/in darf nur einen Beitrag einreichen.
    - Der eingereichte Text darf noch nicht veröffentlicht sein (auch nicht im Internet).
    - Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung des eingereichten Beitrags. Sowohl die Teilnahme am Wettbewerb,
      als auch die Veröffentlichung in der Anthologie sind kostenlos. Es entstehen keine Verpflichtungen.
      Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Zu den Text-Formalitäten
    - Am Anfang jeder eingesandten Geschichte sollten folgende Daten stehen:
      - Titel
      - Autor
      - Genre
      - Zeichenzahl
      - E-Mail
      - Vollständige Adresse des Autors
    - Den Text bitte als Word-Datei in Times New Roman 12 abspeichern.
    - Bitte verzichten Sie im Text auf Formatierungen, Silbentrennung, Seitennummerierungen, Fotos, Grafiken etc.
      Nutzen Sie lediglich als Überschriften und Zwischenüberschriften die fett- und kursiv-Formatierung.

    Honorar
    Ein Honorar kann nicht gezahlt werden. Für jeden aufgenommenen Beitrag erhält der Autor zwei Freiexemplar der
    Print-Ausgabe und ein E-Book. Weitere Exemplare können mit Autorenrabatt (30% vom Ladenpreis) bezogen werden.

    Mit der Teilnahme an der Ausschreibung versichert der Teilnehmer, dass der eingesandte Beitrag selbst verfasst ist und keine Rechte Dritter verletzt. Des Weiteren erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass sein Beitrag in der Anthologie und eventuell als Leseprobe auf der Homepage des Wolf Magazins veröffentlicht wird. Ansonsten verbleiben alle Rechte beim Autor.

    Wenn Ihr Beitrag akzeptiert wird, erhalten Sie eine Nachricht.
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich eine Ablehnung nicht begründen kann.

    - Schicken Sie Ihren Beitrag bitte als Textdatei (Word, rtf etc. – KEIN pdf!) an die Redaktion (redaktion@wolfmagazin.de).
      Geben Sie im Betreff an: Wolfsanthologie.
    - Einsendeschluss ist der 1. August 2015.


    Zuletzt von Alastor am Fr Jun 05, 2015 4:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    LadyGehenna
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 655
    Anmeldedatum : 05.06.13
    Alter : 30
    Ort : Aedac

    Re: Wölfische Anthologie - 1.8.15

    Beitrag von LadyGehenna am Fr Jun 05, 2015 9:51 am

    Einsendeschluss ist der 1. August 2015. Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
     ~ Non Sinmo Rairom ~

    Auf der Suche nach einem neuen Buch?
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5007
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Wölfische Anthologie - 1.8.15

    Beitrag von Alastor am Fr Jun 05, 2015 4:56 pm

    Ah dann haben sie es geändert...haben wohl bisher keine Einsendungen oder sehr wenige Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 11, 2017 5:00 am