Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Austausch
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Do Feb 06, 2014 3:05 pm

    Hm, ich habe den Wahrnehmungswurf ja geschafft und erkannt, dass da diese Heinis herumstehen, aber warum sieht Janosch die auch? Nur als Frage am Rande...

    Viel wichtiger, also, wenn ich die Burschen entdeckt habe, kann ich auch sagen, ob die bewaffnet sind und wenn ja, was für Waffen? Ich meine, das ist ziemlich wichtig für die nächsten Handlungen.

    Öhm, so ganz nebenbei, ich weiß nicht so recht, wie das in dieser Welt so verläuft, aber wenn jetzt mal meinen Gidion betrachte, der hat eine Stärke von 17 und eine Geschicklichkeit von 18, und ist damit mindestens ebenfalls muskulös und ziemlich geschmeidig in seinen Bewegungen, ohne jetzt die Zahlen über strapazieren zu wollen, aber aufgrund seiner eigenen Physis müsste er doch seine Gegenüber auch einschätzen können, oder nicht?
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mo Feb 10, 2014 7:01 am

    Hmm, nur Du weißt wirklich, wie viele da noch stecken und wo die sitzen. Der Wolf hat nur eine gewisse Ahnung von Gefahr...

    @all: Bitte trennt das Wissen, was ihr von den Posts eurer Mitspieler habt, vom Wissen, wasa euer Charakter hat.  Cool 


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mi Feb 19, 2014 8:14 pm

    So, hab den Post geschafft.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mo März 03, 2014 3:44 pm

    Wollte mich doch mal in Erinnerung bringen, dass ich noch auf Antworten warte....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Mo März 03, 2014 5:12 pm

    Hm... klar könnte ich einfach handeln, aber irgendwie besteht die Runde ja nicht nur aus zwei Leuten...
    avatar
    Silphiel
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Silphiel am Mo März 03, 2014 5:43 pm

    mm wie wird mein schlafzauber ausgeführt? O.o per berührung oder iwie auf ne reichweite? würde näm überlegen den unglaublichen Bronk damit zu belegen ... ansonsten hab ich glaub ich noch die Säurephiole ... könnte ich doch sicher werfen oder? Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "You've taught me skill is not enough. It cannot compare to Love!

    "I'll praise You in this storm,
    and I will lift my hands,
    for You are who You are,
    no matter where I am!"

    "Mit Feder in der Hand habe ich, mit gutem Erfolg, Schanzen erstiegen, von denen andere mit Schwert und Bannstrahl bewaffnet zurückgeschlagen worden sind."

    "Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig.
    Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.
    Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil,
    lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
    Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
    Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.
    Die Liebe hört niemals auf."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Di März 04, 2014 9:03 am

    Oracul schrieb:als einer der Bolzen den Wagen in Brand setzt.

    Nich der Wagen brennt, sondern der gefällte Baum hinter euch.

    Der Schlafzauber: Beschreibung Sleep

    Der Zauber hat eine max. Reichweite von 110 Fuss -> ca. 33 m

    Auf der Karte entspricht 1 Kästchen 5 Fuss -> ca. 1,5 m

    Die Gegner G2 und G3 sind ca. 30 Fuss ( -> ca. 10 m) entfernt, Gronk ist ca. 50 Fuss (ca. 17 m) entfernt.

    Der Zauber wirkt auf mehrere Gegner innerhalb eines Kreises von 3 Metern Radius.

    Du kannst also versuchen, G2 und G3 einzuschläfern, oder G1 oder G4.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Zitronengelb
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 18.11.13
    Alter : 25
    Ort : Schweiz

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Zitronengelb am Di März 04, 2014 3:19 pm

    Huhuu zusammen Smile

    Tut mir Leid, ich hatte in letzter Zeit viel Stress zu Hause und mein Studium hat auch wieder angefangen, zudem war auch noch Fasnacht bei uns (Fasching).

    Könnte ich mit dem Kurzbogen auf einen der Armbrustschützen schiessen? Was müsste ich da würfeln und ist die Reichweite genügend? Smile
    Und Janosch könnte auch angreifen... für ihn müsste ich also auch iwie würfeln, ja?

    LG Zitro
    avatar
    Silphiel
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Silphiel am Di März 04, 2014 6:25 pm

    oki ... mmm dann nehm ich g2 & 3 Smile eeehm reicht das fuer euch wenn ich freitag abend wieder poste? Weil ich bin grad mitm handy nur on und kann nicht wirklich wuerfeln und so.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "You've taught me skill is not enough. It cannot compare to Love!

    "I'll praise You in this storm,
    and I will lift my hands,
    for You are who You are,
    no matter where I am!"

    "Mit Feder in der Hand habe ich, mit gutem Erfolg, Schanzen erstiegen, von denen andere mit Schwert und Bannstrahl bewaffnet zurückgeschlagen worden sind."

    "Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig.
    Sie ereifert sich nicht, sie prahlt nicht, sie bläht sich nicht auf.
    Sie handelt nicht ungehörig, sucht nicht ihren Vorteil,
    lässt sich nicht zum Zorn reizen, trägt das Böse nicht nach.
    Sie freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit.
    Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand.
    Die Liebe hört niemals auf."
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Sa März 08, 2014 1:41 pm

    Zitronengelb schrieb:
    Könnte ich mit dem Kurzbogen auf einen der Armbrustschützen schiessen? Was müsste ich da würfeln und ist die Reichweite genügend? Smile
    Und Janosch könnte auch angreifen... für ihn müsste ich also auch iwie würfeln, ja?

    LG Zitro
    Ja Kurzbogen ist Ok. 1W20+2 sind zu würfeln und 1W6 für den Schaden.


    Janosch kann auch. 1W20+3 und 1W6+1 Schaden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Mo März 10, 2014 3:35 pm

    Tja, ich würde Gidion dann auf Bronk losgehen lassen, allerdings erst, wenn der Schlafzauber geklappt hat, sich von Bolzen zwicken zu lassen steht nicht auf Gidions Agenda.
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mi März 12, 2014 9:23 am

    Edit: So, jetzt seid ihr alle dran.

    Wenn ihr angreift, bitte entsprechendes würfeln. Bei Fragen fragen. Was Andorina würfeln kann, habe ich ja schon mal gepostet....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Mi März 12, 2014 2:35 pm

    Na dann haue ich doch mal mit meinen beiden Waffen zurück... was genau muss ich würfeln?
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mi März 12, 2014 2:48 pm

    Für den Angriff Morningstar 1d20+2 Schaden: 1d8+3
    Für den Angriff Shortsword 1d20+3 Schaden: 1d6+3

    Bei einem Angriffswurf >= 13 triffst Du.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Mi März 12, 2014 4:51 pm

    Dann haue ich den Holzfäller mal um...
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Mi März 12, 2014 5:05 pm

    Naja, du machst ganz schön Aua, aber er steht noch....  Shocked 


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4947
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Alastor am Mi März 12, 2014 5:11 pm

    Hi,

    ich dachte ich mache mal auf die "Regeln" in jedem Offtopic aufmerksam, damit auch kein RPGler sie übersieht Very Happy
    Jeder darf darauf antworten und ich fände es gut eine Rückmeldung von denjenigen dazu zu haben (z.B. durch Abstimmen), die noch nichts dazu gesagt haben Smile. (Muss aber nicht zwingend Smile )

    http://www.fantasy-schreibforum.com/t1225-richtlinien-fur-alle-rpgs-bitte-lesen


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Harakein
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 177
    Anmeldedatum : 29.09.13
    Alter : 39

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Harakein am Mi März 12, 2014 5:29 pm

    TKarn schrieb:Naja, du machst ganz schön Aua, aber er steht noch....  Shocked 

    Hm, hätte ich mal mit dem Morgenstern besser getroffen, sprich mehr Schaden gemacht, aber ich kriege den noch klein....
    avatar
    Zitronengelb
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 18.11.13
    Alter : 25
    Ort : Schweiz

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Zitronengelb am Mi März 12, 2014 9:06 pm

    so, ich hoff, mein Post ist so okey. Ich bin  mir nicht sicher, was ich mit meinen Würfen ausrichten kann und habe das deshalb offen gelassen, ob der Pfeil trifft oder Janosch seinen Angreifer iwie noch verletzen kann.

    grüesslii



    edit:

    mir ist grad noch ne Frage eingefallen Smile
    angenommen, ich hät jetzt bissel eher auf den Post reagiert, wo mein Wolf angegriffen wird. Hätte ich mit Janosch iwie Ausweichen oder sowas würfeln können?
    also nur theoretisch, ist jetzt schon oke wie's ist ^^ ist mir nur grad durch den Kopf gegangen.
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Do März 13, 2014 8:34 am

    In dem System wird die Fähigkeit auszuweichen und der physische Schutz einer Rüstung in der Rüstungsklasse (AC) zusammengefasst.

    Wenn Du mal in den Charakterbogen schaust steht da bei dir selbst eine 15, bei Janosch eine 14 und meine Orks haben nur eine 13, sind also am leichtesten zu treffen.

    Schaut euch auch mal nach und nach die Einträge im Charakterbogen an, ins besondere auch eure besonderen Fähigkeiten. Bei Fragen nachfragen, dann erkläre ich euch, was man damit machen kann....


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Do März 13, 2014 8:40 am

    Achso, kurze Anmerkung: Jetzt, da es zur direkten Konfrontation gekommen ist, gelten sogenannte Kampfrunden. Eine Kampfrunde dauert 10 Sekunden. Also, nicht in größerem Zeitraster denken.  Wink Wink Wink Wink 


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen

    Oracul
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 80
    Anmeldedatum : 18.04.13

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Oracul am Do März 13, 2014 1:58 pm

    Hallo, ich melde mich auch nochmal.

    Seit Montag hat mein Studium wieder begonnen und ich habe bereits jetzt ordentlich was zu tun (u.a. 2 Gruppenprojekte und ein Programmierbeleg), von daher weiß ich leider nicht, ob ich regelmäßig posten kann.

    Ich würde mit Lerina zunächst mein Bardenlied, das "Lied des Mutes" anstimmen.

    Und war eine Kampfrunde nicht eigentlich immer 6 Sekunden statt 10 oder hat sich da was geändert?
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Do März 13, 2014 2:10 pm

    Oh, mea culpa. Ja natürlich 6 Sekunden (10 Runden pro Minute....)

    Habs geradewegs vertauscht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    TKarn
    "böser" Spielleiter


    Anzahl der Beiträge : 2454
    Anmeldedatum : 08.04.13
    Alter : 47
    Ort : Rhein-Hessen

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von TKarn am Do März 13, 2014 2:11 pm

    Oracul schrieb:
    Ich würde mit Lerina zunächst mein Bardenlied, das "Lied des Mutes" anstimmen.

    OK. Dann hat Andorias Pfeil auch getroffen....

    Machst Du noch einen Post dazu?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Dann wollen wir doch mal schauen, was passiert." letzte Worte eines unbekannten Magiers

    Metstübchen
    avatar
    Zitronengelb
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 60
    Anmeldedatum : 18.11.13
    Alter : 25
    Ort : Schweiz

    Re: Taverne "Zum betrunkenen Kobold"

    Beitrag von Zitronengelb am Fr März 14, 2014 10:47 pm

    müssen wir die eig alle töten? Surprised bin doch eher ne Pazifistin Wink

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 5:17 pm